webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Auswählen einer Windows-Automatisierungsskriptsprache. AutoIt vs Autohotkey

Ich muss eine Windows-Automatisierungsskriptsprache auswählen. Welches empfehlen Sie? AutoIt , AutoHotkey oder eine andere?

Ich habe " Ein AutoIt/AutoHotkey-Vergleich " gelesen. Interessante Geschichte, aber ohne Empfehlung. Durch die Suche in Google werden ungefähr 312.000 Treffer für AutoHotkey Windows vs 482k für AutoIt Windows . Auf Stack Overflow gibt es 15 Fragen mit dem Tag autoit vs 18 autohotkey .

Ihre Meinung als Programmierer interessiert mich. Welches ist Ihrer Meinung nach benutzerfreundlicher, einsatzfähiger und funktionsstärker? Ich habe AutoHotkey bereits für den persönlichen Gebrauch verwendet, daher bevorzuge ich dies.

98
PA.

Ich habe beide sehr oft benutzt.

AutoHotKey ist sehr gut in der Verwaltung von Hotkeys und der grundlegenden GUI-Automatisierung. Die Syntax ist schrecklich und nicht für größere Anwendungen gedacht.

AutoIt bietet nahezu alle Funktionen von AutoHotKey und vieles mehr. Unterstützung für COM-Automatisierung, Arrays und eine hübsche UDF-Bibliothek (User Defined Functions). Es ist schwieriger, komplexe Tastenkombinationen in AutoIt zu erstellen.

42
user147374
  • Ich denke, die GUI-Implementierung von AutoHotkey ist einfacher zu bedienen als viele seiner Befehle.
  • AutoHotkey (nicht mehr gewartet) hat 3 Gabeln:
    • AutoHotkey v1.1. * (Früher bekannt als AutoHotkey_L) bietet COM, Unicode-Unterstützung, objektorientierte Syntax, Arrays und mehr.
    • AutoHotkeyCE funktioniert auf Windows Mobile-PDAs und -Smartphones (unvollendet, nicht mehr gewartet).
    • IronAHK, eine .NET-Version von AutoHotkey (unvollendet, nicht mehr gewartet).
  • AutoHotkey enthält eine DLL Datei, die Sie aus anderen Programmiersprachen aufrufen können (ebenso wie AutoIt).
  • AutoHotkey ist Open Source, AutoIt nicht.
  • Sie müssen die AutoHotkey-Site durchsuchen, um alle Tools zusammenzustellen. AutoIt kann beim erstmaligen Herunterladen besser verpacken.

Ich stimme für AutoHotkey (AHK).

80
Zenjin

Ich benutze beide je nach Situation. AutoHotkey eignet sich hervorragend für schnelle Tastaturmakros und AutoIt verfügt über eine viel breitere Palette an Automatisierungsfunktionen. Benutzerdefinierte Funktionen (UDFs) ermöglichen eine Reihe nützlicher Dinge wie XML und Datenbankinteraktion. Wenn die Automatisierung viel GUI-Interaktion erfordert, verwende ich AutoIt.

15
NateH

AutoIt ist ein gewaltiges Tool, dessen verführerische Benutzerfreundlichkeit und immense Bibliothek an UDFs in Verbindung mit einer unschlagbaren Hilfedatei schwer zu vergleichen sind.

Ich habe es mit AutoHotkey versucht, aber das klobige Gefühl und die schäbige Syntax haben mich abgeschaltet. Warum sich mit der hässlichen Schwester zufrieden geben, wenn Sie die Prinzessin selbst essen und trinken können? AutoIt 100%.

15
Norris Green

Ich habe AutoIt verwendet, bevor AutoHotkey erstellt wurde (wenn es eine von BAT-Dateien geerbte Syntax hatte). Ich habe nicht genug Erfahrung mit dem aktuellen AutoIt, um einen korrekten Vergleich anzustellen. Es hat eine recht reguläre Syntax, während die Syntax von AutoHotkey (obwohl im Vergleich zum ursprünglichen Stil stark verbessert) seltsam erscheint. Leute, die noch nie zuvor codiert haben, lieben diese Syntax!

Ich zögerte, las zahlreiche Vergleiche und entschied mich schließlich für AutoHotkey trotz seiner Syntax. Teilweise wegen seines überlegenen Hotkey-Managements, teils weil es Open Source war. Der Autor war aktiv (er hat aufgehört, aber es gibt jetzt alternative Zweige) und offen für Vorschläge. Ich habe einen Prototyp der Unterstützung regulärer Ausdrücke mit einer PCRE DLL gezeigt. Er hat die Konzepte integriert und weiterentwickelt (zB Unterstützung für reguläre Ausdrücke bei der Erkennung von Fensternamen).

Die Dokumentation ist exzellent, detailliert und voller Beispiele mit einem umfassenden Index. Die Community ist sehr aktiv und hilfsbereit. Die Binärdatei ist kompakt und Sie können mit Ihren Skripten eine eigenständige EXE-Datei erstellen. Es hat auch GUI-Unterstützung (gut für schnelle, einfache Dialogfenster).

Ich werde nicht sagen, dass man besser ist, die Wahl ist hauptsächlich eine Frage des Geschmacks, des Gefühls und der Bedürfnisse.

12
PhiLho

Ich habe mit AutoHotkey gearbeitet und fand die Sprache schwierig. Ich nehme an, es ist entweder ein erworbener Geschmack oder einige Leute haben eine Affinität dafür. Ich war lange Zeit Perfect Keyboard-Benutzer, bin aber jetzt ein großer Fan von AutoIt.

Obwohl es Basic-artig ist, kann ich immer noch C-artige Programme schreiben, was für mich am bequemsten ist. Und die Bibliotheken für AutoIt, was für eine Zeitersparnis. Zum Beispiel hat die Bibliothek für IE viele großartige und nützliche Funktionen. Gute IDE und aktive Benutzergemeinschaft.

Ich stimme mit AutoIt ab.

11
user233612

Ich war sehr zufrieden mit AutoIt. Die Sprache ist eine einfache Variante von Basic. Dazu gehören großartige Hilfedateien, ein Skript-Compiler und ein Editor, der nicht nur die Syntax versteht, sondern auch unterstützt F1 für Hilfe usw. Sie haben viele Codebeispiele.

Ich habe keine Erfahrungen aus erster Hand mit AutoHotKey - ich erinnere mich, dass ich darüber nachgedacht habe, aber ich habe seit der Verwendung von AutoIt nie mehr zurückgeschaut.

7
Sam Russo