webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Vim Benutzer, wo ruhen Sie Ihre rechte Hand?

Langjährige Vim-Benutzer, halten Sie Ihre Finger anjkl; oder hjkl im normalen Modus?

Die Standardberührung lehrt uns, dass die Ausgangsposition für die rechte Hand den Zeigefinger auf der Taste j hat, sodass Ihre Finger auf jkl;.

Standardmäßige VIM-Bewegungstasten sind jedoch hjkl.

Nach über 10 Jahren kehre ich wieder in mein Leben zurück (omg, ich bin alt geworden, als ich nicht aufgepasst habe) und finde mich zu hjkl hingezogen ... aber das erschwert die Eingabe von Buchstaben, Klammern usw. in der rechten oberen Ecke. Ich möchte mich jetzt darin üben, die effizienteste/pragmatischste Methode zu verwenden, anstatt dies zu müssen später neu trainieren.

Langjährige, erfahrene Vim-Benutzer, was ist die beste Vorgehensweise?


Hinweis:

  1. Größere Überlappung mit Wie navigieren Schreibkräfte in vi?
  2. Ich denke, dies besteht den "subjektiven" Test, weil es darum geht, absichtlich ein unbewusstes Best-Practice zu pflegen und nicht nur um die Präferenz der Leute
107
Sukotto

Ich denke, dass jkl; ist eigentlich die passendere Verwendung für vi. Zum einen sind h und l wirklich nicht so wichtig. w, e und b sind für die horizontale Navigation wesentlich nützlicher. Als Bonus ; ist leicht zu erreichen, wenn die Sprache es erfordert. Einen schwächeren Finger auf k zu haben, tut weh, und Sie brauchen Ihren stärksten Finger nicht auf dem h, wenn er auf dem j sein sollte, der wahrscheinlich am häufigsten verwendet wird die Vier.

108
alternative

Ich behalte meine Hände in der Startreihe, wie es die normale Schreibkraft tut. Selten verwende ich die Taste h für die Bewegung, da das Verschieben um ein Leerzeichen nach links normalerweise keine effiziente Methode ist (und nicht wirklich zum Wesen von Vim passt).

11
Jason Down

Ich verstehe, dass hjkl aus historischen Gründen verwendet wird (d. H. aus diesem Grund verwendet vim die hjkl-Tasten als Pfeiltasten ) und nicht auf ergonomischen Gründen basiert.

Ich persönlich bevorzuge es, dem von i3 window manager empfohlenen Ansatz zu folgen, wie in FAQ on Warum verwendet die Standardkonfiguration jkl; anstelle von hjkl) erläutert ? ist eine ergonomische Wahl.

i3 verwendet jkl; weil diese Tasten beim Tippen die "Startzeile" unter Ihrer rechten Hand bilden.

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen unter vim remapping the hjkl to jkl;

5
mloskot

Während ich Vims Philosophie verstehe, alle Bewegungen in der Startreihe verfügbar zu haben, stellte ich fest, dass hjkl kontraintuitiv ist. Eine viel vernünftigere Karte, von der ich dachte, sie wäre ein wasdartiges Setup mit ijkl

    nnoremap j h
    nnoremap k j
    nnoremap i k

Ich fand das sehr einfach, mit sehr natürlich zu navigieren.

j:left
i:up
k:down
l:right

Zum Ein-/Ausschalten des Einfüge-/Normalmodus verwende ich persönlich Alt-e da ich fast immer Gvim benutze und mir keine Sorgen machen muss, dass einige Terminals Probleme mit Alt haben.

    nnoremap <A-e> i
    inoremap <A-e> <esc>l
4
vexe