webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Versteckte Funktionen von Visual Studio (2005-2010)?

Visual Studio ist so ein riesiges Produkt, dass ich selbst nach jahrelanger Arbeit manchmal auf eine neue/bessere Möglichkeit stoße, Dinge zu tun oder Dinge, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie möglich sind.

Zum Beispiel-

  • Crtl + RCtrl + W weiße Räume zu zeigen. Unverzichtbar für die Bearbeitung von Python Build-Skripten.

  • Unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\8.0\Text Editor" Erstellen Sie eine Zeichenfolge mit dem Namen Hilfslinien mit dem Wert "RGB (255,0,0), 80", damit in Spalte 80 des Texteditors eine rote Linie angezeigt wird.

Auf welche anderen versteckten Funktionen sind Sie gestoßen?

182
shoosh

Treffen Sie eine Auswahl mit gedrückter ALT-Taste - Wählt ein Textquadrat anstelle ganzer Zeilen aus.

123
shoosh

Tracepoints!

Setzen Sie einen Haltepunkt in eine Codezeile. Öffnen Sie das Haltepunktfenster und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Haltepunkt. Wählen Sie "Wenn getroffen ...". Durch Aktivieren des Kontrollkästchens "Nachricht drucken" druckt Visual Studio bei jeder Ausführung der Codezeile eine Nachricht an die Debug-Ausgabe aus, anstatt sie (oder auch nur) zu unterbrechen. Sie können es auch veranlassen, ein Makro auszuführen, wenn es die Zeile passiert.

95

Sie können Code in die ToolBox ziehen. Versuch es!

91
jfs

Klicken Sie auf einen Bezeichner (Klassenname, Variable usw.) und drücken Sie dann F12 für "Gehe zur Definition". Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Leute, die ich mir den Code ansehe, mit der langsameren Rechtsklick-> "Gehe zu Definition" -Methode arbeiten.

EDIT: Dann kannst du verwenden Ctrl+- um dorthin zurückzukehren, wo du warst.

79
Craig

STRG + UMSCHALT + V blättert durch die Zwischenablage. Visual Studio speichert den Verlauf der Kopien.

57
sontek

Sara Ford deckt viele schöne Tipps ab: http://blogs.msdn.com/saraford/archive/tags/Visual+Studio+2008+Tip+of+the+Day/default.aspx

Aber einige meiner Favoriten sind Code Snippets, Ctrl + . Hinzufügen eines using <Namespace> oder Generieren eines Methodenstubs. Ohne das kann ich nicht leben.

Schauen Sie sich eine gute Liste im Visual Studio 2008 C # -Schlüsselbindungsposter an: http://www.Microsoft.com/downloadS/details.aspx?familyid=E5F902A8-5BB5-4CC6-907E-472809749973&displaylang=de

52
Aaron Powell
CTRL-K, CTRL-D

Dokument neu formatieren!
Dies ist unter den VB Tastaturbelegungen, nicht sicher über C #

49
Mark Glorie

Wie oft debuggen Sie ein Array in einer Schnelluhr oder einem Überwachungsfenster und lassen sich vom Visual Studio nur das erste Element anzeigen? Fügen Sie am Ende der Definition ", N" hinzu, damit Studio Ihnen auch die nächsten N Elemente anzeigt. IE "this-> m_myArray" wird zu "this-> m_array, 5".

43
tenpn

Inkrementelle Suche: Wenn ein Quelldokument geöffnet ist (STRG + I) und Sie das gesuchte Wort eingeben, können Sie erneut (STRG + I) drücken, um Wörter anzuzeigen, die Ihrer Eingabe entsprechen.

41
Leyu

Sie können die folgenden Codes im Überwachungsfenster verwenden.

@err - display last error
@err,hr - display last error as an HRESULT
@exception - display current exception
37
Ferruccio
  • Strg-K, Strg-C um einen Textblock mit // am Anfang zu kommentieren
  • Strg-K, Strg- um einen Textblock mit // am Anfang zu kommentieren

Kann nicht ohne es leben! :)

35
Thomas Bratt

Den Debugger daran hindern, in triviale Funktionen einzusteigen.

Wenn Sie den Code im Debugger durchgehen, können Sie viel Zeit damit verbringen, Funktionen, an denen Sie nicht besonders interessiert sind, mit Namen wie GetID () oder std :: vector <> () ein- und auszuschalten. um ein C++ Beispiel auszuwählen. Sie können die Registrierung verwenden, damit der Debugger diese ignoriert.

In Visual Studio 2005 müssen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\VisualStudio\8.0\NativeDE\StepOver wechseln und Zeichenfolgenwerte mit regulären Ausdrücken für jede Funktion oder Gruppe von Funktionen hinzufügen, die Sie ausschließen möchten. z.B.

std :: vector. * ::. *
TextBox :: GetID

Sie können diese auch für einzelne Ausnahmen überschreiben. Angenommen, Sie möchten in den Destruktor der Vektorklasse eintreten:

std :: vector. * ::\~. * = StepInto

Details zu anderen Versionen von Visual Studio finden Sie unter http://blogs.msdn.com/andypennell/archive/2004/02/06/69004.aspx

25

Strg-F1: Beim Debuggen zum Cursor laufen. Ich brauchte Ewigkeiten, um das zu finden, und ich benutze es die ganze Zeit;

Strg-E, Strg-D: Standardformatierung anwenden (die Sie definieren können).

