webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Konnte mich nicht beim bootstrap Server registrieren

Ich habe gerade einen Code in meinem Programm geändert und diese Fehlermeldung erhalten:

Com.yourcompany.XXX konnte nicht auf dem bootstrap server registriert werden. Fehler: unbekannter Fehlercode.

Dies bedeutet im Allgemeinen, dass eine andere Instanz dieses Prozesses bereits ausgeführt wurde oder im Debugger hängt. Programm empfangenes Signal: "SIGABRT".

Ich habe versucht, mein Programm auf eine Version zurückzusetzen, die funktioniert, neu gestartet, neu gestartet, Caches geleert und Versionen wiederhergestellt hat, die sogar zuvor funktionierten.

Jede Hilfe wäre dankbar.

112
MadProfit

Ich konnte mich davon erholen, indem ich das iPad aus der Steckdose zog, es aus- und wieder einschaltete, alle XCode-Caches und -Ziele löschte und einen sauberen Build durchführte. Ich verwende XCode 3.5.4 und iOS 4.2.1. Hoffe, dies hilft jemandem. -Mike

UPDATE: Gleiches Problem mit Xcode 4.3 und iOS5 - schalten Sie das Gerät einfach aus und wieder ein.

115
Rayfleck

Möglicherweise möchten Sie kill alle Simulator Prozesse ausführen, die ebenfalls diesen Fehler verursachen können.

Hier ist ein Einzeiler, um sie alle zu töten:

kill -9 `ps ax | grep Simulator | grep -v grep | awk '{print $1}'` 

Oder prägnanter, wie @brianegge als Kommentar erwähnt:

killall -9 Simulator
24
Pål Brattberg

Meine Lösung war, das iPad neu zu starten, eine Weile zu warten und es erneut zu versuchen.

15
theprof

Wenn Sie Probleme mit dem Simulator haben, schauen Sie sich diesen Thread an: Seltsamer Fehler beim Testen des Simulators

Sie können diesen Test von Interesse finden, da er Ihnen so schnell wie möglich sagt, ob die einzige Lösung darin besteht, jetzt neu zu starten oder nicht:

Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus: ps -Ael | grep Z. Wenn Sie zwei Einträge erhalten, einen "(clang)" und den anderen Ihren App- oder Firmennamen, können Sie einen Neustart durchführen.

Wenn Sie ein Entwickler sind, geben Sie einen kleinen Fehler ein und sagen Sie Apple wie ärgerlich es ist, neu zu starten, und erwähnen Sie, dass sie diesen Fehler auf "rdar: // 10401934" dupen können.

14
David H

Ich habe das gleiche Problem erhalten, als ich eine App von Xcode auf einem iPhone ausgeführt habe. Die Nachricht, die ich erhielt, war die gleiche wie oben:

Xxx.com.company.appname konnte nicht auf dem bootstrap server registriert werden. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass eine andere Instanz dieses Prozesses bereits ausgeführt wurde oder im Debugger hängt.

Ich habe viele Dinge versucht, um das Problem zu beheben, in dieser Reihenfolge, die alle fehlgeschlagen sind:

  • beenden der App auf dem iPhone erzwingen
  • beenden erzwingen und dann die App vom iPhone löschen
  • projekt öffnen und schließen
  • das Projekt bereinigen
  • xCode neu starten

Irgendwann habe ich das iPhone neu gestartet und das Problem ist verschwunden, was mich zu der Annahme veranlasst, dass die Ursache des Problems ein hängengebliebener Prozess ist, den Xcode nicht beenden kann oder wird. Wenn ich in der Lage bin, genau zu reproduzieren, was ich während meiner Debugsitzung getan habe, um diesen seltsamen Zustand zu erhalten, füge ich hier einen weiteren Hinweis hinzu.

11
Mark Chackerian

Ich habe einen Fehlerbericht mit Apple geöffnet: https://bugreport.Apple.com/cgi-bin/WebObjects/RadarWeb.woa/19/wo/WBbbbyopNFW8FFUuNSbk0w/10.66

Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie nicht darauf zugreifen können.

