webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Visual Studio 2015 Projekt fehlt alle Referenzen

Ab heute hat ein WPF-Projekt, das zu einer Lösung mit 20 Projekten gehört, alle meine Referenzen auf "Vermissen" gesetzt

 enter image description here

Ich habe gerade den MS-Vorschlag und die anderen Antworten zu Stackoverflow überprüft, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe versucht, die Lösung von SVN erneut zu erhalten, ohne Erfolg, andere Kollegen haben dieses Problem nicht. Wir haben auch versucht, die Referenzen zu entfernen und erneut hinzuzufügen (z. B. System.Xml). Aber es gibt keinen Weg, damit es funktioniert ...

Irgendeinen Vorschlag? Danke

UPDATE # 1

Hier ist der Csproj

 <ItemGroup>
<Reference Include="Catel.Core, Version=4.2.0.0, Culture=neutral, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Catel.Core.4.2.0\lib\net40\Catel.Core.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Catel.Extensions.Controls, Version=4.2.0.0, Culture=neutral, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Catel.Extensions.Controls.4.2.0\lib\net40\Catel.Extensions.Controls.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Catel.Extensions.FluentValidation, Version=4.2.0.0, Culture=neutral, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Catel.Extensions.FluentValidation.4.2.0\lib\net40\Catel.Extensions.FluentValidation.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Catel.Fody.Attributes, Version=2.8.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=1c8163524cbe02e6, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Catel.Fody.2.8.0\lib\portable-net4+sl4+wp7+win8+wpa81+MonoAndroid14+MonoTouch40\Catel.Fody.Attributes.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Catel.MVVM, Version=4.2.0.0, Culture=neutral, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Catel.MVVM.4.2.0\lib\net40\Catel.MVVM.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="MethodTimer, Version=1.15.7.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=cb1364609f40a1dc, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\MethodTimer.Fody.1.15.7.0\Lib\portable-net4+sl5+wp8+win8+wpa81+MonoAndroid16+MonoTouch40\MethodTimer.dll</HintPath>
  <Private>False</Private>
</Reference>
<Reference Include="Microsoft.Threading.Tasks, Version=1.0.12.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Microsoft.Bcl.Async.1.0.168\lib\net40\Microsoft.Threading.Tasks.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Microsoft.Threading.Tasks.Extensions, Version=1.0.12.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Microsoft.Bcl.Async.1.0.168\lib\net40\Microsoft.Threading.Tasks.Extensions.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Microsoft.Threading.Tasks.Extensions.Desktop, Version=1.0.168.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Microsoft.Bcl.Async.1.0.168\lib\net40\Microsoft.Threading.Tasks.Extensions.Desktop.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="PresentationCore" />
<Reference Include="PresentationFramework" />
<Reference Include="ServiceStack">
  <HintPath>..\packages\ServiceStack.4.0.46\lib\net40\ServiceStack.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="ServiceStack.Client, Version=4.0.46.0, Culture=neutral, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\ServiceStack.Client.4.0.46\lib\net40\ServiceStack.Client.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="ServiceStack.Common">
  <HintPath>..\packages\ServiceStack.Common.4.0.46\lib\net40\ServiceStack.Common.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="ServiceStack.Interfaces, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=e06fbc6124f57c43, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\ServiceStack.Interfaces.4.0.46\lib\portable-wp80+sl5+net40+win8+monotouch+monoandroid+xamarin.ios10\ServiceStack.Interfaces.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="ServiceStack.Text, Version=4.0.46.0, Culture=neutral, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\ServiceStack.Text.4.0.46\lib\net40\ServiceStack.Text.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="System" />
<Reference Include="System.ComponentModel.DataAnnotations" />
<Reference Include="System.Configuration" />
<Reference Include="System.Core" />
<Reference Include="System.IO, Version=2.6.10.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Microsoft.Bcl.1.1.10\lib\net40\System.IO.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="System.Management" />
<Reference Include="System.Net" />
<Reference Include="System.Runtime, Version=2.6.10.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Microsoft.Bcl.1.1.10\lib\net40\System.Runtime.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="System.Threading.Tasks, Version=2.6.10.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Microsoft.Bcl.1.1.10\lib\net40\System.Threading.Tasks.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="System.Windows.Interactivity, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Catel.MVVM.4.2.0\lib\net40\System.Windows.Interactivity.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="System.Xaml" />
<Reference Include="System.Xml.Linq" />
<Reference Include="System.Data.DataSetExtensions" />
<Reference Include="Microsoft.CSharp" />
<Reference Include="System.Data" />
<Reference Include="System.Net.Http" />
<Reference Include="System.Xml" />
<Reference Include="Telerik.Windows.Controls, Version=2015.2.728.40, Culture=neutral, PublicKeyToken=5803cfa389c90ce7, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Telerik.Windows.Controls.for.Wpf.40.Xaml.2015.2.728\lib\net40\Telerik.Windows.Controls.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Telerik.Windows.Controls.GridView, Version=2015.2.728.40, Culture=neutral, PublicKeyToken=5803cfa389c90ce7, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Telerik.Windows.Controls.GridView.for.Wpf.40.Xaml.2015.2.728\lib\net40\Telerik.Windows.Controls.GridView.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Telerik.Windows.Controls.Input, Version=2015.2.728.40, Culture=neutral, PublicKeyToken=5803cfa389c90ce7, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Telerik.Windows.Controls.Input.for.Wpf.40.Xaml.2015.2.728\lib\net40\Telerik.Windows.Controls.Input.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Telerik.Windows.Controls.Navigation, Version=2015.2.728.40, Culture=neutral, PublicKeyToken=5803cfa389c90ce7, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Telerik.Windows.Controls.Navigation.for.Wpf.40.Xaml.2015.2.728\lib\net40\Telerik.Windows.Controls.Navigation.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="Telerik.Windows.Data, Version=2015.2.728.40, Culture=neutral, PublicKeyToken=5803cfa389c90ce7, processorArchitecture=MSIL">
  <HintPath>..\packages\Telerik.Windows.Data.for.Wpf.40.Xaml.2015.2.728\lib\net40\Telerik.Windows.Data.dll</HintPath>
  <Private>True</Private>
</Reference>
<Reference Include="UIAutomationProvider" />
<Reference Include="UIAutomationTypes" />
<Reference Include="WindowsBase" />