23
Joel in Gö

TAB-Taste.

  1. Wenn Sie den Namen des Snippet-Schlüssels kennen, schreiben Sie und klicken Sie auf die doppelte Tabulatortaste. zum Beispiel: Schreiben

    foreach

und klicken Sie dann zweimal auf die Tabulatortaste

foreach (object var in collection_to_loop)
{

}

2. Wenn Sie ein Ereignis schreiben, schreiben Sie hier

        Button btn = new Button();
        btn.Click +=         

und klicken Sie dann zweimal auf die Tabulatortaste

private void Form1_Load(object sender, EventArgs e)
{
        Button btn = new Button();
        btn.Click += new EventHandler(btn_Click);     
}    
void btn_Click(object sender, EventArgs e)
{
        throw new Exception("The method or operation is not implemented.");
}

btn_Click Funktion schreibt automatisch

  1. schreiben Sie im XAML-Editor ein beliebiges Ereignis. beispielsweise:

MouseLeftButtonDown und dann auf die Registerkarte klicken
MouseLeftButtonDown="" dann klicke erneut auf tab MouseLeftButtonDown="Button_MouseLeftButtonDown" im Codeabschnitt Button_MouseLeftButtonDown Methode erstellt.

23
ebattulga

Sara Ford hat diesen Markt in die Enge getrieben.

http://blogs.msdn.com/saraford/default.aspx

Mehr Visual Studio-Tipps und -Tricks, als Sie mit einem Stift schütteln können.

Einige andere:

  • Die dreimonatigen Testversionen von Visual Studio 2005 und 2008 sind voll funktionsfähig und können auf unbestimmte Zeit verwendet werden (für immer), indem die Systemuhr vor dem Öffnen von VS zurückgesetzt wird. Wenn VS geöffnet wird, stellen Sie die Systemuhr erneut nach vorne, damit Ihre Daten nicht durcheinander geraten.
  • Aber das ist wirklich Piraterie und ich kann es nicht empfehlen, besonders wenn jemand mit einer .edu-Adresse über Microsoft Dreamspark eine voll funktionsfähige Pro-Version von VS2008 erhalten kann.
  • Mit Visual Studio können Sie ausführbare Dateien von Drittanbietern öffnen und darin gespeicherte eingebettete Ressourcen (Dialoge, Zeichenfolgentabellen, Bilder usw.) durchsuchen.
  • Das Debuggen von Visualisierern ist keine "versteckte" Funktion, wird jedoch etwas vernachlässigt und ist sehr nützlich, da Sie zusätzlich zu den bereitgestellten Visualisierern auch Roll your own für bestimmte Datensätze verwenden können.
  • Befehl "Set Instruction Pointer" oder "Set Next Statement" des Debuggers.
  • Bedingte Haltepunkte (wie KiwiBastard feststellte).
  • Mit Quickwatch usw. können Sie nicht nur den Wert einer Variablen, sondern auch Laufzeitausdrücke für diese Variable auswerten.
21
user2189331

T4 (Text Template Transformation Toolkit) . T4 ist ein Code-Generator, der direkt in Visual Studio integriert ist

21
Shiju

Benutzerdefinierte IntelliSense-Dropdown-Höhe, z. B. Anzeige von 50 Elementen anstelle der Standardeinstellung, die IMO lächerlich klein ist (8).

(Ändern Sie dazu einfach die Größe des Dropdown-Menüs, wenn Sie es das nächste Mal sehen, und Visual Studio merkt sich die Größe, die Sie beim nächsten Öffnen des Dropdown-Menüs ausgewählt haben.)

17
Brann

Heute entdeckt:

Ctrl + .

Öffnet das Kontextmenü für das Refactoring (dann eines, das über den unterstrichenen letzten Buchstaben einer Klasse/Methode/Eigenschaft zugänglich ist, die Sie gerade umbenannt haben - fahren Sie mit der Maus über das Menü oder "Strg" + ".")

16
Muxa

Viele Leute kennen oder verwenden den Debugger nicht in vollem Umfang - I.E. Verwenden Sie es einfach, um den Code zu stoppen, aber klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den roten Kreis, und es gibt viel mehr Optionen, wie z. B. Bedingung unterbrechen, Code bei Unterbrechung ausführen.

Sie können auch Variablenwerte zur Laufzeit mit dem Debugger ändern. Dies ist eine großartige Funktion. Speichert den Wiederholungscode, um einen dummen Logikfehler usw. zu beheben.

14
JamesSugrue

Line transponieren, Shift-Alt-T
Tauscht zwei Zeilen (aktuelle und nächste) und bewegt den Cursor zur nächsten Zeile. Ich liebe es. Ich habe sogar ein Makro geschrieben, das die Position um eine Zeile geändert, die Zeilen transponiert und die Zeilenposition erneut geändert hat, sodass alles so aussieht, als würde ich die aktuelle Zeile mit der vorherigen tauschen (Zeilen transponieren umkehren).

Wort transponieren, Umschalt-Strg-T

13
okutane

Dokumentgliederung im FormsDesigner (STRG + ALT + T)

Schnelles Umbenennen, Bestellen und mehr!