Zusammenfassung: Der XCode-Debugger gibt den bootstrap Server-Port nicht frei

Schritte zum Reproduzieren: Beim Debuggen einer iPhone iOS5-App im Simulator in Xcode 4.2 Build 4D5163b auf Lion 10.7.2 kann ein Absturz manchmal dazu führen, dass sie nicht funktioniert um den Mist zu starten. Stattdessen erzeugt Xcode diesen Fehler:

Com.MyApp.MyApp konnte nicht auf dem bootstrap= Server registriert werden. Fehler: unbekannter Fehlercode. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass eine andere Instanz dieses Prozesses bereits ausgeführt wurde oder im empfangenen Debugger-Programm hängt Signal: "SIGABRT".

Erwartete Ergebnisse: Sollte in der Lage sein, den Debugger nach einem Absturz zu starten.

Tatsächliche Ergebnisse: Debugger kann nicht gestartet werden. Die einzige Möglichkeit, den Simulator wieder zum Laufen zu bringen, besteht darin, Mac OS neu zu starten.

Regression:

Hinweise: Viele Leute haben dieses Problem: iPhone - seltsamer Fehler beim Testen im SimulatorKonnte nicht Registrieren Sie sich beim bootstrap ServerBootstrap Server-Fehler im Xcode IPHONEhttps://discussions.Apple.com/message/10416765?messageID= 10416765

Das Beenden von XCode und des Simulators (und das Sicherstellen, dass ps -Al | egrep "Xcode | Simulator" nichts zurückgibt) hilft dem Problem nicht.

Das Ausführen von "launchtl bslist | grep MyApp" zeigt, dass com.MyApp immer noch auf dem bootstrap server registriert ist:

$ launchctl bslist | grep MyApp
A  com.MyApp.MyApp.UIKit.migserver
A  com.MyApp.MyApp

Ich habe Code geschrieben, um den Port zu finden und ihn ungültig zu machen, aber auch dies schlägt fehl:

NSMachBootstrapServer *bsserver = [NSMachBootstrapServer sharedInstance];
NSMachPort *port = (NSMachPort *)[bsserver portForName:@"com.MyApp.MyApp"];
[port removeFromRunLoop:[NSRunLoop currentRunLoop] forMode:<#(NSString *)#>
NSLog(@"port = %@",port);   
NSLog(@"port.isValid=%d",[port isValid]);
[port invalidate];
NSLog(@"port.isValid=%d",[port isValid]);       
5

Ich habe das gleiche Problem mit Xcode 4. Die Lösung bestand darin, das Schema zu ändern. Auf Debug setzen, Test auf Debug setzen, Profil auf Release setzen, Analyse auf Debug setzen, Archiv auf Release setzen

4
zeiteisen

Um alles zusammenzufassen.

Manchmal kill -9 (die Prozess-ID) hilft.
Manchmal (wie angegeben) startliste | grep UIKitApplication | grep "(Name/ID Ihrer App)" | awk '{print $ 3}' | xargs launchctl entfernen funktioniert.

Wenn es sich jedoch um einen "Zombie" -Prozess handelt, kann Ihr Problem nur durch einen Neustart behoben werden.

Eine vorübergehende Lösung besteht darin, die Kennung (IOS-Anwendungsziel, Registerkarte "Zusammenfassung") in eine andere zu ändern (z. B. "com.mycompany1.myapp" von "com.mycompany.myapp"). Denken Sie jedoch daran, sie nach dem Neustart und vor Ihnen zurück zu ändern reiche es ein.

(Natürlich wird dadurch eine weitere App auf dem Simulator erstellt, aber ich denke, das ist das geringste Ihrer Probleme ....)

Leider gibt es keinen "einfachen Weg zur Größe" ... ;-)

2
Gik

Am einfachsten ist es, den Zielnamen zu ändern. Remembert ändert ihn am nächsten Tag nach einem Neustart.

2
Kiko Seijo

Ein Neustart meines Computers löste mein Problem. Dieser Fehler ist aufgetreten, als ich meinen neuen iPod Touch an meinen Mac angeschlossen und gleichzeitig mein Projekt im Simulator ausgeführt habe.

