webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie installiere ich mongoDB unter Windows?

Ich versuche MongoDB zu testen und zu sehen, ob es etwas für mich ist. Ich habe die 32-Bit-Windows-Version heruntergeladen, aber keine Ahnung, wie ich fortfahren soll.

Normalerweise verwende ich die WAMP-Dienste für die Entwicklung auf meinem lokalen Computer. Kann ich mongoDB auf Wamp ausführen?

Was ist jedoch der beste (einfachste!) Weg, um es unter Windows zum Laufen zu bringen?

Vielen Dank!

123
Industrial

Es ist nicht wie WAMP. Sie müssen mongoDB database mit einem Befehl starten, nachdem das Verzeichnis C:/database_mongo erstellt wurde

mongod --dbpath=C:/database_mongo/

sie können dann mit Befehlen eine Verbindung zu Mongodb herstellen.

92
shingara

Mongo Installationsprozess in Windows

Sind Sie bereit für die Installation ... und verwenden Sie ... Technisch handelt es sich nicht um eine Installation, sondern nur um das Herunterladen ...

I. Laden Sie die Zip-Datei herunter http://www.mongodb.org/downloads

II. Extrahieren Sie es und kopieren Sie die Dateien an den gewünschten Ort.

III. Starten Sie den DB-Motor.

IV. Testen Sie die Installation und verwenden Sie sie.

Das war's! So einfach, richtig? Ok fangen wir an


1. Laden Sie die Zip-Datei herunter

  1. Gehen Sie zu http://www.mongodb.org/downloads
  2. Sie sehen einen Bildschirm wie diesen: The mongo download page

    • Ich verwende eine Windows 7 32-Bit-Maschine - aus diesem Grund habe ich das rot markierte Paket heruntergeladen.
  3. Klicken Sie auf Download (es dauert nur ein paar Sekunden).

    • Wow ... ich hab das runtergeladen. Es war eine gezippte Datei mit dem Namen mongodb-win32-i386-2.4.4.Zip (Der Name des Ordners ändert sich je nach der von Ihnen heruntergeladenen Version, hier habe ich Version 2.4.4).

OK alles eingestellt.


2. Extrahieren

  1. Extrahieren Sie die Zip
  2. Kopieren Sie die Dateien an einen gewünschten Ort auf Ihrem Computer.
    • Ich kopiere die extrahierten Dateien auf mein Laufwerk D, da ich dort nicht viele Dateien habe.
    • Okay, wo hast du dann vor, die Mongo-Dateien einzufügen? In C: oder auf Ihrem Desktop selbst?
    • Ok, egal wo Sie einfügen ... In der Momentaufnahme unten sehen Sie, dass ich zum Ordner bin im Mongo-Ordner navigiert habe. Ich zähle fünfzehn Dateien im Papierkorb. Was ist mit dir?

The path to the bin folder

Fertig! Das ist alles

Was müssen wir als nächstes tun?


3. Starten Sie den DB-Motor

Lass uns loslegen und unsere Mongo-Datenbank benutzen ...

  1. Öffne eine Eingabeaufforderung und navigiere dann zu "bin" im Mongo-Ordner! [Navigieren zum Mongo-Bin-Ordner] [4]
  2. Geben Sie `mongo.exe` ein (dies ist der Befehl zum Starten von mongo Db Power Shell). Dann sehen Sie die Antwort unten.! [Ausführen von mongo.exe] [5] * Das war eine großartige Ausnahme J LOL… Was ist das? *> Konnte keine Verbindung zum Server herstellen. * Warum ist die Ausnahme eingetreten? Ich habe keine Ahnung ... Habe ich einen Server dazwischen erstellt? * * Nein. * * Richtig, wie kommt es dann, dass er mit einem Server dazwischen verbunden ist? Dumme Maschine… Jz. * * Ich habe es verstanden! Wie alle anderen DBs müssen wir die DB-Engine starten, bevor wir sie verwenden. * * Also, wie können wir sie starten? *
  3. Wir müssen die mongo db mit dem Kommando `mongod` starten. Führen Sie dies aus dem "bin" -Ordner von Mongo aus. * Mal sehen, was passiert ist. *! [Bildbeschreibung hier eingeben] [6] * Wieder eine wunderbar formatierte Ausnahme J haben wir richtig verstanden? Haben Sie bemerkt, was ich oben hervorgehoben habe? Ja, das ist der Mongod-Befehl. Die zweite Ausnahme besteht darin, dass wir aufgefordert werden, einen Ordner mit dem Namen data zu erstellen. Und innerhalb des Datenordners ein Ordner namens "db". * * Also müssen wir diese "data\db" -Ordner erstellen. * * Die nächste Frage ist, wo diese Ordner erstellt werden sollen? *
  4. Wir müssen die Ordner `data\db` im Laufwerk` C` unserer BOX erstellen, in der wir mongo installieren. Lassen Sie uns loslegen und die Ordnerstruktur auf Laufwerk C erstellen. Hier stellt sich die Frage: "Ist es obligatorisch, die Verzeichnisse data\db in C zu erstellen?" Nein, nicht wirklich. Mongo sucht standardmäßig in "C" nach diesem Ordner, aber Sie können sie erstellen, wo immer Sie möchten. Wenn es jedoch nicht in "C" steht, müssen Sie mongo mitteilen, wo es sich befindet. * Mit anderen Worten, wenn Sie nicht möchten, dass sich die Mongo-Datenbanken in `C: \` befinden, müssen Sie den Datenbankpfad für mongo.exe festlegen. *