11
Pondidum

Automatische Synchronisierung der aktuellen Datei mit dem Projektmappen-Explorer. Sie müssen also nicht nachsehen, wo sich die Datei in der Projektstruktur befindet

Extras -> Optionen -> Projekte und Lösungen -> "Aktives Element im Projektmappen-Explorer verfolgen"

Bearbeiten: Wenn Ihnen dies zu ärgerlich wird, können Sie das Makro Dan Vanderbooms verwenden, um diese Funktion bei Bedarf über einen Tastendruck aufzurufen .

(Anmerkung: Entnommen aus dem Kommentar unten von Jerry).

11
user20804

Bei der Entwicklung von C++ kompiliert Strg-F7 nur die aktuelle Datei.

11
Sakin

Folgendes habe ich gelernt (für C #):

Sie können den Cursor von der schließenden geschweiften Klammer zur öffnenden geschweiften Klammer bewegen, indem Sie Strg +] drücken.

Ich habe das an einem SO Thema gelernt, das ein Trick von diesem ist:

"Versteckte Geheimnisse" des Visual Studio .NET-Debuggers?

9
Jay Riggs

Ich benutze es nicht oft, aber ich liebe:

ctrl-alt + mouse select

Um in einem rechteckigen Block Grenzen zu 'blockieren'.

Wie in den Kommentaren vermerkt,

alt + mouse select

Macht nur einen einfachen rechteckigen Block.

9
Noon Silk

Ich bin nicht sicher, ob es "versteckt" ist, aber nicht viele Leute wissen davon - Pseudoregister . Kommt sehr praktisch beim Debuggen, ich habe die ganze Zeit @ERR, hr in meinem Beobachtungsfenster.

9
yrp

Strg-Minus, Strg-Plus, navigiert vor und zurück, wo Sie zuletzt waren (allerdings nur geöffnete Dateien).

9
Ilya Ryzhenkov

Mittlere Maustaste Klicken Sie auf die Registerkarte Editor, um die Registerkarte zu schließen.

8
Kevin Driedger

STRG + Umschalt + U -> Hervorgehobener Abschnitt in Großbuchstaben. STRG + U -> Hervorgehobener Bereich in Kleinbuchstaben Hervorragend geeignet, um meine SQL-Anweisungen genau richtig aussehen zu lassen, wenn sie in Zeichenfolgenabfragen eingefügt werden.

Auch nützlich für Code, den Sie online gefunden haben, wo ALLES IS IN GROSSBUCHSTABEN.

8
Rob

Verwenden Sie die folgende Syntax im QuickWatch-Fenster von Visual Studio, um einen Datenblock als n-Byte-Array anzuzeigen:

variable, n

Um beispielsweise eine Variable mit dem Namen foo als 256-Byte-Array anzuzeigen, geben Sie den folgenden Ausdruck in das QuickWatch-Fenster ein:

foo, 256

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Zeichenfolgen anzeigen, die nicht mit Nullen abgeschlossen sind, oder Daten, auf die nur über einen Zeiger zugegriffen werden kann. Sie können das Speicherfenster von Visual Studio verwenden, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen. Die Verwendung des QuickWatch-Fensters ist jedoch für eine schnelle Überprüfung häufig praktischer.

8
Emerick Rogul

STRG-D, dann "> von" und dann Dateiname eingeben. Wenn die Standardsymbolleiste angezeigt wird, klicken Sie auf "Strg + D" und wählen Sie das Kombinationsfeld "Suchen". In der Lösung befindet sich nun ein Dropdown-Menü mit Dateien, die dem Anfang des eingegebenen Dateinamens entsprechen. Wählen Sie eine und es wird es öffnen. Diese Alternative zum offenen Dateidialog eignet sich hervorragend für große Lösungen mit vielen Verzeichnissen.

7
Steve Steiner

Ctrl + Delete löscht das ganze Wort (vorwärts)

Ctrl + Backspace löscht das ganze Wort (rückwärts)

Folgendes ist bekannt, aber irre ich mich, wenn ich sage, dass es noch nicht aufgeführt ist?

Ctrl + Shift + Space In den Klammern eines Methodenaufrufs finden Sie die Parameterinfo.

7
hoang

Mit dem .NET-Debugger können Sie Objekt-IDs vergeben und später in der Sitzung über diese IDs referenzieren. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Variable (oder den Ausdruck), die bzw. der auf das Objekt verweist, im Fenster "Autos/Locals/Watch" oder in der QuickInfo und wählen Sie "Create Object ID". IDs sind fortlaufende Ganzzahlen, beginnend mit 1 und mit dem Zusatz "#" versehen - z. B. 1# ist die erste ID, die Sie erstellen.

Wenn das Objekt nach dem Erstellen der ID einer bestimmten ID zugeordnet ist, wird es in Klammern angezeigt.

Sie können 1# um das Objekt nach ID zu referenzieren, wo immer Sie normalerweise Ausdrücke verwenden können - im Überwachungsfenster, unter der Bedingung eines bedingten Haltepunkts usw. Dies ist am praktischsten, wenn Sie einen Haltepunkt nur für eine Methode eines bestimmten Objekts festlegen möchten. Wenn Sie zuerst die Objekterstellung oder einen anderen Ort verfolgen können, an dem auf dieses bestimmte Objekt verwiesen wird, müssen Sie nur die ID für dieses Objekt erstellen und dann festlegen ein neuer Haltepunkt mit Bedingung wie this==1#.

6
Pavel Minaev

Ziehen Sie im Debugger Textauswahlen in das Überwachungsfenster.