2
ChenXin

Dies geschah mir, weil eine andere Anwendung die Ressourcen des Computers in Anspruch nahm. Ich habe den Simulator beendet, die Anwendung beendet, die meinen Computer aufgehängt hat, und den Simulator neu gestartet, und es hat dann funktioniert. Der Fehler bedeutet, dass ein zuvor abgebrochener Prozess das Ende der Warteschlange nicht erreichen konnte und den aktuellen Prozess aufhält.

1
windson

Ich glaube, ich habe diesen "seltsamen" Fehler folgendermaßen gelöst:

Com.yourcompany.XXX konnte nicht auf dem bootstrap= Server registriert werden. Fehler: unbekannter Fehlercode. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass eine andere Instanz dieses Prozesses bereits ausgeführt wurde oder im empfangenen Debugger-Programm hängt Signal: "SIGABRT".

(1) Bereinigen Sie alle Caches, Ziele und Header von Xcode und dem Simulator. (2) Starten Sie Ihr iPhone neu, wenn es nicht mit dem Computer verbunden ist, und stellen Sie sicher, dass keine Versionen des Programms, die Probleme verursacht haben, auf Ihrem iPhone verbleiben. (3) Stellen Sie alle früheren Versionen Ihres Programms wieder her, von denen Sie wissen, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt einwandfrei funktioniert haben. (4) Fahren Sie Ihren Computer/Laptop herunter. (Ich musste es viermal machen.) Das ergibt für mich keinen Sinn. (5) Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, ein anderes Programm auszuführen, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt. Wenn Sie den Fehler in einem anderen Programm nicht erhalten. (6) Kompilieren Sie das Programm, das den Fehler verursacht hat: (1) Zuerst mit einer früheren Version, die funktioniert hat. Und dann die Version, die den Fehler verursacht hat. Möglicherweise müssen Sie den Code schrittweise neu hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, welcher Code den Fehler verursacht hat.

1
MadProfit

Viele gute Antworten wurden zur Behebung des Problems gegeben.

Ich habe festgestellt, dass ich diesen Fehler wiederherstellen kann, indem ich in meinem Code einen Haltepunkt erstelle, damit die Ausführung unterbrochen wird. Wenn ich dann auf den Stop-Button drücke, erscheint der Fehler, wenn ich versuche, den Code erneut auszuführen. Das Fortsetzen der Ausführung vor dem Drücken der Stopptaste vermeidet daher dieses Problem.

Hoffe das hilft.

1
Chris

Nur ein Neustart des Geräts sollte das Problem lösen. Siehe die analoge Frage zum Simulator: iPhone - seltsamer Fehler beim Testen am Simulator

0
IlDan

xcode schließen, dann starten und mein iphone neu starten löste mein Problem

0
Abolfoooud

Dies kann durch eine Instanz Ihrer App verursacht werden, die im Hintergrund ausgeführt wird. Dieser vereinfachte Prozess hat für mich funktioniert, ohne dass ich xCode schließen oder meinen Computer herunterfahren musste.

  1. Simulator schließen
  2. Beenden Sie die Ausführung der App in xCode.
  3. Öffnen Sie Aktivitätsmonitor und suchen Sie mit App-NAME nach einem Prozess läuft.
  4. Beenden Sie diesen Vorgang im Aktivitätsmonitor
  5. Erstellen Sie Ihr Projekt neu und Sie sollten fertig sein

Theoretisch sollte auch die Kommandozeilenlösung von Pål funktionieren. Das Problem scheint definitiv durch eine zusätzliche Instanz der im Hintergrund laufenden App verursacht zu werden. Die App scheint nach jedem Test im Simulator oder auf dem Gerät nicht immer ordnungsgemäß beendet zu werden. Das ist mir zum ersten Mal aufgefallen, als ich häufig zwischen Simulator und Gerät gewechselt habe.

Als vorbeugende Maßnahme ist es empfehlenswert, nach jedem Test die Stopptaste in xCode zu drücken.

