webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie kann ich "Mit PowerShell öffnen" in "Mit Eingabeaufforderung öffnen", wenn ich im Explorer mit der rechten Maustaste klicke?

Wenn Sie im Explorer bei gedrückter Umschalttaste auf eine leere Stelle klicken, wird "Mit PowerShell öffnen" anstelle von "Mit Eingabeaufforderung öffnen" seit dem Creators Update (2017-04) angezeigt. Wie kann ich das alte Verhalten wieder dahin bringen, wo es "Öffnen mit Eingabeaufforderung" anzeigt?

Ich habe versucht, die Einstellung "PowerShell anstelle der Eingabeaufforderung anzeigen, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken oder Windows + X drücken" zu deaktivieren, aber das hat das Umschalt- und das Rechtsklick-Menü nicht geändert.

35
nelson2tm

Öffnen Sie regedit.exe, gehen Sie zu HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\cmd, übernehmen Sie den Besitz des Schlüssels , fügen Sie Ihrem Benutzerkonto die vollständigen Berechtigungen hinzu und ändern Sie den Namen des DWORD von HideBasedOnVelocityId in ShowBasedOnVelocityId in aktivieren Sie den Befehl Eingabeaufforderung erneut .

 Enter image description here

Oder wenden Sie Andrew Richards Tweak an, um sowohl (cmd als auch PowerShell anzuzeigen, auch mit dem Eintrag elevate (ausgeführt als Admin) -Version),

 Enter image description here

 Enter image description here

indem Sie seine .reg-Datei importieren (erstellen Sie eine neue txt-Datei, fügen Sie den Inhalt ein und benennen Sie die Dateierweiterung in reg um):

Windows Registry Editor Version 5.00

; Command Prompt

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\01MenuCmd]
"MUIVerb"="Command Prompts"
"Icon"="cmd.exe"
"ExtendedSubCommandsKey"="Directory\\ContextMenus\\MenuCmd"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\background\Shell\01MenuCmd]
"MUIVerb"="Command Prompts"
"Icon"="cmd.exe"
"ExtendedSubCommandsKey"="Directory\\ContextMenus\\MenuCmd"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuCmd\Shell\open]
"MUIVerb"="Command Prompt"
"Icon"="cmd.exe"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuCmd\Shell\open\command]
@="cmd.exe /s /k pushd \"%V\""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuCmd\Shell\runas]
"MUIVerb"="Command Prompt Elevated"
"Icon"="cmd.exe"
"HasLUAShield"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuCmd\Shell\runas\command]
@="cmd.exe /s /k pushd \"%V\""


; PowerShell

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\02MenuPowerShell]
"MUIVerb"="PowerShell Prompts"
"Icon"="powershell.exe"
"ExtendedSubCommandsKey"="Directory\\ContextMenus\\MenuPowerShell"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\background\Shell\02MenuPowerShell]
"MUIVerb"="PowerShell Prompts"
"Icon"="powershell.exe"
"ExtendedSubCommandsKey"="Directory\\ContextMenus\\MenuPowerShell"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuPowerShell\Shell\open]
"MUIVerb"="PowerShell"
"Icon"="powershell.exe"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuPowerShell\Shell\open\command]
@="powershell.exe -noexit -command Set-Location '%V'"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuPowerShell\Shell\runas]
"MUIVerb"="PowerShell Elevated"
"Icon"="powershell.exe"
"HasLUAShield"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ContextMenus\MenuPowerShell\Shell\runas\command]
@="powershell.exe -noexit -command Set-Location '%V'"


; Ensure OS Entries are on the Extended Menu (Shift-Right Click)

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\cmd]
"Extended"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\background\Shell\cmd]
"Extended"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\Powershell]
"Extended"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\background\Shell\Powershell]
"Extended"=""
40
magicandre1981

Dies ist sehr einfach zu bewerkstelligen

  • Wechseln Sie in den Fenstern Taskleiste und Startmenü zur Registerkarte Navigation und deaktivieren Sie die Option Eingabeaufforderung durch Windows PowerShell ersetzen .
  • Klicken Sie auf Übernehmen, damit die Änderung wirksam wird.

 enter image description here

Quelle: Eingabeaufforderung durch PowerShell im Hauptmenü von Windows 10 ersetzen

Zusätzliche Quelle: Eingabeaufforderung oder PowerShell im Win + X-Menü für Hauptbenutzeraufgaben in Windows 10 anzeigen

 enter image description here

Zusätzliche Quelle: Microsoft ersetzt Eingabeaufforderung durch PowerShell als Windows 10-Standardshell

7
Ramhound

Als schnelle Alternative zu den anderen Antworten können Sie cmd in die Adressleiste des Explorers eingeben, um eine Eingabeaufforderung cd für das aktuelle Verzeichnis zu öffnen. (Wenn Sie eher eine Tastaturperson sind, können Sie die Adressleiste mit der Tastenkombination Ctrl + L fokussieren und dann cmd eingeben.)

Dies funktioniert auch für powershell.

4
Raphael

Um alle Speicherorte zu ermitteln, an denen Windows dies geändert hat, können Sie die folgende Registrierungsdatei verwenden, nachdem Sie den Besitz jedes fraglichen Schlüssels übernommen haben.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\background\Shell\cmd]
"ShowBasedOnVelocityId"=dword:00639bc8
"HideBasedOnVelocityId"=-

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\background\Shell\Powershell]
"HideBasedOnVelocityId"=dword:00639bc8
"ShowBasedOnVelocityId"=-

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\Shell\cmd]
"ShowBasedOnVelocityId"=dword:00639bc8
"HideBasedOnVelocityId"=-

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\Shell\Powershell]
"HideBasedOnVelocityId"=dword:00639bc8
"ShowBasedOnVelocityId"=-

[HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\Shell\cmd]
"ShowBasedOnVelocityId"=dword:00639bc8
"HideBasedOnVelocityId"=-

[HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\Shell\Powershell]
"HideBasedOnVelocityId"=dword:00639bc8
"ShowBasedOnVelocityId"=-

Ich würde nur rekursiv den Besitz der Schlüssel [HKCR\Directory] und [HKCR\Drive] übernehmen und die Vererbung von Berechtigungen erzwingen.

 Registry Permissions and Ownership setting

1
palswim