6
Mark Cidade

Ich habe diesen gerade aus Versehen gefunden. Wenn Sie sich an einer beliebigen Stelle in einer Leitung befinden und drücken Sie Ctrl + Enter, fügt es eine neue Zeile ein oben die aktuelle Zeile und bewegt den Cursor dorthin.

Auch wenn Sie drücken Ctrl + Shift + Enter, fügt es eine neue Zeile ein nten die aktuelle Zeile und bewegt den Cursor dorthin (ähnlich wie bei EndEnter)

5

Wählen Sie während des Debuggens einen Bezeichner oder Ausdruck aus und ziehen Sie ihn in das Überwachungsfenster.
Beats müssen es von Grund auf neu schreiben :)

5
shoosh

Drücken Sie die Taste F8, um durch die Suchergebnisse zu blättern. (Umschalt + F8 für umgekehrte Richtung)

Drücken Sie F12, um zur Definition der Variablen zu gelangen.

Umschalt + Alt + Pfeiltasten = Blockauswahl!

4
David
  • Strg-K, Strg-C um einen Textblock mit // am Anfang zu kommentieren
  • Strg-K, Strg- um einen Textblock mit // am Anfang zu kommentieren

Kann nicht ohne es leben! :)

4
Thomas Bratt
  • Die Speicherfenster sind sehr nützlich, wenn Sie einfache Aufgaben ausführen.
  • Strg + K, Strg + F - Formatauswahl - ideal, um Code schnell sauber zu machen
  • Regionen, manche lieben sie, manche hassen sie, die meisten wissen gar nicht, dass es sie gibt
  • Ändern von Variablen in Debug-Fenstern während der Ausführung
  • Tracepoints
  • Bedingte Haltepunkte
  • Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und ziehen Sie, um eine rechteckige Auswahl zu treffen.
  • Strg + B für einen Haltepunkt, um die Funktion zu unterbrechen
  • Strg + I für inkrementelle Suche, F3 zum Iterieren
4
Ali Parr

Im Überwachungsfenster können Sie die aktuelle Ausnahme anzeigen, auch wenn Sie keine Variable zum Speichern haben, indem Sie eine Überwachung für $exception Hinzufügen.

Wollten Sie schon immer nach einer Funktion in Ihrer aktuell angezeigten Datei suchen, aber es gibt zu viele Mitglieder zum Durchsuchen? Benötigen Sie einen Filter? Dann ist das Navigationsfeld genau das, was Sie brauchen. Sie aktivieren es mit Strg- (Komma).

4
Nam G VU

Umschalt + Alt + F10 ruft das eingebaute Refactoring-Menü auf. Hervorragend geeignet zum Hinzufügen von Methodenstubs von Interfaces und zum automatischen Hinzufügen von Using-Anweisungen für bestimmte Klassen.

3
Dave Arkell

Pseudovariablen im Debugger: http://msdn.Microsoft.com/en-us/library/ms164891.aspx

$exception: vermeidet die Notwendigkeit, Ihren Ausnahmen Namen zu geben (und Warnungen zu Variablen ohne Verweis zu verursachen).

$user: Gibt an, welcher Benutzer die Anwendung ausführt. Dies ist manchmal hilfreich, wenn Sie versuchen, Berechtigungsprobleme zu diagnostizieren.

3
Brian

Ich bin überrascht, dass dies noch niemand erwähnt hat. Ich finde die Fähigkeitsaufzeichnung und spiele eine Reihe von Aktionen ab, die manchmal sehr, sehr hilfreich sind. Als würde ich ein paar Zeilen in einer Textdatei wiederholen.

Beispielsweise

Strg + Umschalt + R (Makroaufnahme starten)

eine Reihe von Tastenanschlägen ausführen

Strg + Umschalt + R (Aufzeichnung beenden)

später....

Strg + Umschalt + P (Tastenanschläge wiedergeben)

Dieser Ansatz ist ideal für kurze, einmalige Manipulationen. Wenn es sich um etwas handelt, das mehr als einmal benötigt wird, schreibe ich ein Skript.

3
Matthew Sposato

Schließen Sie alle anderen als die von Ihnen aktivierten Dokumente, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte des Dokuments klicken und "Alle außer diesem schließen" auswählen. Sie können dies auch in vielen anderen IDEs und Browsern tun. Kein großes Feature, aber ich finde, dass ich es mehr als 10 Mal am Tag benutze. Diese Funktion war mir viele Jahre lang verborgen. Ich sollte es einem Tastaturkürzel zuordnen: p

3
Tim Santeford

Dynamic XSLT Intellisense

Eine sehr wenig bekannte Tatsache ist, dass Visual Studio 2008 echte XSLT-Intellisense unterstützt - keine statische XSLT-Schema-basierte, sondern echte dynamische Intellisense, die die automatische Vervollständigung von Vorlagennamen, Modi, Parameter-/Variablennamen, Attributsatznamen, Namespace-Präfixen usw. ermöglicht.

Für alle VS-Versionen mag ich

Strg + Umschalt + V

zum Kopieren von Daten im Zwischenablagezyklus.

3
rahul

Ich weiß nicht, wie "versteckt" dies ist, aber einige neue Leute wissen vielleicht nichts über koniditonale Haltepunkte.

Legen Sie einen Haltepunkt fest, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Condition. Geben Sie dann einen Ausdruck wie den folgenden ein:

(b == 0)

Und es wird nur feuern, wenn das wahr ist. Sehr nützlich, wenn Sie versuchen, eine bestimmte Phase einer Schleife zu debuggen.