Ja ich benutze Nuget, die anderen 19 Punkte auf die gleichen Baugruppen ... nichts wurde verschoben

UPDATE # 2

Da ich nicht weitermachen konnte, habe ich das Projekt von einem Kollegen kopiert und jetzt klappt es .... denke, im Dateisystem ist ein Fehler aufgetreten ... habe die Lösung verglichen und sie waren identisch

48
advapi

Die Lösung für dieses Problem ist.

Wenn Sie ein Projekt in VS 2015 importieren, wird Ihr CSPROJ geändert. Also, um es zu beheben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .csproj und öffnen Sie es im Editor oder einem beliebigen Editor, und löschen Sie Folgendes

<Target Name="EnsureNuGetPackageBuildImports" BeforeTargets="PrepareForBuild">
  <PropertyGroup>
    <ErrorText>This project references NuGet package(s) that are missing on this computer. Enable NuGet Package Restore to download them.  For more information, see http://go.Microsoft.com/fwlink/?LinkID=322105. The missing file is {0}.</ErrorText>
  </PropertyGroup>
  <Error Condition="!Exists('$(SolutionDir)\.nuget\NuGet.targets')" Text="$([System.String]::Format('$(ErrorText)', '$(SolutionDir)\.nuget\NuGet.targets'))" />
</Target>

Dann bauen Sie Ihre Lösung und es sollte funktionieren.

131
George Saad

Löschen Sie im Stammverzeichnis der Projektmappe alles im Ordner /packages/ und führen Sie einen Neuaufbau durch.