    Optional

    1. Ok, ich werde diese Ordner an einem anderen Ort als "C" erstellen, um diese Option besser zu verstehen. Ich werde dann im Laufwerk "D" root erstellen, mit Hilfe von cmd. Warum? Weil es für uns eine Gelegenheit ist, uns an die alten DOS-Befehle zu erinnern ...! [Bildbeschreibung hier eingeben] [7]
    2. Der nächste Schritt besteht darin, den Db-Pfad auf mongo.exe festzulegen. Navigieren Sie zurück zu "bin" und geben Sie den Befehl "mongod.exe --dbpath d:\data" ein. Ich habe die folgende Antwort erhalten:! [Bildbeschreibung hier eingeben] [8] Ich hoffe, alles ist gut gelaufen ... Weil ich keinen FEHLER *** in der Konsole J gesehen habe.
  5. Als nächstes können wir die Datenbank mit dem Befehl `start mongo.exe` starten! [Bildbeschreibung hier eingeben] [9] Ich habe keine Fehler- oder Warnmeldungen gesehen. Wir müssen jedoch einen Befehl eingeben, um sicherzustellen, dass der Mongo läuft, d. H. Der Mongod erhält eine Antwort:! [Bildbeschreibung hier eingeben] [10] Hoffe, dass alles gut gelaufen ist.

4. Testen Sie die Mongo DB-Installation

Jetzt müssen wir unsere DB richtig sehen? Ja, sonst woher wissen wir, dass es läuft?

Zu Testzwecken hat MONGO standardmäßig einen DB mit dem Namen test. Fragen wir das ab.

Aber wie ohne Managementstudios? Im Gegensatz zu SQL müssen wir uns auf die Eingabeaufforderung verlassen. Ja, genau die gleiche Eingabeaufforderung ... unsere gute alte Eingabeaufforderung ... Heiiiii .. Hab keine Angst, ja, es ist nur unsere alte Eingabeaufforderung. Ok sehen wir uns an, wie wir es verwenden werden ...

Ohhh Nein… Schließen Sie die obige Eingabeaufforderung nicht , sondern lassen Sie sie wie sie ist.

  • Öffne ein neues cmd Fenster.
  • Navigieren Sie wie gewohnt zu Bin…

    Ich bin sicher, dass Sie sich vielleicht an die alte C-Programmierung erinnern, die wir an unserem College-Tag durchgeführt haben, oder?

  • Führen Sie in der Eingabeaufforderung den Befehl mongo oder mongo.exe Erneut aus und sehen Sie, was passiert.

    Sie erhalten einen Bildschirm wie folgt: enter image description here

    • Ich habe bereits erwähnt, dass Mongo standardmäßig eine Test-Datenbank mit dem Namen test hat. Versuchen Sie, einen Datensatz einzufügen.

      Die nächste Frage lautet hier: "Wie werden wir einfügen?" Hat Mongo SQL-Befehle? Nein, Mongo hat nur Befehle, mit denen er helfen kann.

      Der grundlegende Befehl zum Einfügen lautet
      db.test.save ({KodothTestField: ‘Mein Name ist Kodoth’})

      Dabei ist test der DB und .save Der Einfügebefehl. KodothTestField ist der Spalten- oder Feldname und My name is Kodoth ist der Wert.

    • Bevor wir weiter sprechen, überprüfen wir, ob es gespeichert ist oder nicht, indem wir einen anderen Befehl ausführen:
      db.test.find()
      

      Mongo command to search for a document, similar to SELECT in SQL.

      Unsere Daten wurden erfolgreich eingefügt… Hurrajjjjj ..

      Ich weiß, dass Sie über die Nummer nachdenken, die mit jedem Datensatz mit der Bezeichnung ObjectId angezeigt wird. Es ist wie ein eindeutiges ID-Feld in SQL, das automatisch inkrementiert wird. Wenn Sie genauer hinschauen, sehen Sie, dass die Objekt-ID mit 92 endet und daher für jeden Datensatz anders ist.

      Endlich ist es uns gelungen, das MONGO-Recht zu installieren und zu verifizieren. Lass uns feiern ... Also stimmst du jetzt zu, dass MONGO so süß wie MANGO ist?

    • Wir haben auch Tools von Drittanbietern, um MONGO zu erkunden. Einer heißt MONGO VUE. Mit diesem Tool können wir Operationen gegen die Mongo-Datenbank ausführen, so wie wir Management Studio für SQL Server verwenden.

      Können Sie sich einen SQL-Server oder eine Oracle-Datenbank mit völlig unterschiedlichen Zeilen in derselben Tabelle vorstellen? Ist es in unserer relationalen DB-Tabelle möglich? So funktioniert Mongo. Ich werde Ihnen zeigen, wie wir das machen können ...


      Zunächst werde ich Ihnen zeigen, wie die Daten in einer relationalen Datenbank aussehen werden.

