webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

So generieren Sie xsd aus wsdl

Gibt es eine Möglichkeit, mit der ich xsd aus wsdl generieren kann. Beliebige Links oder Tools können ebenfalls verwendet werden. Was ist der einfachste Weg, dies zu tun?

38
user3365075

Sie können SoapUI verwenden: http://www.soapui.org/ Dies ist ein allgemein handliches Programm. Erstellen Sie ein neues Projekt, stellen Sie eine Verbindung zum WSDL-Link her, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und sagen Sie "Show interface viewer". Unter "Schemas" auf der linken Seite sehen Sie die XSD.

SoapUI kann jedoch viele Dinge tun!

36

Folge diesen Schritten :

  1. Erstellen Sie ein Projekt mit der WSDL.
  2. Wählen Sie Ihr Interface und öffnen Sie es im Interface Viewer.
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte 'WSDL-Inhalt'.
  4. Verwenden Sie das letzte Symbol unter der Registerkarte 'WSDL-Inhalt': 'Gesamte WSDL und eingeschlossene/importierte Dateien in ein lokales Verzeichnis exportieren'.
  5. wählen Sie den Ordner aus, in den die XSDs exportiert werden sollen.

Hinweis: SOAPUI entfernt alle relativen Pfade und speichert alle XSDs im selben Ordner. Siehe den Screenshot: enter image description here

10
Raj

(WENN .wsdl mit import auf .xsd/schemas verweist) Wenn Sie WMB Tooklit (v8.0.0.4 WMB) verwenden, können Sie .xsd mit den folgenden Schritten finden:

Bibliothek erstellen (optional)> Rechtsklick, Neue Nachrichtenmodelldatei> Wählen Sie SOAP XML> Wählen Sie die Option 'Ich habe bereits eine WSDL für meine Daten'> 'Datei außerhalb des Arbeitsbereichs auswählen'> 'Wählen Sie die WSDL aus Bindungen zu Importieren '(falls es mehrere gibt)> Fertig stellen.

Dadurch erhalten Sie die XSD- und WSDL-Dateien in Ihrem Arbeitsbereich (Anwendungsperspektive).

2
Varun
  1. Soap ui -> Neues SOAPUI-Projekt -> Verwenden Sie wsdl, um ein Projekt zu erstellen (nehmen wir an, wir haben einen testService darin)
  2. sie haben einen Ordner mit dem Namen TestService und darin befindet sich dann tokenTestServiceSoapBinding (Beispiel) -> Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  3. Definition exportieren -> Geben Sie den Ort an, an dem Sie die Definition platzieren möchten.
  4. Der exportierte Speicherort enthält xsd- und wsdl-Dateien. Hoffe das hilft!
0
Barani r