webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Deaktivieren, aber deinstallieren Sie Resharper 4.x nicht weiter

Irgendwelche Ideen, wie man Resharper 4.x oder höher deaktiviert, aber nicht deinstalliert?

132
Graviton

Sie können ReSharper 4 und niedriger mit dem Visual Studio-Add-In-Manager deaktivieren (deaktivieren Sie das Kontrollkästchen links).

In ReSharper 5 und höher (getestet bis Version 7.0.1): auf diese Weise können Sie den ReSharper aussetzen über Tools> Options> Resharper alt text

154
Rytmis

Die akzeptierte Antwort funktioniert ab Resharper 5 nicht mehr. Sie sollten ReSharper über Tools> Options> Resharper anhalten

alt text

194
Cherian

Wenn Sie es tun möchten, ohne zu viel zu klicken, öffnen Sie das Befehlsfenster (Ctrl + WA) und Typ:

ReSharper_Suspend Oder ReSharper_Resume Je nachdem, was Sie wollen.

Oder Sie können für diesen Zweck eine Tastenkombination festlegen. Gehen Sie in VS zu Extras> Optionen> Umgebung> Tastatur.

Dort können Sie ReSharper_Suspend Und ReSharper_Resume Eine Tastenkombination zuweisen.

21
Oscar Mederos

Das hat bei mir nicht funktioniert. Das Kontrollkästchen in der Spalte Start wurde sowohl aktiviert als auch deaktiviert.

ABER! Ich habe einen Fix an einer anderen Stelle im Web gefunden.

Sie müssen lediglich die folgenden Dateien beschreibbar machen:

C:\Program Files\JetBrains\ReSharper\v4.0\Bin\Product.VisualStudio.80.AddIn

C:\Program Files\JetBrains\ReSharper\v4.0\Bin\Product.VisualStudio.90.AddIn

Da diese Dateien schreibgeschützt waren, konnte VS200x sie nicht ändern, um die Startaktivierung des Resharper-Add-Ins festzulegen.

8
mackenir

Erstellen Sie für Visual Studio 2012 und Resharper 7+ eine Verknüpfung für Visual Studio und fügen Sie den folgenden Schalter hinzu:

"C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Common7\IDE\devenv.exe" /Resharper.Suspend

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, Visual Studio mit deaktiviertem Resharper zu öffnen.

6
valdetero

In ReSharper 5.0 ist die Tastenkombination zum vorübergehenden Aktivieren/Deaktivieren der Codeanalyse für die aktuelle Datei Ctrl+Shift+Alt+8. Es war Ctrl+8 in früheren Versionen.

2
aponzani

ReSharper 6.1.1 enthält nicht mehr ReSharper_Resume oder ReSharper_Suspend (oder ich kann sie zumindest nicht finden, um sie einer Symbolleiste hinzuzufügen). Die zuvor erwähnten Tastaturkürzel (Strg + 8 oder Strg + Umschalt + Alt + 8 funktionieren auch nicht).

Als Abhilfe können Sie Tools/Option/ReSharper verwenden und auf die Schaltfläche Suspend klicken. Sie müssen zu diesem Speicherort zurückkehren, um ReSharper 6.1.1 fortzusetzen, nachdem Sie es angehalten haben.

Der Hauptgrund für das Anhalten von ReSharper 6.1.1 ist, dass Visual Studio 2008 SP1 beim Bearbeiten von nAnt-Dateien (groß oder klein, macht keinen Unterschied) garantiert abstürzt. Diese Dateien haben normalerweise die Dateierweiterung .build.

2
Fred Morrison

Ich muss ReSharper nur deaktivieren, wenn ich Nant-Dateien bearbeite. Es wurde kürzlich in 6.1 "verbessert" und hat seitdem das vorhandene von Visual Studio bereitgestellte Intellisense zerstört. Anstatt mir Gedanken über das Aktivieren und Deaktivieren zu machen, habe ich beschlossen, eine Batch-Datei zu erstellen, in der meine Nant-Lösung geladen wird, VS jedoch im abgesicherten Modus. Scheint großartig zu funktionieren, da ich VS für nichts anderes als einen ausgefallenen Texteditor verwende, wenn es um Nant geht.

Beispiel: Fügen Sie Folgendes in eine als bat oder cmd gespeicherte Textdatei ein.

Meine Datei: "nantbuild.cmd"

devenv psbuild.sln /safemode
1
Ben Newcomb

Öffnen Sie unter Win7 VS als Administrator, und die .AddIn-Datei ist beschreibbar. (das Kontrollkästchen wird aktiviert sein)

1
craigb

Sie können auch Strg + 8 drücken.

1
SLaks