3
Noon Silk

Strg + Tab - Wechselt zwischen geöffneten Registerkarten/Fenstern in Visual Studio 2005 und 2008.

Ähnlich wie bei Alt + Tab in Windows wird eine kleine Box nur für die aktuell geöffneten VS-Dateien angezeigt.

Hier ist ein Beispiel-Screenshot:

Alternativtext http://lh3.ggpht.com/_FWrysR9YI18/TFOGxnX9ShI/AAAAAAAAAQI/a-ByCRMmrpw/ctrltab.gif

3
walterbing1

Sie können das kleine graue Kästchen über der vertikalen Bildlaufleiste nach unten ziehen, um das Fenster in zwei Ansichten derselben Datei zu teilen, die unabhängig voneinander gescrollt werden können - ideal, wenn Sie zwei Teile derselben Datei vergleichen.

3
SLaks

Es gibt ein Artikel darüber. Es scheint eine lange Sammlung zu sein.

3
Taptronic

Die Existenz der Resharper Add-In. Es macht die Arbeit mit Visual Stupidio weniger schmerzhaft :)

Es ist nicht wirklich ein verstecktes Feature, aber es ist trotzdem erwähnenswert, da es mit Tonnen dieser Tricks und Hotkeys kommt.

3
Bryan Menard

Ansicht, Andere Fenster, Objektprüfstand

Mit dem Objektprüfstand kann Code zur Entwurfszeit ausgeführt werden.

Sie können in der Klassenansicht mit der rechten Maustaste auf einen Typ klicken, auf Instanz erstellen klicken und einen Konstruktor auswählen. Sie können dann Werte für die Parameter angeben, sofern vorhanden, und die Instanz wird in der Objektprüfbank angezeigt.

Sie können statische Methoden auch aufrufen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Typ klicken und auf Statische Methode aufrufen klicken.

In der Objektprüfbank können Sie mit der rechten Maustaste auf ein Objekt klicken, um Methoden aufzurufen. Sie können den Mauszeiger darüber bewegen und dessen Struktur anzeigen (wie beim Debuggen). Sie können diese Variablen auch zur Entwurfszeit im Direktfenster zuweisen und damit interagieren.

Diese Funktion kann beim Schreiben einer Bibliothek hilfreich sein. Bitte beachten Sie, dass Ihre Lösung zuerst kompiliert werden muss, um dies zu verwenden.

3
SLaks

Die Funktionen, die mir am besten gefallen, sind:

  1. Lesezeichen-Funktion. Sie können Lesezeichen im Code hinzufügen/entfernen (ähnlich wie Haltepunkte) und mit dem nächsten/vorherigen Lesezeichen direkt zwischen ihnen navigieren. Sehr nützlich, wenn Sie Änderungen an zwei Orten gleichzeitig vornehmen und häufig zwischen den beiden wechseln möchten.
  2. Die Kommentarfunktion. Ctrl+E , Ctrl+C/U für C # -Einstellungen.
  3. Der Einzug einer Zeile vergrößern/verkleinern. (Nur verfügbar für VC standardmäßig. Um C # zuzuweisen, gehen Sie zu Extras -> Optionen -> Allgemein -> Tastatur und ändern Sie das Edit.IncreaseLineIndent/Edit.DecreaseLineIndent für TextEditor)

PS: Ich möchte wissen, wie ich mit der Tastatur zur Mitglieder-Dropdown-Liste (direkt unter der Registerkartenliste) navigieren kann.

2
apoorv020

Strg + L löscht die aktuell ausgewählte Zeile. Dies ist eine tolle Zeitersparnis (wenn verantwortungsbewusst verwendet natürlich !!!)

2
Rad

Ich denke, die Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf eine gespeicherte Prozedur im Server-Explorer zu klicken und zu debuggen.

2
RobS

Strg-T vertauscht die letzten beiden Buchstaben. Zum Beispiel "swithc" -> "switch".

2
CodeGen

Hier ist die Makroquelle für meinen aspx/aspx.cs-Flipper. Es funktioniert im Jahr 2005, hat aber möglicherweise Probleme im Jahr 08. Ich bin nicht sicher ... Dies wurde von meinem anderen cpp/h-Flipper übernommen, daher ist möglicherweise eine Bereinigung erforderlich, um es so gut wie möglich zu machen. Ich werde nicht dafür bezahlt, Makros zu schreiben, deshalb muss ich sie so schnell wie möglich bearbeiten, wenn ich eines brauche.

    Sub OpenASPOrCS()
    'DESCRIPTION: Open .aspx file if in .cs file, open .cs file if in .aspx file
    On Error Resume Next

    ' Get current doc path
    Dim FullName
    FullName = LCase(ActiveDocument.FullName)
    If FullName = "" Then
        MsgBox("Error, not a .cs or asp file!")
        Exit Sub
    End If

    ' Get current doc name
    Dim DocName
    DocName = ActiveDocument.Name

    Dim IsCSFile
    IsCSFile = False
    Dim fn
    Dim dn
    If (Right(FullName, 3) = ".cs") Then
        fn = Left(FullName, Len(FullName) - 3)
        dn = Left(DocName, Len(DocName) - 3)
        IsCSFile = True
    ElseIf ((Right(FullName, 5) = ".aspx") Or (Right(FullName, 5) = ".ascx")) Then
        fn = FullName + ".cs"
        dn = DocName + ".cs"
    Else
        MsgBox("Error, not a .cs, or an asp file!")
        Exit Sub
    End If