      Betrachten Sie beispielsweise eine Employee-Tabelle und eine Student-Tabelle in relationaler Weise. Die Schemata wären doch ganz anders oder? Ja genau…enter image description here

      Lassen Sie uns nun sehen, wie es in Mongo DB aussehen wird. Die beiden oben genannten Tabellen sind in einer Sammlung in Mongo zusammengefasst. enter image description here

      So werden Sammlungen in Mongo gespeichert. Ich denke jetzt kannst du den Unterschied wirklich spüren oder? Alles unter einem Dach. Dies ist nicht der richtige Weg, aber ich wollte Ihnen nur zeigen, wie dies geschieht. Deshalb habe ich zwei völlig unterschiedliche Tabellen in einer einzigen Kollektion zusammengefasst.

      Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie die folgenden Testskripte verwenden

      *********************** 
      TEST INSERT SCRIPT
      
      *********EMPLOYEE****** 
      db.test.save( { EmployeId: "1", EmployeFirstName: "Kodoth", EmployeLastName:"KodothLast", EmployeAge:"14" } )  
      db.test.save( { EmployeId: "2", EmployeFirstName: "Kodoth 2", EmployeLastName:"Kodoth Last2", EmployeAge:"14" } )  
      db.test.save( { EmployeId: "3", EmployeFirstName: "Kodoth 3", EmployeLastName:"Kodoth Last3", EmployeAge:"14" } ) 
      
      ******STUDENT****** 
      db.test.save( { StudentId: "1", StudentName: "StudentName", StudentMark:"25" } )  
      db.test.save( { StudentId: "2", StudentName: "StudentName 2", StudentMark:"26" } )  
      db.test.save( {StudentId: "3", StudentName: "StudentName 3", StudentMark:"27"} )
      ************************
      

      Vielen Dank

  • 235

    Eine ziemlich gute Dokumentation finden Sie auf der MongoDB-Website

    Installieren Sie MongoDB

    1. Bestimmen Sie, welchen MongoDB-Build Sie benötigen.

      Es gibt drei Versionen von MongoDB für Windows:

      MongoDB für Windows Server 2008 R2 Edition (d. H. 2008R2) kann nur unter Windows Server 2008 R2, Windows 7 64-Bit und neueren Versionen von Windows ausgeführt werden. Dieses Build nutzt die jüngsten Verbesserungen der Windows-Plattform und kann nicht auf älteren Windows-Versionen ausgeführt werden.

      MongoDB für Windows 64-Bit läuft auf jeder 64-Bit-Version von Windows, die neuer als Windows XP ist, einschließlich Windows Server 2008 R2 und Windows 7 64-Bit.

      MongoDB für Windows 32-Bit läuft auf jeder 32-Bit-Version von Windows, die neuer als Windows XP ist. 32-Bit-Versionen von MongoDB sind nur für ältere Systeme und zur Verwendung in Test- und Entwicklungssystemen vorgesehen. 32-Bit-Versionen von MongoDB unterstützen nur Datenbanken mit weniger als 2 GB.

      Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein, um zu ermitteln, welche Windows-Version Sie ausführen:

      wmic os get osarchitecture
      
    2. Laden Sie MongoDB für Windows herunter.

      Laden Sie die neueste Produktionsversion von MongoDB von der MongoDB-Downloadseite herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version von MongoDB für Ihr Windows-System herunterladen. Die 64-Bit-Versionen von MongoDB funktionieren unter 32-Bit-Windows nicht.

    3. Installieren Sie die heruntergeladene Datei.

      Suchen Sie im Windows Explorer die heruntergeladene MongoDB msi-Datei, die sich normalerweise im Standardordner Downloads befindet. Doppelklicken Sie auf die MSI-Datei. Eine Reihe von Bildschirmen wird angezeigt, die Sie durch den Installationsprozess führen.

    4. Verschieben Sie den MongoDB-Ordner an einen anderen Speicherort (optional).

      Um den MongoDB-Ordner zu verschieben, müssen Sie den Befehl move als Administrator ausführen. So verschieben Sie beispielsweise den Ordner nach C:\mongodb:

      Wählen Start Menu > All Programs > Accessories.

      Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie im Popup-Menü die Option Als Administrator ausführen aus.

      Setzen Sie die folgenden Befehle ab:

      cd \
      move C:\mongodb-win32-* C:\mongodb
      

      MongoDB ist in sich geschlossen und weist keine weiteren Systemabhängigkeiten auf. Sie können MongoDB in einem beliebigen Ordner ausführen. Sie können MongoDB in einem beliebigen Ordner installieren (z. B. D:\test\mongodb)

    Führen Sie MongoDB aus

    Warnung:

    Machen nicht mongod.exe in öffentlichen Netzwerken sichtbar, ohne im „sicheren Modus“ mit der Auth-Einstellung zu laufen. MongoDB wurde für die Ausführung in vertrauenswürdigen Umgebungen entwickelt, und die Datenbank aktiviert standardmäßig nicht den sicheren Modus.

    1. Richten Sie die MongoDB-Umgebung ein.

      MongoDB benötigt ein Datenverzeichnis, um alle Daten zu speichern. Der Standard-Datenverzeichnispfad von MongoDB lautet\data\db. Erstellen Sie diesen Ordner mit den folgenden Befehlen an einer Eingabeaufforderung:

      md \data\db
      

      Sie können einen alternativen Pfad für Datendateien angeben, indem Sie --dbpath Option zu mongod.exe, beispielsweise:

      C:\mongodb\bin\mongod.exe --dbpath d:\test\mongodb\data
      

      Wenn Ihr Pfad Leerzeichen enthält, schließen Sie den gesamten Pfad in doppelte Anführungszeichen ein. Beispiel:

      C:\mongodb\bin\mongod.exe --dbpath "d:\test\mongo db data"
      
    2. Starten Sie MongoDB.

      Um MongoDB zu starten, führen Sie mongod.exe. Zum Beispiel über die Eingabeaufforderung:

      C:\Program Files\MongoDB\bin\mongod.exe
      

      Dies startet den Hauptprozess der MongoDB-Datenbank. Die Meldung "Warten auf Verbindungen" in der Konsolenausgabe zeigt an, dass der Prozess "mongod.exe" erfolgreich ausgeführt wird.

