webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Konfigurieren Sie Visual Studio 2010 Remote Debugger

Ich habe den Visual Studio 2010 Remote Debugger auf einem Windows Server 2003 (x86) -Server installiert, und der Versuch, eine Verbindung herzustellen, führt zu folgendem Fehler:

Es kann keine Verbindung zum Microsoft Visual Studio-Remotedebugmonitor mit dem Namen "Servername" hergestellt werden. Der Visual Studio Remote-Debugger auf dem Zielcomputer kann keine Verbindung zu diesem Computer herstellen. Eine Firewall verhindert möglicherweise die Kommunikation über DCOM mit dem lokalen Computer. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.

Ich habe meine Windows-Firewall-Einstellungen überprüft und sichergestellt, dass die Dateifreigabe auf meinem lokalen Computer aktiviert ist. Ich habe sichergestellt, dass DCOM auf dem Server ausgeführt wird, sowie der Debugging-Dienst. Es sind keine tatsächlichen Firewalls beteiligt, von denen ich weiß.

Was muss ich noch ändern, damit dies funktioniert?

17
C. Ross

Ich bin gerade auf ein Konnektivitätsproblem gestoßen. Das Problem war, dass der Client-PC (mein Desktop) eine Verbindung zu einem Remote-Host herstellen konnte, auf dem der Debug-Monitor ausgeführt wird, der Remote-Host jedoch keine Daten an meinen Desktop zurücksenden konnte.

Es stellt sich heraus, dass dies durch die Einrichtung des Profils in der Windows-Firewall verursacht wurde. Die Firewall-Regel war auf das Profil "Öffentlich" beschränkt, aber mein Desktop war mit der lokalen Domäne verbunden. Durch Ändern der Einstellung in "Domäne" wurde sichergestellt, dass der Remotehost Debugdaten zurück an den Clientdesktop übertragen kann.

Überprüfen Sie unter Windows Firewall -> Eingehende Regeln -> Microsoft Visual Studio -> Registerkarte Erweitert.

Prost, J

9
Jamie Webb

Hier sind die Schritte, die ich unternommen habe, um das Remote-Debuggen für eine ASP.NET-App zu aktivieren. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das schon getan habe, hoffentlich kann etwas helfen.

  • Auf meinem Computer (ab jetzt DEVMACHINE) habe ich den Ordner freigegeben, der den Remote-Debugger (msvsmon.exe) enthielt. Auf meinem Computer befand es sich unter C:\Programme\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\Remote Debugger\x86. Ich habe die Freigabe msvsmon genannt

  • Auf dem Server öffnete ich den Windows Explorer, navigierte zu \\ DEVMACHINE\msvsmon und führte msvsmon.exe aus (dies öffnete den Visual Studio Remote Debugging Monitor)

  • In DEVMACHINE habe ich Visual Studio 2010 gestartet und die Lösung geöffnet, die die Anwendung darstellt, die ich zu debuggen versuche.

  • Klicken Sie in Visual Studio auf Extras> An Prozess anhängen ...

  • Geben Sie den Servernamen in das Feld "Qualifier" ein und doppelklicken Sie auf den Prozess "w3p.exe" in der Liste.

  • Ich habe dann einen Haltepunkt an der Stelle platziert, an der ich mit dem Debuggen beginnen wollte

Zu beachtende Punkte: Der auf dem Server bereitgestellte Code war ein Debug-Build, die pdb-Dateien sowie die Binärdateien befanden sich dort. Ich hatte volle Administratorrechte auf dem Server. Auf dem Server wurden keine Tools installiert. Ich habe einfach die auf DEVMACHINE befindliche Exe ausgeführt. Ich hatte keine Firewalls zwischen der DEVMACHINE und dem Server. Außerdem befinden sich DEVMACHINE und der Server in derselben Domäne.

Hoffentlich hilft das.

