webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

VirtualBox Guest Additions können nicht als Gast bereitgestellt werden (Win7 Host)

Ich erhalte diesen Fehlerdialog weiterhin mit dem Fehler E_FAIL (0x80004005) Unable to mount, wenn ich versuche, Guest Additions bereitzustellen:

enter image description here

Ich habe es mit Force Unmount versucht, aber dadurch wird der Dialog geschlossen, ohne dass etwas unternommen wurde. Wenn ich dann erneut versuche, Guest Additions bereitzustellen, wird nur dasselbe Dialogfeld erneut angezeigt. Jede Hilfe wäre sehr dankbar!

40

Schließlich habe ich es herausgefunden. Hier erfahren Sie, wie Sie dazu kommen. Laden Sie zunächst Festplatten-Dienstprogramm und werfen Sie die Festplatte in der CD-ROM manuell aus, indem Sie auf die Schaltfläche Auswerfen klicken, nachdem Sie das CD-ROM-Gerät ausgewählt haben. Versuchen Sie dann erneut, Guest Additions mit der Tastenkombination Host + D und voila bereitzustellen. Guest Additions sollten erfolgreich bereitgestellt werden.

35

Ich bin heute darauf gestoßen und es scheint, dass es nicht über GUI-Operationen behoben werden konnte. Also habe ich es über die Kommandozeile gemacht. Es hat wie ein Zauber funktioniert!

  1. Geräte -> Guest Additions installieren ... (Einlegen einer CD in ein CD-ROM-Laufwerk)
  2. Öffnen Sie ein Terminal, um sich auf dem Gastcomputer anzumelden
  3. Geben Sie unten ein

    Sudo mkdir --p /media/cdrom
    Sudo mount -t auto /dev/cdrom /media/cdrom/
    cd /media/cdrom/
    Sudo sh VBoxLinuxAdditions.run
    
  4. Sie können jetzt Vollbild, freigegebene Ordner, gemeinsame Nutzung der Zwischenablage usw

26
Ace

Ich konnte den Autorun nicht zum Laufen bringen, der manuell installiert wurde, indem ich Folgendes ausführte:

cd /media/VBOXADDITIONS_4.2.4_81684/
Sudo sh VBoxLinuxAdditions.run
11
Rune Kaagaard

Aufheben der Bereitstellung des Volumes auf Geräten -> CD -> Entfernen Sie die Festplatte aus dem virutalen Laufwerk

Dies zeigt die Option "Remove disk from Virtual drive" (Festplatte aus virtuellem Laufwerk entfernen) auf derselben Seite als deaktiviert an, sobald Sie darauf geklickt haben.

Drücken Sie dann Host (Tastatur: Rechte Strg-Taste) + D, d. H. Host + D

Dies begann automatisch auf meinem Ubuntu-Bildschirm zu installieren.

4
Mukundan

Ich musste noch einen Schritt hinzufügen.

  1. Volume aushängen
  2. Auswerfen
  3. Führen Sie Install Guest Additions erneut aus
2

Für Linux Host kann dies wie folgt durchgeführt werden. Öffnen Sie das Betriebssystem in der Virtualbox, deren Auflösung Sie ändern möchten, und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Sudo gedit/etc/fstab
  2. geben Sie das root-Passwort ein
  3. Ändern Sie diese Zeile

    / dev/sr0/media/cdrom0 udf, iso9660 user, noauto 0 0

                                  **to**
    

    / dev/sr0/media/cdrom0 udf, iso9660 user, exec 0 0

    speichere es und schließe es.

  4. Drücken Sie Strg + D
  5. Gastzugaben werden jetzt installiert.
  6. Starten Sie neu. Drücken Sie Strg + F.

Vorsichtsmaßnahme

In Schritt 1 können Sie anstelle von gedit einen beliebigen Texteditor verwenden, der möglicherweise in Ihrer Distribution vorhanden ist.

Quelle/Gutschrift

https://forums.virtualbox.org/viewtopic.php?f=3&t=58799

1
kashish

Ich bin in diesem Szenario auf diesen Fehler gestoßen.

  1. Fedora 18 eingeschaltet
  2. Geöffnetes Terminal, als root angemeldet
  3. Es wurde versucht, Guest Additions zu installieren. Es ist fehlgeschlagen, da ein Paket nicht vorhanden ist
  4. Installierte das Paket und startete das System neu
  5. Als Gastbenutzer angemeldet und versucht, Guest Addition auszuführen, da ich dachte, dass die Anmeldung als Root nicht erforderlich ist

Egal wie viele Versuche ich unternommen habe, ich bin immer wieder auf den Fehler VERR_PEM_MEDIA_LOCKED gestoßen.

Beim Versuch, die Installation über die Anmeldung bei root durchzuführen, wurde dieser Fehler behoben.

Das Betriebssystem scheint sich also irgendwie an den Benutzer zu erinnern, den Sie zum ersten Mal beim Ausführen der Guest Additions verwendet haben. Wenn Sie in aufeinanderfolgenden Ausführungen nicht als dieser Benutzer angemeldet sind, wird dies beanstandet.

1
Kumar

Ich habe diesen Dialog erhalten, als ich versucht habe, eine bereits eingebundene Gastzusatzdiskette einzulegen. Das ist der Grund.

0
Ilya Yevlampiev

Folgendes habe ich befolgt und es hat funktioniert. Nichts anderes. Meins ist Ubuntu 14.04 Trusty ...

1) Gehen Sie in Ubuntu zum Ordner files.

2) Auf der linken Seite sehen Sie einige Optionen, darunter "Arbeitsplatz" und darüber "Das virtuelle Laufwerk (als Ihre ISO-Datei bezeichnet)".

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Auswerfen.

4) Gehen Sie zurück zur "VIRTUALBOX" und gehen Sie zur Geräteoption und wählen Sie Install Guest Addition CD Image.

5) Hoffentlich erhalten Sie nicht den gleichen Fehler.

6) Folgen Sie dementsprechend. Wählen Sie "Ausführen". Überprüfen Sie Ihr Passwort.

7) Lassen Sie das Terminal laufen und drücken Sie die Eingabetaste.

8) Starten Sie Ihre Virtualbox neu und diesmal werden Sie die volle Auflösung bemerken.

0
UBChaudhry

Die obige Lösung hat bei mir nur teilweise funktioniert. Die ISO-Datei wird nur als gemountet angezeigt, wenn die Festplatte mit Virtualbox Manager (Computer> Einstellungen> Speicher) entfernt wurde. Nach der ordnungsgemäßen Bereitstellung (Geräte> Guest Additions-CD-Image einfügen ...) musste das Autorun-Dienstprogramm kopiert werden:

cp /media/cdrom/VBoxLinuxAdditions.run ~/Desktop

Dann mach es ausführbar:

chmod +x ~/Desktop/VBoxLinuxAdditions.run

Und schlussendlich:

sh ~/Desktop/VBoxLinuxAdditions.run

Ich weiß nicht genau, warum andere Methoden bei mir nicht funktionierten, aber so konnte ich sie erfolgreich installieren.

0
chemroyd