    Dim doc As EnvDTE.Documents

    DTE.ItemOperations.OpenFile(fn)
    doc.DTE.ItemOperations.OpenFile(fn)

    If Err.Number = 0 Then
        Exit Sub
    End If

    ' First check to see if the file is already open and activate it
    For Each doc In DTE.Documents()
        If doc.Name = dn Then
            doc.Active = True
            Exit Sub
        End If
    Next

End Sub
2
LarryF

Es gibt diesen Blog auf MSDN, der einige nette Tipps und Tricks hat

http://blogs.msdn.com/saraford/archive/tags/Visual+Studio+2008+Tip+of+the+Day/default.aspx

2
obelix

Strg + Umschalt + L löscht die aktuelle Zeile (ohne sie in die Zwischenablage zu schneiden)

2
SLaks

Das wichtigste Feature, ohne das ich nicht leben kann, ist Visual Studio 2008.: P

2
xanadont

Ansicht, Codedefinitionsfenster.

Das Codedefinitionsfenster zeigt die Definition des aktuell ausgewählten Bezeichners an.

2
SLaks

Der Debugger :-) schlägt den Notizblock meilenweit.

2
Michael Stum

Durch Kopieren und Einfügen aus einem Überwachungsfenster der erweiterten Eigenschaften eines Objekts im Debugger in Excel wird das Tabellenformat beibehalten und die Daten bleiben erhalten, nachdem die Debugsitzung beendet ist.

2
Mark Cidade

Ich sehe, dass viele von uns Verknüpfungen veröffentlichen. Ich habe dieses Poster gedruckt, es ist sehr hilfreich, diese Abkürzungen zu lernen - heutzutage schaue ich nur noch selten auf das Poster, weil ich die meisten davon gelernt habe :)

Link für VS-Poster:

http://www.Microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=c15d210d-a926-46a8-a586-31f8a2e576fe

Meine Favoriten sind Refactoring (STRG-R + Etwas)

2
m1k4

Strg-M + Strg-L Toggle Collapse All - Alle erweitern

2
davidnr

Ich zeichne immer control + alt + f4 auf documents.CloseAllWindows unter options> environment> keyboard.

Ist etwas intuitiver als mit der Maus.

2
Alex

Eine, die ich gerade erst entdeckt habe. Beim Umgang mit COM ist es möglich, eine kurze Nachricht von der kryptischen hexadezimalen Fehlernummer mit einem Tool namens errlook.exe nachzuschlagen.

Das nützliche Tool befindet sich in Ihrem Verzeichnis VS\Common7\Tools.

2
Ian

Wie wäre es mit Ctrl + C um die aktuelle Zeile in die Zwischenablage zu kopieren, ohne einen Bereich auszuwählen. Das ist sooooo einfach und nützlich.

Betreff: Den Debugger daran hindern, in triviale Funktionen einzusteigen.

In C # können Sie einer Methode auch ein Attribut [DebuggerStepThrough] (mithilfe von System.Diagnostics) hinzufügen. Dies führt dazu, dass der Debugger die Methode ironischerweise nicht durchläuft.

1
Lennaert

Durch Klicken mit der linken Maustaste wird der Cursor auf die Position zurückgesetzt, auf der sich der Mauszeiger gerade befindet. Sehr nützlich für die Navigation durch Visual Studio.

1
Alex

Nicht gerade eine versteckte Funktion, aber eine Sache, die ich getan habe, ist das Hinzufügen einer Schaltfläche "Start Without Debugging" neben meiner Schaltfläche "Start With Debugging". Klicken Sie einfach auf den Abwärtspfeil am rechten Ende der Symbolleiste. Wählen Sie dann "Schaltflächen hinzufügen oder entfernen". Dann anpassen. Wählen Sie auf der Registerkarte Befehle die Kategorie Debug. Suchen Sie den Befehl Start Without Debugging und ziehen Sie ihn in der Symbolleiste an die gewünschte Stelle.

1
Slapout

Ich wollte über Kommentar sprechen (Ctrl + kCtrl + c) und Kommentar (Ctrl + kCtrl + u) Verknüpfungen, aber ein Bratt (: p) hat sie bereits erwähnt.

Was ist mit Ctrl + kCtrl + d Verknüpfung, sehr bequem zu Format Markup (ASP.NET, HTML) nd JavaScript Code!

1
elpipo

Stellen Sie die nächste Anweisung ein, indem Sie beim Debuggen mit der rechten Maustaste auf die Codeansicht klicken oder den gelben Pfeil ziehen.

Dies ist sehr nützlich, um einen Teil des Codes, über den Sie kürzlich gestolpert sind, erneut zu debuggen oder den Inhalt einer Variablen zu ändern und eine Reihe von Anweisungen erneut auszuführen.

1
Torleif

Ctrl + Shift + F Ruft das Dialogfeld "Suchlösung" auf und listet alle Ergebnisse in einer übersichtlichen Weise auf, anstatt jedes Ergebnis zu besuchen. Es ist nicht nur einfacher zu verwenden, sondern auch nützlich, da es die Standardeinstellungen Ihres Suchbereichs, die Sie bei der regulären Suche verwenden, nicht verändert.