      Abhängig von der Sicherheitsstufe Ihres Systems öffnet Windows möglicherweise ein Dialogfeld mit einer Sicherheitswarnung, in dem die Kommunikation zwischen "einigen Funktionen" von C:\Programme\MongoDB\bin\mongod.exe und Netzwerken blockiert wird. Alle Benutzer sollten Private Netzwerke auswählen, z. B. Mein Heim- oder Arbeitsnetzwerk, und auf Zugriff zulassen klicken. Weitere Informationen zu Sicherheit und MongoDB finden Sie in der Sicherheitsdokumentation.

    3. Stellen Sie eine Verbindung zu MongoDB her.

      Öffnen Sie eine andere Eingabeaufforderung, um über die mongo.exe-Shell eine Verbindung zu MongoDB herzustellen. Geben Sie beim Herstellen der Verbindung ggf. das Datenverzeichnis an. Dieser Schritt enthält mehrere Beispiele für Verbindungsbefehle.

      Wenn Ihre MongoDB-Installation das Standarddatenverzeichnis verwendet, stellen Sie eine Verbindung her, ohne das Datenverzeichnis anzugeben:

      C:\mongodb\bin\mongo.exe
      

      Wenn Sie bei der Installation ein anderes Datenverzeichnis verwenden, geben Sie das Verzeichnis bei der Verbindung an, wie im folgenden Beispiel dargestellt:

      C:\mongodb\bin\mongod.exe --dbpath d:\test\mongodb\data
      

      Wenn Ihr Pfad Leerzeichen enthält, müssen Sie den gesamten Pfad in Anführungszeichen setzen. Zum Beispiel:

      C:\mongodb\bin\mongod.exe --dbpath "d:\test\mongo db data"
      

      Wenn Sie Anwendungen mit .NET entwickeln möchten, finden Sie weitere Informationen in der Dokumentation zu C # und MongoDB.

    4. Beginnen Sie mit MongoDB.

      Informationen zum Verwenden von MongoDB finden Sie unter Erste Schritte mit MongoDB. Berücksichtigen Sie auch das Production Notes-Dokument, bevor Sie MongoDB in einer Produktionsumgebung bereitstellen.

      Um MongoDB später zu stoppen, drücken Sie im Terminal, auf dem die mongod-Instanz ausgeführt wird, die Tastenkombination Strg + C.

    Konfigurieren Sie einen Windows-Dienst für MongoDB

    Hinweis:

    Für MongoDB 2.6.0, SERVER-13515, ist ein Problem bekannt, das die Verwendung der Anweisungen in diesem Abschnitt verhindert. Verwenden Sie für MongoDB 2.6.0 Manuelles Erstellen eines Windows-Dienstes für MongoDB, um stattdessen einen Windows-Dienst für MongoDB zu erstellen.

    1. Konfigurieren Sie Verzeichnisse und Dateien.

      Erstellen Sie eine Konfigurationsdatei und einen Verzeichnispfad für die MongoDB-Protokollausgabe (logpath):

      Erstellen Sie ein bestimmtes Verzeichnis für MongoDB-Protokolldateien:

      md "C:\Program Files\MongoDB\log"
      

      Erstellen Sie in der Eingabeaufforderung eine Konfigurationsdatei für die Protokollpfadoption für MongoDB:

      echo logpath=C:\Program Files\MongoDB\log\mongo.log > "C:\Program Files\MongoDB\mongod.cfg"
      
    2. Führen Sie den MongoDB-Dienst aus.

      Führen Sie in der Eingabeaufforderung alle folgenden Befehle mit Administratorrechten aus:

      Installieren Sie den MongoDB-Dienst. Zum --install Um erfolgreich zu sein, müssen Sie die Laufzeitoption logpath angeben.

      "C:\Program Files\MongoDB\bin\mongod.exe" --config "C:\Program Files\MongoDB\mongod.cfg" --install
      

      Ändern Sie den Pfad zur Datei mongod.cfg nach Bedarf.

      Um einen alternativen Datenbankpfad zu verwenden, geben Sie den Pfad in der Konfigurationsdatei (z. B. C:\Programme\MongoDB\mongod.cfg) oder in der Befehlszeile mit der Option --dbpath an.

      Wenn das Verzeichnis dbpath nicht vorhanden ist, wird mongod.exe nicht gestartet. Der Standardwert für dbpath ist \data\db.

      Bei Bedarf können Sie Dienste für mehrere Instanzen von mongod.exe oder mongos.exe installieren. Installieren Sie jeden Dienst mit einem eindeutigen --serviceName und --serviceDisplayName. Verwenden Sie mehrere Instanzen nur, wenn ausreichende Systemressourcen vorhanden sind und Ihr Systemdesign dies erfordert.

