webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Tschüss Windows Defender, ich muss dich wieder ausschalten

Ich lasse Windows 10 auf einem ziemlich neuen Laptop laufen. Ich verwende Avast (kostenlose Version) als Antivirus und vor dem Update war Windows Defender deaktiviert, wie es sein sollte, falls ein Antivirus von Drittanbietern installiert ist.

Gestern habe ich eine Benachrichtigung über ein verfügbares Update für das Betriebssystem erhalten. Ich habe das Update beim Herunterfahren ausgeführt. Als ich den Computer heute Morgen einschaltete, war der Aktualisierungsvorgang in etwa 1 Stunde abgeschlossen.

Das Update stellte, soweit ich das beurteilen kann, eine Menge von Bloatware wieder her, die zum Zeitpunkt des Kaufs auf dem PC installiert war, installierte einige zusätzliche Visual Studio-Komponenten und einige neue Anwendungen und aktivierte Windows Defender.

Ich finde das alles seltsam, da Avast wie immer gut lief (und läuft), aber jetzt habe ich ein Ressourcenschwein (Windows Defender), das an meinen PC-Ressourcen saugt. Außerdem läuft Cortana im Hintergrund, obwohl ich es deaktiviert habe ...

Warum ist das passiert und wie kann ich Windows Defender ausschalten? Da es anscheinend nicht erkannt hat, dass Avast ausgeführt wird, hat es sich irgendwie wieder eingeschaltet.

62
mickkk

Am sichersten ist es, wenn Sie uninstall Avast! (in Programme und Funktionen ) und dann nach Neuinstallation it. Dadurch wird sichergestellt, dass MS keinen Teil von Avast! Entfernt hat. Schutz der Suite. Neuinstallation von Avast! wird dann Defender korrekt deaktivieren.

Das reine Herunterfahren von Windows Defender garantiert nicht, dass AV von Drittanbietern ordnungsgemäß funktioniert.

Postscript: Wie bereits in den Kommentaren erwähnt, wurden die neuesten Windows-Updates Defender neu installiert, obwohl bereits AV von Drittanbietern installiert wurde. Es gibt keine großen Auswirkungen, außer beim Kaltstart, aber geplante Scans können in Geplante Tasks deaktiviert werden. Klicken Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste in Nisofts TaskSchedulerView auf ein Element und wählen Sie Deaktivieren .

 Windows Defender scheduled scan

Deaktivieren Sie außerdem Scans und die Warnmeldung im Windows Defender-Sicherheitscenter von Defender.

 Insecurity Center alerts

21
DrMoishe Pippik

Deaktivieren Sie Windows Defender mit lokalen Gruppenrichtlinieneinstellungen

So aktivieren oder deaktivieren Sie Windows Defender mithilfe von Gruppenrichtlinien

  1. Öffnen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien .

  2. Navigieren Sie im linken Bereich von Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu der Position darunter. (siehe Screenshot unten)

    Computer Configuration/Administrative Templates/Windows Components/Windows Defender

     enter image description here

  3. Doppelklicken Sie im rechten Bereich von Windows Defender in Editor für lokale Gruppenrichtlinien auf Windows Defender deaktivieren , um die Richtlinie zu bearbeiten. (siehe Screenshot oben)

  4. Führen Sie unten Schritt 5 (ein) oder Schritt 6 (aus) aus, was Sie tun möchten.

  5. So schalten Sie Windows Defender ein

    A) Wählen Sie (Punkt) Nicht konfiguriert oder Deaktiviert , klicken/tippen Sie auf OK und gehen Sie zu Schritt 7 unten. (siehe Screenshot unten)

    HINWEIS: Nicht konfiguriert ist die Standardeinstellung.

  6. So schalten Sie Windows Defender aus

    A) Wählen Sie (Punkt) Aktiviert , klicken/tippen Sie aufOKund gehen Sie zu Schritt 7 unten. (siehe Screenshot unten)

     enter image description here

  7. Wenn Sie fertig sind, können Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien schließen.

  8. Wenn Sie Windows Defender aktivieren, öffnen Sie Windows Defender und klicken/tippen Sie auf Jetzt starten , falls erforderlich. (Screenshot unten)

Quelle

Starten Sie den Computer anschließend neu, um sicherzustellen, dass alles wirksam wird.

37
Pimp Juice IT

Deaktivieren Sie Windows Defender mit lokalen Registrierungseinstellungen

Wenn Sie keine Gruppenrichtlinien verwenden können, lesen Sie So aktivieren oder deaktivieren Sie Windows Defender mithilfe einer REG-Datei .

WARNUNG:Vor der Arbeit in der Windows-Registrierung ist es immer eine gute Idee, zuerst eine Sicherungskopie zu erstellen, damit Sie die Möglichkeit haben, eine Wiederherstellung durchzuführen, falls etwas schief geht. Dieser Artikel zeigt die verschiedenen Möglichkeiten zum Sichern und Wiederherstellen der Windows-Registrierung oder ihrer Strukturen.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Windows Defender mithilfe einer REG-Datei

Mit den folgenden REG-Dateien wird der DWORD-Wert im folgenden Registrierungsschlüssel hinzugefügt und geändert.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender

DisableAntiSpyware DWORD

(delete) = On
1 = Off

So verbergen Sie das Windows Defender-Benachrichtigungssymbol : (wenn deaktiviert)

Code:

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"Windows Defender"=-

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StartupApproved\Run]
"Windows Defender"=-

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"WindowsDefender"=-

So zeigen Sie das Windows Defender-Benachrichtigungssymbol an: (wenn aktiviert)

Code:

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"Windows Defender"="\"C:\\Program Files\\Windows Defender\\MSASCui.exe\" -hide"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StartupApproved\Run]
"WindowsDefender"=hex:06,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"WindowsDefender"=hex(2):22,00,25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,\
  46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,57,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,\
  00,73,00,20,00,44,00,65,00,66,00,65,00,6e,00,64,00,65,00,72,00,5c,00,4d,00,\
  53,00,41,00,53,00,43,00,75,00,69,00,4c,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,22,00,00,\
  00

  1. Führen Sie Schritt 2 (ein) oder Schritt 3 (aus) aus, was Sie tun möchten.

  2. So schalten Sie Windows Defender ein

    HINWEIS: Dies ist die Standardeinstellung.

    A) Klicken/tippen Sie unten auf die Schaltfläche Herunterladen, um die unten stehende Datei herunterzuladen, und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

    Turn_On_Windows_Defender.reg: Download

  3. So schalten Sie Windows Defender aus

    A) Klicken/tippen Sie unten auf die Schaltfläche Herunterladen, um die unten stehende Datei herunterzuladen, und gehen Sie zu Schritt 4 unten.

    Turn_Off_Windows_Defender.reg: Download

  4. Speichern Sie die REG-Datei auf Ihrem Desktop.

  5. Doppelklicken/tippen Sie auf die heruntergeladene .reg-Datei, um sie zusammenzuführen.

  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf/tippen Sie auf Ausführen , Ja (UAC) , Ja undOK, um die Zusammenführung zu genehmigen.

  7. Wenn Sie ausschalten Windows Defender, abmelden und anmelden anwenden.

  8. Wenn Sie einschalten Windows Defender sind, öffnen Sie Windows Defender , um sich zu bewerben.

  9. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt die heruntergeladene .reg-Datei löschen.

Quelle

17
Pimp Juice IT