5
mmcrae

Ich hatte dies einmal, verursacht durch einen defekten .targets-Import. Prüfen Sie, ob Sie versehentlich die Wiederherstellung des Nuget-Pakets aktiviert haben (dazu gehört eine .targets-Datei), und löschen Sie das Verzeichnis.

3

Es kann helfen, die Nuget-Pakete neu zu erstellen. Gehen Sie zur Nuget-Konsole und verwenden Sie die folgenden Befehle: (TOOLS> Optionen> Package Manager> Package Manager Conbsole)

Update-Package -reinstall -ProjectName "MyProject" -safe

Der sichere Parameter aktualisiert die Pakete eigentlich nicht, sondern installiert sie nur neu. Wenn dies nicht geholfen hat, können Sie versuchen, sie tatsächlich zu aktualisieren (stellen Sie jedoch sicher, dass Sie irgendwo eine Kopie des Projekts haben, nur für den Fall.)

Update-Package -reinstall -ProjectName "MyProject"

Um ein Update zu erzwingen, verwenden Sie:

Update-Package -id Microsoft.Package.Name -ProjectName "MyProject"
2
Damian Vogel

Ich hatte ein ähnliches Problem. Die Lösung, die für mich funktionierte, bestand darin, den Nuget-Paketmanager für die Lösung zu öffnen und die Pakete zu aktualisieren.

Ein anderer Fall betraf fehlende Pakete, und der Nuget-Paketmanager für die Lösung zeigte Aktualisierungen und Abhängigkeiten, die installiert werden mussten, und dies war der Fix.

Ein anderer Fall war genau wie oben erwähnt. Der Paketordner wurde behoben.

Das manuelle Bearbeiten des Projekts ist eine Option. Wenn Sie jedoch an den Stellen tippen, an denen Sie nicht vorhaben, wird Ihr Projekt möglicherweise nicht geöffnet. Wenn Sie können, vermeiden Sie dies, ist meine Meinung.

2
Drive4Fun

Genau das habe ich auch in VS2015 an einer Lösung mit rund 10 Projekten erlebt. Nur ein Projekt - das MVC-Hauptprojekt - war betroffen und verlor alle Referenzen einschließlich der Standard-.NET-Assemblys.

Das Problem lag in meiner web.config. Ich hatte einige Zeilen kommentiert, was zu einer ungültigen XML-Datei führte.

1
toralux

Genau das habe ich in VS2015 an einer Lösung mit rund 20 Projekten erlebt. Nur ein Projekt war betroffen, und alle Verweise einschließlich der Standard-.NET-Assemblys gingen verloren.

Die einzige Möglichkeit, die ich lösen konnte, bestand darin, zu einem anderen GIT-Zweig zu wechseln und dann wieder zurück zu kehren. Dadurch wurde das Problem beseitigt. Jetzt funktioniert alles.

1
CSL

Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie die .targets-Datei im nuget packages-Ordner nicht finden. In meinem Fall war es packages\Microsoft.Bcl.Build.1.0.21\build\Microsoft.Bcl.Build.targets

Normalerweise passiert es, wenn ich Pakete zum git-Repository hinzufüge (die .gitignore-Datei wird generell von Build-Ordnern ignoriert) und auf einem anderen Computer ausgecheckt.

Tipp: Sie können die .gitignore-Datei ändern, um alle Dateien im packages-Ordner einzuschließen. Hängen Sie diese Zeilen an der Unterseite an:

# Include all files in NuGet packages directory
!/packages/**/
1
opewix

Projekt entladen und Projekt bearbeiten

suchen Sie nach den folgenden Informationen und löschen Sie sie.

Dieses Projekt verweist auf NuGet-Pakete, die auf diesem Computer fehlen. Aktivieren Sie die NuGet Package Restore, um sie herunterzuladen. Weitere Informationen finden Sie unter http://go.Microsoft.com/fwlink/?LinkID=322105 . Die fehlende Datei ist {0} .

0