6
Justin Largey

Der oben aufgeführte Fehler trat immer wieder auf. Nachdem ich alle anderen Antworten ausprobiert hatte, stellte sich heraus, dass DCOM auf meinem Entwicklungscomputer deaktiviert war. Das Problem wurde durch Aktivieren von DCOM mithilfe der Anweisungen in diesem technet link behoben.

2
dan9298

Ich verwende lokales DNS, damit ich Websites testen kann, bevor sie online gehen (indem ich meine Hosts-Datei bearbeite).

Ich habe eine bestimmte IP von meinem Router zu Hause und bei der Arbeit zugewiesen.

d.h. dev.example.com ist 192.168.1.123 zugeordnet

Als mein Computer in ein anderes Netzwerk gewechselt ist, ohne dass ich merkte, dass es den Debugger nicht mehr erreichen konnte, bekam ich den Fehler.

Ziemlich obskure Situation Ich musste diesen Fehler bekommen, den keine Menge an Neustart oder Recycling IIS beheben wird.

2
Simon_Weaver

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Schritt zum Einrichten von Visual Studio Remote Debugging Monitor in Visual Studio IDE.

  • Öffnen Sie Programme> Microsoft Visual Studio 2010> Visual Studio-Tools> Visual Studio 2010-Remote-Debuggerordner.

  • Ein Windows Explorer zeigt die 32- und 64-Bit-Versionen des Remote Debugging Monitor an.

  • Kopieren Sie die entsprechende Version, die dem Remote-Server entspricht (z. B. x64-Computer verwenden X64-Ordner und x32-Computer verwenden X86-Ordner), in einen Ordner auf Ihrem Computer.

  • Wechseln Sie an der Konsole auf Ihrem Remotecomputer in den Ordner und starten Sie msvsmon.exe.

  • Gehen Sie zu Extras> Optionen und ändern Sie den Authentifizierungsmodus in Keine Authentifizierung und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Jedem Benutzer das Debuggen erlauben.

  • Wechseln Sie auf Ihrem Entwicklungscomputer in Visual Studio zu Extras> An Prozess anhängen.

  • Ändern Sie den Transport in Remote und den Qualifier in den Namen Ihres Remote-Servers.

  • Sie sollten nun die ausführbare Datei sehen, die Sie auf dieser Liste debuggen möchten. Wählen Sie den Prozess aus, den Sie debuggen möchten, und klicken Sie auf Anhängen.

  • Sie können den Code jetzt debuggen, während er auf dem Remote-Server ausgeführt wird.

  • Denken Sie daran, den Remote-Debugging-Monitor auf dem Remote-Server zu deaktivieren, sobald Sie fertig sind.

Bitte beachten Sie den folgenden MS-Link: https://docs.Microsoft.com/en-us/visualstudio/debugger/remote-debugging-cpp?view=vs-2017

Ich hatte die gleichen Probleme mit dem Debugging-Service. Der Debugging-Dienst wurde automatisch gestartet, aber ich konnte keine Verbindung herstellen. Ich habe sogar die Firewall komplett ausgeschaltet und das hat auch nicht geholfen.

Versuchen Sie, den Debug-Monitor (im Gegensatz zum Dienst) auszuführen und eine Verbindung zu diesem herzustellen. Sie finden es im Startmenü.

Verwirrt über den Unterschied zwischen Monitor und Service? Ich auch. Siehe http://social.msdn.Microsoft.com/Forums/en/vsdebug/thread/afc80afc-c8eb-4831-915a-1edb8d188f98

0
Steiny

Selbes Problem hier. Mein Grund war, dass die Trend-Sicherheit auf dem lokalen Computer aktiviert war und die Firewall blockierte. Ich konnte es nicht stoppen, weil ich ein Passwort benötigte, also habe ich einfach alle Trend-Prozesse gelöscht und es schien gut zu funktionieren. So können Sie überprüfen, ob ein Antivirenprogramm aktiviert ist, das den Zugriff blockiert.

Ich musste außerdem devenv.exe zu den zulässigen Programmen in der Windows-Firewall auf dem lokalen Computer hinzufügen und die Richtlinien festlegen.

0
live-love