1
Sedat Kapanoglu

STRG-G zum Springen zu einer bestimmten Zeilennummer. Spart ein paar Sekunden, wenn Sie eine Zeilennummer in einer großen Codedatei haben.

1
Charlie Salts
  • Vertikale Aufteilung des Fensters unter Verwendung der Kombination "Neues Fenster" und "Neue vertikale Registerkartengruppe".

In VS gibt es standardmäßig nur eine horizontale Aufteilung, aber der Trick mit der Fensterduplizierung ermöglicht auch die Verwendung der vertikalen Aufteilung.

  • Die vertikale Auswahl ist gut (auch über die Tastatur zugänglich: Alt + Umschalt + [Strg] + Pfeiltasten). Aber manchmal muss ich Vertikales Kopieren/Ausschneiden und Einfügen verwenden. VS ist schlau genug, um damit richtig umzugehen.

  • Es gibt auch sehr nützliche Funktionen: Zum nächsten/vorherigen Bereich (Alt + Ab/Auf), Zur Implementierung (Alt + G), aber sie sind Teil des Visual Assist X Plug-Ins.

1
zxcat

Navigieren in den Referenzen eines Symbols in VS 2010: 1. Platzieren Sie den Cursor auf dem Symbol, um alle Referenzen hervorzuheben. 2. Strg - Alt - Auf/Ab, um rückwärts/in Richtung der Referenz zu navigieren.

^ _ ^

1
Nam G VU

Neben allen anderen sagten wie:

  • Ctrl + K + D
  • Ctrl + K + U
  • Ctrl + M + L
  • Ctrl + M + O

Auswählen, wenn Sie "Alt" gedrückt halten.
Hiting F12 Klicken Sie stattdessen mit der rechten Maustaste auf und wählen Sie "Gehe zu Definition".

  • Ctrl + K + C für Kommentar.
  • Ctrl + K + U zum auskommentieren.

Habe heute was neues gefunden:
Gehen Sie in WebFroms im Entwurfsmodus zum Menü Extras und wählen Sie "Lokale Ressourcen generieren". Es ist sehr praktisch, um mehrsprachige Webanwendungen zu erstellen.

1
Mostafa

Ich weiß nicht, wie unbekannt die meisten Leute sie als solche ansehen, aber ich glaube nicht, dass viele Leute Snippets benutzen.

Ich habe sie vor einiger Zeit entdeckt und festgestellt, dass sie durch Bearbeiten der XML-Datei im Visual Studio-Programmdateiverzeichnis anpassbar sind. Sie machen es super einfach, schnell eine Menge Code hinzuzufügen.

Um Zeit bei der Verwendung von Snippets zu sparen, drücken Sie zweimal die Tabulatortaste und versuchen Sie nicht, alles über das Kontextmenü zu erledigen.

1
Dusty

Ich bin sicher, jeder weiß das. Es ist nicht nur VS, man kann es fast überall tun. Wenn Sie Ctrl + left arrow/right arrow Drücken, gelangen Sie zum nächsten/letzten Wort. Sie können auch Ctrl + Shift + left/right arrow Wählen, um ganze Wörter gleichzeitig auszuwählen.

1
Jose

Neben der Schaltfläche "Öffnen" im Dialogfeld "Datei öffnen" befindet sich ein kleiner Pfeil nach unten. Klicken Sie darauf und Sie erhalten die Option "Öffnen mit", die den Binäreditor enthält. Als Systemtyp finde ich es ziemlich wertvoll, aber die meisten meiner Kollegen hatten es nicht gewusst, bis ich es ihnen zeigte.

1
AShelly

Reference tag von Visual Studio 2008 für JavaScript IntelliSense ist eine brandneue versteckte Funktion. Besonders jQuery IntelliSense ist verheerend!

1
Canavar

Intellisense in Skin-Dateien aktivieren

  1. Gehen Sie zu Extras-> Optionen.
  2. Wählen Sie Texteditor -> Dateierweiterung aus einem Baum im linken Bereich des Dialogfelds Optionen.
  3. Geben Sie skin in das Textfeld Extesion ein.
  4. Wählen Sie User Control Editor aus der Dropdown-Liste Editor.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen und dann auf Ok, um das Dialogfeld zu schließen und Ihre Skin-Dateien erneut zu öffnen.
1
Greg

Mein bestes Feature ist eines, das ich selbst machen musste. Es ist ein cpp/h-Flipper. Wenn Sie sich die .h-Datei ansehen und dieses Makro (oder die entsprechende Tastenkombination) drücken, wird die cpp-Datei geöffnet und umgekehrt.

Ich kann die Quelle zur Verfügung stellen, wenn jemand es wünscht.

1
LarryF

Hier ist ein alter Blog-Artikel zu einigen der versteckten Debugger-Funktionen in den Ausdrucksauswertungsprogrammen .

0
Steve Steiner

Aufgabenlisten-Token

Konfigurierte Aufgabenlisten-Token werden später abgerufen, wenn Sie das Aufgabenlistenfenster öffnen und die Option "Benutzerkommentare" auswählen. Daraufhin werden alle Benutzerkommentare angezeigt, die konfigurierte Token enthalten.

Dies ist sehr nützlich, wenn Sie beispielsweise versuchen, TODO-Kommentare abzurufen.

Um es zu benutzen; Extras -> Optionen -> Umgebung -> Aufgabenliste, fügen Sie die erforderlichen Token hinzu.

