webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wo finde ich heutzutage eine Liste aller X-Keysyms?

Früher befanden sie sich in/usr/lib/X11/XKeysymDB oder/usr/share/X11/XKeysymDB, aber diese fehlen seit einiger Zeit in Ubuntu. Ich habe Google ausprobiert, aber alles, was ich bekomme, sind mehr Verweise auf XKeysymDB oder die Ausgaben von xmodmap -pke verschiedener Leute. Wo ist die kurze Liste?

29
Dave E

Die aktuellsten Werte für Schlüsselsymboldefinitionen sind wahrscheinlich der Quellcode.

Grundsätzlich ist es nur eine Liste von Schlüsselnamen mit den dazugehörigen Codes.

Sudo apt-get install x11proto-core-dev

Zwei Schlüsseldateien in /usr/include/X11:

Die Hauptdefinitionsdatei:

/usr/include/X11/keysymdef.h

Herstellerspezifisch (d. H. Debian/Ubuntu):

/usr/include/X11/XF86keysym.h

Es gibt eine Reihe anderer Header-Dateien in demselben Ordner, die Sie ebenfalls untersuchen können:

$ grep -l '#define.*XK_' /usr/include/X11/*.h


Beispieldefinition aus /usr/include/X11/keysymdef.h:

#define XK_BackSpace                     0xff08  /* Back space, back char */
#define XK_Tab                           0xff09
#define XK_Linefeed                      0xff0a  /* Linefeed, LF */
#define XK_Clear                         0xff0b
#define XK_Return                        0xff0d  /* Return, enter */
#define XK_Pause                         0xff13  /* Pause, hold */
#define XK_Scroll_Lock                   0xff14
#define XK_Sys_Req                       0xff15
#define XK_Escape                        0xff1b
#define XK_Delete                        0xffff  /* Delete, rubout */
25
fossfreedom