    3. Beenden oder entfernen Sie den MongoDB-Dienst nach Bedarf.

      Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den MongoDB-Dienst zu beenden:

      net stop MongoDB
      

      Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den MongoDB-Dienst zu entfernen:

      "C:\Program Files\MongoDB\bin\mongod.exe" --remove
      

    Erstellen Sie manuell einen Windows-Dienst für MongoDB

    Bei der folgenden Prozedur wird davon ausgegangen, dass Sie MongoDB mithilfe des MSI-Installationsprogramms mit dem Standardpfad C:\Programme\MongoDB 2.6 Standard installiert haben.

    Wenn Sie in einem alternativen Verzeichnis installiert haben, müssen Sie die Pfade entsprechend anpassen.

    1. Öffnen Sie eine Administrator-Eingabeaufforderung.

      Windows 7/Vista/Server 2008 (und R2)

      Drücken Sie Win + RGeben Sie dann cmd ein und drücken Sie Ctrl + Shift + Enter.

      Windows 8

      Drücken Sie Win + X, dann drücken A.

      Führen Sie die verbleibenden Schritte über die Administrator-Eingabeaufforderung aus.

    2. Erstellen Sie Verzeichnisse.

      Erstellen Sie Verzeichnisse für Ihre Datenbank und Protokolldateien:

      mkdir c:\data\db
      mkdir c:\data\log
      
    3. Erstellen Sie eine Konfigurationsdatei.

      Erstellen Sie eine Konfigurationsdatei. Diese Datei kann alle Konfigurationsoptionen für mongod enthalten, muss jedoch eine gültige Einstellung für logpath enthalten:

      Im Folgenden wird eine Konfigurationsdatei erstellt, in der sowohl der Protokollpfad als auch der Datenbankpfad in der Konfigurationsdatei angegeben sind:

      echo logpath=c:\data\log\mongod.log> "C:\Program Files\MongoDB 2.6 Standard\mongod.cfg"
      echo dbpath=c:\data\db>> "C:\Program Files\MongoDB 2.6 Standard\mongod.cfg"
      
    4. Erstellen Sie den MongoDB-Dienst.

      Erstellen Sie den MongoDB-Dienst.

      sc.exe create MongoDB binPath= "\"C:\Program Files\MongoDB 2.6 Standard\bin\mongod.exe\" --service --config=\"C:\Program Files\MongoDB 2.6 Standard\mongod.cfg\"" DisplayName= "MongoDB 2.6 Standard" start= "auto"
      

      sc.exe benötigt ein Leerzeichen zwischen “= “Und die Konfigurationswerte (zB„ binPath= ”) Und ein“ ”, um doppelte Anführungszeichen zu vermeiden.

      Bei erfolgreicher Erstellung wird die folgende Protokollmeldung angezeigt:

      [SC] CreateService SUCCESS
      
    5. Starten Sie den MongoDB-Dienst.

      net start MongoDB
      
    6. Beenden oder entfernen Sie den MongoDB-Dienst nach Bedarf.

      Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den MongoDB-Dienst zu beenden:

      net stop MongoDB
      

      Um den MongoDB-Dienst zu entfernen, beenden Sie zuerst den Dienst und führen Sie dann den folgenden Befehl aus:

      sc.exe delete MongoDB
      
    60
    John Channing

    Mir ist klar, dass Sie bereits eine Antwort darauf akzeptiert haben, aber ich habe diesen kurzen Howto-Artikel geschrieben, um mongodb in den c:\wamp Verzeichnis und starte es als Dienst. Hier ist der Kern davon.

    Erstellen Sie diese Verzeichnisse

    mkdir c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\data
    mkdir c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\data\db
    mkdir c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\logs
    mkdir c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\conf
    

    Downloaden und extrahieren Sie win32-Binärdateien in das Verzeichnis c:\wamp neben mysql, Apache.

    Mongodb-Download-Seite

    Erstellen Sie eine mongo.conf-Datei

    c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32…2.x.x\conf\mongodb.conf
    
    # mongodb.conf
    
    # data lives here
    dbpath=C:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\data\db
    
    # where to log
    logpath=C:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\logs\mongodb.log
    logappend=true
    
    # only run on localhost for development
    bind_ip = 127.0.0.1                                                             
    
    port = 27017
    rest = true
    

    Als Dienst installieren

    mongod.exe --install --config c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\conf\mongodb.conf --logpath c:\wamp\bin\mongodb\mongodb-win32...2.x.x\logs\mongodb.log
    

    Stellen Sie den Dienst auf automatisch und starten Sie ihn mit services.msc

    Fügen Sie Ihrem Pfad den Pfad zu mongo.exe hinzu

    Benötigen Sie weitere Details? Lesen Sie den ganzen Artikel hier ...