0
negrelja

Sehr interessante Ergebnisse beim Versuch, meinen Computer neu zu starten. Es hieß, und das ist kein Scherz, dass 1 Benutzer das System "teilen". Wenn ich neu gestartet habe, sind es wieder die üblichen vier (ich habe Time Machine-Sachen für alle meine Computer, die diesen Computer durchlaufen). Ich habe das Problem gestoppt, indem ich einfach eine App eingerichtet habe, die diese Aktivität überwacht, und zusätzlichen Benutzern nicht erlaubt, meinen Computer ohne meine Erlaubnis freizugeben. Es wird jedes Mal ein Fenster erstellt, wenn jemand Zugriff haben möchte, und ich muss auf "Genehmigen" klicken, bevor er eintreten kann. Dies funktionierte nicht richtig, bis ich die folgenden Änderungen vorgenommen habe.

  • Ich stellte sicher, dass es mir sagte, wann jemand aufgehört hat zu teilen. Wann immer Xcode dieses Problem hat, weiß ich lange bevor es die Fehler zurückgibt.

Dies ist jetzt für fast alles nützlich, aber beim Spielen jeglicher Art ärgerlich.

  • Ich habe dann ein Skript geschrieben, das das Problem behebt, indem im Grunde genommen die Simulator -Prozesse gelöscht wurden, die möglich Probleme verursachen könnten.

Diese App wird Entwicklern sehr nützlich sein, also "poliere" ich sie ein bisschen, dann geht es los zum App Store. Wenn es soweit ist, werde ich hier einen Link dazu posten (es wird kostenlos sein).

0
Justin

Heute Abend bekam ich das gleiche Problem zu sagen

"Konnte com.xxx.yyy nicht mit dem bootstrap server registrieren. Fehler: unbekannter Fehlercode.

Dies bedeutet im Allgemeinen, dass eine andere Instanz dieses Prozesses bereits ausgeführt wurde oder im Debugger hängt. (Lldb)

nd ich wurde gelöst

1. Trennen Sie einfach mein Gerät (für mich das iPhone) von der Xcode/Mac-Maschine .

2. Starten Sie das Gerät neu (mein iPhone)

3. Entfernte zuvor installierte/beschädigte App

4. Gerät erneut verbinden und Ausnahme gestartet

Es läuft gut

Hoffe das hilft jemandem da.

0
swiftBoy

Okay, ich habe eine Problemumgehung für das Hardwareproblem, bei der das Telefon nicht neu gestartet wird. Ich gehe davon aus, dass dies auch auf dem Simulator funktioniert, aber ich habe es nicht ausprobiert.

Erzwinge den Neustart von Springboard, indem du die Sprache änderst. Einstellungen -> Allgemein -> International -> Sprache.

Ich habe es nur in Spanisch geändert, auf den Neustart von Springboard gewartet, es wieder in Englisch geändert und es war gut zu gehen.

0
Jason Harris

Ich habe keine bessere Lösung als die oben genannten gefunden: Starten Sie das iPhone neu. Es scheint, dass es einen Dämon gibt, der eine Verbindung zum Xcode-Debugger herstellt, der nicht ordnungsgemäß beendet wurde.

Sie können dieses Verhalten IMMER vermeiden, indem Sie die Debugsitzung über die Schaltfläche "Stop" in Xcode anhalten und darauf warten, dass die App auf dem iPhone automatisch beendet wird. Ich muss immer neu starten, wenn ich auf "Start" klicke, ohne vorher anzuhalten oder mit der iPhone-Taste zu beenden, oder so ähnlich. Ich hoffe es hilft

0
Alex

Ich bin auf dieses Problem selbst gestoßen, als ich AppCode auswertete. Ich habe festgestellt, dass XCode sich irgendwie an meine Anwendung angehängt hat, als ich versuchte, AppCode an meine Anwendung anzuhängen. Ich habe die XCode-Debugsitzung einfach gestoppt und es hat wie erwartet funktioniert. Ich hoffe das hilft jemandem.

0
Steve Rukuts