0
Ahmed

Einige, die ich kenne oder noch nicht gesehen habe, sind hier veröffentlicht.

  • Crtl + Space Ermutigen Sie Intellisense, ein Wort zu vervollständigen.

  • Toolbox anpassen - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Toolbox, um das Popup-Menü aufzurufen. > Elemente auswählen > Kontrollkästchen aktivieren/deaktivieren > OK.

  • Starten Sie Visual Studio ohne Begrüßungsseite. Windows + R dann tippe devenv /nosplash und drücken Sie die Eingabetaste.

0
cpx

Ich habe gerade herausgefunden, dass die Vor- und Zurück-Tasten meiner Maus ein Dokument vor- oder zurückbewegen.

Ich glaube, ich habe mich geirrt. Kommt nur bei der Suche vor.

0
Pickels

Ich wollte diesen Code nur ohne die Kommentare kopieren.

Der Trick besteht also darin, einfach die Alt-Taste zu drücken und dann das gewünschte Rechteck zu markieren (z. B. unten).

protected void GridView1_RowCommand(object sender, GridViewCommandEventArgs e)
    {
        //if (e.CommandName == "sel")
        //{
        //    lblCat.Text = e.CommandArgument.ToString();
        //}
    }

Im obigen Code, wenn ich auswählen möchte:

e.CommandName == "sel"

lblCat.Text = e.Comman

Dann drücke ich die ALt-Taste und wähle das Rechteck aus, ohne die Zeilen auskommentieren zu müssen.

Überprüfen Sie dies aus.

0
Himadri
  • Drucken Sie die Verknüpfungen von http://www.Microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=6bb41456-9378-4746-b502-b4c5f7182203&DisplayLang=de"> der Microsoft-Seite aus und legen Sie sie neben sich Täglich eine. Hier finden Sie alle bereits erwähnten Verknüpfungen und vieles mehr. Einige sehr nützliche enthalten das Formatieren eines Codeblocks, Kommentieren, Navigieren zwischen Seiten, ...
  • Holen Sie sich Resharper, es ist ein Plugin, das Ihre Effizienz erheblich steigern wird. Wenn Sie Resharper verwenden, finden Sie eine Liste mit Verknüpfungen.
  • 0
    Carra

    Hier sind einige, die ich noch nicht gesehen habe:

    1. Selektierten Text schnell finden: Wenn Text ausgewählt ist, drücken Sie Strg + F3 und anschließend F3, um diesen Text in einer bestimmten Datei schnell zu finden
    2. Mehrere Dateien schließen: Wenn Sie viele Fenster geöffnet haben und nur einige davon löschen möchten (angeblich um 'zu schließen alle außer diesem usw.) Gehen Sie zu Fenster -> Windows ... ein Dialogfeld wird geöffnet und Sie können jetzt die Fenster auswählen, die Sie schließen möchten
    3. Navigieren Sie zu einer bestimmten Datei: Wenn Ihre Lösung viele Dateien enthält, kann es eine Weile dauern, bis eine Datei im Projektmappen-Explorer gefunden wird. Kein Problem! Wählen Sie Ihre Lösung aus und geben Sie den Namen der Datei ein. Sie werden freundlich zu Ihrer Datei weitergeleitet!
    0
    Danield

    Ich benutze es jedes Mal, wenn ich eine Datei öffne. Und deshalb hasse ich Regionen.

    Zur Definition reduzieren

    Ctrl+M+O

    0
    Piotr Perak

    Vertikale Auswahl mit Strg-Linksklick ist manchmal ziemlich nützlich ...

    0
    Soo Wei Tan

    Ich habe meinen Code Flipper aktualisiert, den ich zuvor gepostet habe. Ich habe Unterstützung für ASP Controls hinzugefügt.

    Larry

    0
    LarryF

    Brechen Sie in der Zeile ab, in der die Ausnahme auftritt

    Wenn Sie die Zeile unterbrechen möchten, in der eine Ausnahme aufgetreten ist, können Sie STRG + ALT + E verwenden und das Kontrollkästchen für CLR unter Geworfene Spalte aktivieren.

    Dies funktioniert auch dann, wenn die Ausnahme vom Benutzer behandelt wird.

    P.S:

    Ich habe versucht, den Screenshot zu veröffentlichen, konnte dies jedoch nicht tun, da neue Benutzer keine Bilder veröffentlichen dürfen. Es tut uns leid !

    0
    Sundeep Arun

    Wollten Sie schon immer alle Implementierungen eines Schnittstellenmitglieds sehen? Verwenden Sie "Call Hierarchy" !

    0
    Nam G VU

    Umschalt + Entf, um die Zeile auszuschneiden, auf der sich der Cursor befindet.

    Ich benutze dies die ganze Zeit, um ganze Codezeilen zu löschen.

    0
    RodH257
    • Ctrl + Z ist natürlich Rückgängig, wird aber auch Automatische Formatierung rückgängig machen vom Studio angewendet.

    Sehr nützlich beim Kopieren/Einfügen von fest codierten Tabellen, die aus Gründen der Lesbarkeit in Abständen angeordnet sind. Wenn Sie Studio einfügen, wird die Formatierung angewendet und nichts mehr ausgerichtet. Eine schnelle Strg-Z-Taste stellt Ihre Nice-Ausrichtung wieder her.

    0
    GazTheDestroyer