    Installieren von MongoDB unter Windows nach WAMP-Art

    15
    JCutrer

    Die Installation von MongoDB unter Windows ist im Vergleich zu anderen ausführbaren Dateien etwas knifflig. Ich habe nach langer Suche eine gute Referenz erhalten Installation von MongoDB unter Windows

    Nach der Installation öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben " mongod" ein. Halten Sie dann das Fenster minimiert und öffnen Sie ein weiteres Eingabeaufforderungsfenster und geben Sie " mongo" ein Erfolgsmeldung der Verbindung zur Testdatenbank

    5
    Lawrine
    1. Laden Sie die msi-Datei für Windows 32 herunter, wie Sie es getan haben.
    2. Doppelklicken Sie auf Install it und wählen Sie custom und suchen Sie den Speicherort, an dem Sie installieren müssen (ich persönlich habe den Ordner mongodb auf Laufwerk E erstellt und dort installiert).
    3. Ok, jetzt müssen Sie den Ordner data\db two dort erstellen, wo Sie ihn erstellt haben, wie ich ihn im Stammverzeichnis des installierten Verzeichnisses erstellt habe, z. B. auf E :.
    4. Verknüpfen Sie nun den Mongod mit diesem Ordner, um Daten zu speichern. Verwenden Sie dazu diesen Befehl oder ändern Sie ihn entsprechend Ihren Anforderungen. Gehen Sie zu cmd E:\mongodb\bin und schreiben Sie anschließend in die Konsole mongod --dbpath E:\data.
    5. Verwenden Sie nun cmd E:\mongodb\bin und schreiben Sie mongod.
    6. Öffnen Sie ein anderes Cmd, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und als Admin-Punkt auf Ihr installiertes Monogodb-Verzeichnis und dann auf bin, genau wie E:\mongodb\bin, und schreiben Sie diese mongo.exe
    7. Danach schreiben Sie db.test.save ({Field: 'Hello mongodb'}). Dieser Befehl fügt das a-Feld mit dem Namen Field und dem Wert Hello mongodb ein.
    8. Überprüfen Sie anschließend den Datensatz db.test.find () und drücken Sie die Eingabetaste, um den zuletzt eingegebenen Datensatz zu finden.
    5
    Mohammad Zeshan

    Es ist sehr einfach, Mongo DB unter Windows 7 zu installieren (ich habe 32-Bit-Win7-Betriebssystem verwendet)

    1. Installiere die richtige Version von Mongodb (laut ur bit 32/64 .. imp: - 64 bit ist nicht kompatibel mit 32 bit und umgekehrt)

    2. Sie können Mongodb von dieser Website installieren (gemäß Ihrem Betriebssystem) http://www.mongodb.org/downloads?_ga=1.79549524.1754732149.1410784175

    1. DOWNLOADEN SIE DIE .MSI OR Zip-Datei .. und installieren Sie mit den richtigen Berechtigungen

    4.Kopiere den Mongodb-Ordner von c: programfiles nach d: [optional]

    5. Öffnen Sie nach der Installation die Eingabeaufforderung (als Administrator .. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd und Sie finden die Option).

    1. navigieren Sie zu D:\MongoDB 2.6 Standard\bin

    2. führen Sie mongo.exe aus. Möglicherweise wird dieser Fehler angezeigt you might get this error

    3. Wenn Sie dann kein isse erhalten, müssen Sie gerade folgende Schritte tun

    i) Versuchen Sie es mit dem Coomand in folgendem Bild, um den Fehler zu erkennen enter image description here

    ii) Dies bedeutet, dass Sie ein Verzeichnis\data\db erstellen müssen

    iii) Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten, entweder das Verzeichnis oben in Laufwerk C zu erstellen oder ein beliebiges "xyz" -Namensverzeichnis an einer anderen Stelle zu erstellen (macht nichts und unterscheidet nichts).

    enter image description here

    1. Lassen Sie uns nun den Befehl erneut ausführen, aber jetzt wie folgt: - mongod --dbpath d:\mongodata [in Abb. Gezeigt] Diesmal erhalten Sie keine Fehlermeldung

    enter image description here

    1. Hoffe, bis dahin ist alles in Ordnung. Öffne ein neues Kommando [ausreichende Privilegien (admin)]

    in Orange ist der Befehl, den Sie ausführen müssen. Er öffnet das neue Befehls-Propmt, das wir als Mongo-Shell (oder Mongodb-Shell) bezeichnet haben.

    enter image description here

    11.Schließen Sie nicht die Shell [auch nicht die Befehlszeile], da hiermit unsere Datenbankoperationen erstellt/gelöscht/eingefügt werden

    1. Lässt grundlegende Operation durchführen

    a) Datenbanken anzeigen b) Aktuelle Datenbank anzeigen c) Sammlung erstellen/Daten einfügen (Name wird getestet) d) Sammlungsdaten anzeigen

    12.Bitte sehen Sie sich die Ergebnisse unserer Operation an. Bitte nicht: - Schließen Sie keine Befehlsanweisungen

    enter image description here

    1. ein anderer Strukturtyp der Nummer ist die Objekt-ID: - die automatisch erstellt wird

    2. Ich hoffe, Sie erhalten einige wichtige Informationen für die Installation von Mongodb DB.

    4
    Harit Singh

    1. MongoDB herunterladen

    2. Installieren Sie MongoDB

    3. Erstellen Sie die erforderlichen Ordner:

    "C:\MongoDB_2_6_Standard\bin\data\db"
    "C:\MongoDB_2_6_Standard\logs"
    "C:\MongoDB_2_6_Standard\etc"
    

    HINWEIS: Wenn die Verzeichnisse nicht vorhanden sind, wird mongod.exe nicht gestartet.

    4. Erstellen Sie eine einfache Konfigurationsdatei:

    systemLog:
        destination: file
        path: C:\MongoDB_2_6_Standard\logs\mongo.log
        logAppend: true
    net:
        bindIp: 127.0.0.1
        port: 27017
    

    Weitere Informationen zum Erstellen einer Konfigurationsdatei: http://docs.mongodb.org/manual/reference/configuration-options/

    5. Installieren Sie MongoDB als Windows-Dienst (auf diese Weise wird es automatisch gestartet, wenn Sie Ihren Computer neu starten)

    Führen Sie cmd mit Administratorrechten aus und geben Sie die folgenden Befehle ein:

    "C:\MongoDB_2_6_Standard\bin\mongod.exe" --config "C:\MongoDB_2_6_Standard\etc\mongodb.conf" --dbpath c:\MongoDB_2_6_Standard\bin\data\db --directoryperdb --install
    

    6. Starten Sie den MongoDB Windows Service

    net start MongoDB
    

    7. Verbindung zu MongoDB über Shell/cmd zum Testen

    C:\MongoDB_2_6_Standard\bin\mongo.exe
    

    HINWEIS: http://docs.mongodb.org/manual/tutorial/getting-started-with-the-mongo-Shell/

    8. Das ist es! Du bist fertig. :)

    9. Deinstallieren/entfernen Sie den MongoDB Windows-Dienst (falls Sie etwas vermasselt haben)

    "C:\MongoDB_2_6_Standard\bin\mongod.exe" --remove
    
    4
    Jo Smo

    Update November-2017

    1) Gehen Sie zum Mongo DB Download Center https://www.mongodb.com/download-center#community und wählen Sie eine Version von MongoDB aus, die Sie installieren möchten. Sie können wählen aus

    • MongoDB Atlas - MongoDB-Datenbank in der Cloud
    • Communiy Server - MongoDb für Windows (mit und ohne SSL), iOS, Linux
    • OpManger - Mongo Db for Data Center
    • Compass - UI-Tool für MongoDB

    Um Ihre Betriebssystemversion zu ermitteln, führen Sie diesen Befehl in der Eingabeaufforderung cmd aus

    wmic os get caption
    

    Um Ihre CPU-Architektur (32 oder 64 Bit) zu kennen, führen Sie diesen Befehl in der Eingabeaufforderung cmd aus

    wmic os get osarchitecture
    

    Ich benutze die Community-Version (150MBs- GNU Lizenz)

    2) Klicken Sie auf MSI und führen Sie den Installationsprozess durch. Exe installiert MongoDb und SSL, die von der Datenbank benötigt werden.

    enter image description here

    Mongo DB sollte auf Ihrem C-Laufwerk installiert sein

    C:\Programme\MongoDB

    MongoDB ist in sich geschlossen, es bedeutet und hat keine anderen Systemabhängigkeiten. Wenn Sie nur noch wenig Speicherplatz auf Laufwerk C haben, können Sie MongoDB in einem beliebigen Ordner ausführen.

    Sie können nun mongodb.exe im Ordner bin ausführen. Wenn Sie einen Visual C++ - Fehler für fehlende DLLs erhalten, laden Sie Visual C++ Redistributable von herunter

    https://www.Microsoft.com/en-in/download/details.aspx?id=48145

    Versuchen Sie nach der Installation, mongo.exe erneut auszuführen.

    3
    Hitesh Sahu

    Installieren Sie MongoDB Community Edition für Windows.

    1. Gehen Sie jetzt zu Download Center .

    1. Das Download Center sollte die aktuelle stabile Version für Windows anzeigen

    2. Klicken Sie auf Download (msi) und führen Sie es aus

    3. Wenn Sie durchlaufen, können Sie entweder den vollständigen oder den benutzerdefinierten Setup-Typ auswählen. Wählen Sie Complete Setup.

    MongoDB-Server über die Eingabeaufforderung starten

    1.Fügen Sie diesen Pfad zu Umgebungsvariablen hinzu

    "C:\Programme\MongoDB\Server\4.0\bin" Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Umgebungsvariablen einzurichten, befolgen Sie bitte diese Schritte

    • Windows 10 und Windows 8

    • Suchen Sie unter Suchen nach und wählen Sie dann Folgendes aus: System (Systemsteuerung)

    • Klicken Sie auf den Link Erweiterte Systemeinstellungen.

    • Klicken Sie auf Umgebungsvariablen. Suchen Sie im Abschnitt Systemvariablen die Umgebungsvariable PATH und wählen Sie sie aus. Klicken Sie auf Bearbeiten.

    • Wenn die Umgebungsvariable PATH nicht vorhanden ist, klicken Sie auf Neu.

    • Geben Sie im Fenster "Systemvariable bearbeiten" (oder "Neue Systemvariable") den Wert des PFAD als Umgebungsvariable "C:\Programme\MongoDB\Server\4.0\bin" an.

    • OK klicken.

    • Schließen Sie alle verbleibenden Fenster, indem Sie auf OK klicken.

    • Jetzt MongoDB-Datenverzeichnis erstellen MongoDB benötigt ein Datenverzeichnis, um alle Daten zu speichern. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und fügen Sie sie unten ein

    md "C:\data\db" "C:\data\log"
    

    3. Verweisen Sie den Server auf Ihr Datenbankverzeichnis. Geben Sie den folgenden Code ein

    mongod --dbpath="c:\data\db"
    

    4. Jetzt können Sie eine Verbindung zu MongoDB Type unter Code herstellen

    mongo

    5.Wenn es richtig funktioniert, wird die Eingabeaufforderung angezeigt

    [initandlisten] Warten auf Verbindungen

    Bingo!! Sie haben es geschafft. Anscheinend ist es etwas verwirrend, CLI zu verwenden. Nun, MongoDB hat eine GUI eingeführt, mit der Sie die tatsächlichen Daten sehen können.

    Um die GUI-Version von mongoDB zu verwenden, müssen die oben genannten Schritte ausgeführt worden sein

    1. Gehen Sie jetzt zum Download Center. Laden Sie MongoDb Compass, eine GUI für MongoDB, herunter
    2. Installiere es und öffne es

    Sie sehen den Hostnamen: localhost und den Port: 27017.

    Wann immer Sie eine Verbindung zu mongoDB Server herstellen wollten, müssen Sie die Eingabeaufforderung öffnen

    Art

    mongod

    starten Sie dann erneut eine neue Eingabeaufforderung und geben Sie Folgendes ein

    mongo

    Behalten Sie alle Einstellungen in mongoDB Compass bei. Jetzt klicken Sie auf Verbinden,

    Sie befinden sich in !! Einfach, oder?

    2
    PrathapG
    1. Laden Sie .msi von https://www.mongodb.com/download-center#community herunter

    2. Doppelklicken Sie auf "Installieren - Abschließen"

    3. Installationsordner C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin

    4. Erstellen Sie den Datenbankordner in C: // - c:/data/db und c:/data/log und c: /data/log/mongo.log und legen Sie die Schreibberechtigung fest, falls nicht

    5. Öffnen Sie cmd Prompt im Administratormodus und navigieren Sie zu C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin

    6. Geben Sie Folgendes ein

      C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin> mongod --dbpath = "c:/data/db" --logpath = "c: /data/log/mongo.log"

    7. Überprüfen Sie den Ordner c:/data/db - es sollten viele Dateien und Ordner vorhanden sein

    8. Erstellen Sie eine Konfigurationsdatei mit dem Namen "mongo.config" ** in C:\data \

    9. Geben Sie Folgendes ein, um die Konfigurationswerte aus der neu erstellten Konfigurationsdatei festzulegen

      C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin> mongod --config C:\data\mongo.config

    10. Öffnen Sie eine weitere neue Eingabeaufforderung im Administratormodus und navigieren Sie zu C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin. Führen Sie die folgenden Zeilen in der Konsole aus.

    11. Geben Sie Folgendes ein, um einen Dienst für MongoDB zu erstellen

      C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin> mongod --install --config C:\data\mongo.config --logpath = "c: /data/log/mongo.log"

      Wenn ein alter MongoDB-Dienst vorhanden ist, müssen Sie den alten Dienst zuerst löschen, bevor Sie den Befehl mongod --install ausführen. Führen Sie in einer neuen Konsole die folgenden Schritte aus, um den alten mongodb-Dienst zu löschen

      SC STOP MongoDB

      >> SC DELETE MongoDB
      
    12. Geben Sie Folgendes ein, um MongoDB zu starten

      C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin> net starte MongoDB

    13. Geben Sie Folgendes ein, um MongoDB zu stoppen

      C:\Programme\MongoDB\Server\3.6\bin> net stop MongoDB

    Verbinden Sie nun den DB über ip - 127.0.0.1 oder 192.168.5.64 an Port 27017.

    ** Dateiname - "mongo.config", füge folgendes in die Konfigurationsdatei ein -

    bind_ip = 127.0.0.1.192.168.5.64

    port = 27017

    dbpath = C:\data\db

    logpath = C:\data\log\mongo.log

    2
    Koustav

    Vielleicht möchten Sie überprüfen https://github.com/Thor1Khan/mongo.git es verwendet eine minimale Umgehung der 32-Bit-Atomoperationen für 64-Bit-Operanden (könnte Assembly verwenden, scheint aber nicht hier obligatorisch sein) Nur digitale Bugs wurden vor dem Festschreiben geschädigt

    2
    ThorKhan
    1. Download von http://www.mongodb.org/downloads
    2. Installieren Sie die MSI-Datei im Ordner C:\mongodb
    3. Erstellen Sie Daten, Daten\db, Protokollverzeichnisse und die Datei mongo.config unter C:\mongodb.
    4. Fügen Sie die folgenden Zeilen in die Datei "mongo.config" ein: dbpath = C:\mongodb\data\db\logpath = C:\mongodb\log\mongo.log
    5. Server starten: mongod.exe --config = "C:\mongodb\mongo.config"

    Das ist es !!!

    1
    Umar Tariq

    Schritt 1: Laden Sie zuerst die .msi herunter, d. H. Die Installationsdatei von

    Download MonggoDB

    Schritt 2: Führen Sie die Installation mit der so heruntergeladenen MSI-Datei durch. Sie wird automatisch in Programmdateien gespeichert. Sie können eine benutzerdefinierte Installation durchführen und das Verzeichnis ändern.

    Danach sollte unter den Programmdateien ein MongoDB-Ordner zu sehen sein

    starten von MongoDB Shell und Service ist keine große Sache Ich habe nach der langen Suche eine gute Referenz erhalten Installieren von MongoDB in Windows

    1
    Zub

    WAMP = Windows + Apache + MySQL/MariaDB + PHP/Python/Perl

    Sie können MongoDB nicht in wamp verwenden. Sie müssen MongoDB separat installieren

    0
    Thusila Bandara