webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie installiere ich Ubuntu mit EFI?

Beim Versuch, Ubuntu 12.10 Desktop AMD64 mit einem ud4h-Motherboard (das ein AMD 3870k APU mit einer neuen 1-TB-Festplatte verwendet) auf einem Desktop-PC zu installieren, folgen Sie den Hinweisen im Motherboard-Handbuch und https://help.ubuntu.com/community/UEFI müssen jetzt den Optionsbildschirm für die EFI-Installation anzeigen.

Wenn Sie eine Live-DVD im EFI-Modus starten, wird "Secure Boot ist nicht aktiviert" angezeigt, kurz bevor die Liste der Kerneloptionen angezeigt wird. EFI install

Wenn die Option "Ubuntu installieren" oder "Ubuntu ohne Installation testen" ausgewählt ist, wird "CD/0 kann nicht gelesen werden" und "Der Kernel muss zuerst geladen werden" angezeigt.

Die Verwendung von DVD- oder USB-Installationsmedien führt zu denselben Ergebnissen, und es gab zu keinem Zeitpunkt einen UEFI-Eintrag in den BIOS-/Firmware-Einstellungen oder in den Startgerätelisten.

Es kann hilfreich sein zu sagen, dass auf dieser Hardware ein alternatives Nicht-Linux-Betriebssystem installiert war, das den EFI-Modus installiert und eine GPT-Installation automatisch unter Verwendung von USB-Installationsmedien durchführt, wenn der Festplattenspeicher vollständig nicht zugewiesen war. Das USB-Gerät wurde unter Festplatten in der BIOS/Firmware-Einmalstartliste aufgeführt und hatte keinen UEFI-Eintrag. es wurde EFI installiert, obwohl dem Gerät kein EFI- oder UEFI-Eintrag zugewiesen wurde, wie in vielen Tutorials zu UEFI-Installationen gezeigt.

Die einzigen konstruktiven Informationen zu dieser Frage finden Sie unter wiki.ubuntu.com/EFIBootLoaders und rodbooks.com/gb-hybrid-efi , können aber die Antwort nicht herausfinden.

Überprüfen der md5sum- und sha256-Prüfsummen für heruntergeladenes .iso und Verwenden von "Disk auf Fehler prüfen", um gebranntes .iso beim Starten von DVD im BIOS-Modus zu überprüfen. Keine Fehler gefunden. "Diskette auf Defekte prüfen" wird nicht ausgeführt (oder andere Optionen), wenn die DVD im EFI-Modus gestartet wird.

Da verschiedene Distributionen sowie ältere und neuere Versionen von Ubuntu ausprobiert wurden, führen alle zu ähnlichen Ergebnissen, da keine Optionen aus dem Grub-Optionsbildschirm im EFI-Modus gebootet werden können (wenn dies so weit ist) und Zeit mit der Suche in Ubuntu-Foren verbracht wurde Die Firmware auf diesem System ist nur für Microsoft EFI-Dateien fest codiert.

Nach der Installation des Windows EFI-Modus finden Sie hier ein Boot-Info-Skript und hier einen Link zu einem Thread, den ich unter buntu-Foren gestartet habe. Dies kann für andere hilfreich sein, die ein Dual-Boot-System erstellen.

Die Installation des BIOS-Modus und die Verwendung von Boot-Repair zur Installation von grub-efi ist keine vollständige Lösung, da der EFI-Modus für die Wiederherstellung und Wartung des Installationsmediums nicht verwendet werden kann, da "Sie zuerst den Kernel laden müssen" und "cd/Dateien "Fehler, wie beschrieben, wenn Sie versuchen, Installationsmedien mit EFI zu starten.

Secure Boot ist kein Problem. Die Verwendung von msinfo32 unter Windows bestätigt, dass Secure Boot auf dieser Hardware nicht unterstützt wird.

Wie bearbeite ich den Kernel oder lade den Kernel für die EFI-Installation? = Wie installiere ich Ubuntu mit EFI?

BITTE BEACHTEN SIE: Dies ist kein Betrug! Die verknüpfte Frage, auf die eine funktionierende Antwort angezeigt wird, hat keine funktionierende Antwort auf "### Wie bearbeite ich den Kernel oder lade den Kernel für die EFI-Installation? = Wie installiere ich Ubuntu mit EFI?" Umgehung der Installation mit dem BIOS. Installieren Sie dann grub-efi manuell, ohne die Bootloader umzubenennen. Dies funktioniert, wenn Ubuntu mit EFI gebootet wird oder wenn dazu die Bootreparatur verwendet wird funktioniert. Dies ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass die Hardcodierung der Firmware nicht stoppt. Der Boot-Manager kann die vmlinuz.efi-Dateien in/casper auf DVD anzeigen. Ich hätte gerne eine Antwort auf diese Frage und möchte, dass diese Frage erneut geöffnet wird.

12
geezanansa

Möglicherweise deaktiviert eine BIOS-Option das korrekte Verhalten von EFI. Haben Sie versucht, die EFI-Optionen im BIOS zu aktivieren, bevor Sie die DVD booten? Es ist auch möglich, dass die signierte Sperre beim Booten Probleme verursacht. Überprüfen Sie diese Dinge und viel Glück!

1

Dies ist auf keinen Fall eine voll funktionsfähige Antwort, sondern wird aktualisiert, wenn und wann ich kann - das ist, wenn und wann es nötig ist.

Haben Sie hier ein Hybrid-EFI-System, was bedeutet, dass Sie den DVD-EFI-Modus auswählen und sicherstellen, dass SATA in den BIOS-Einstellungen auf AHCI eingestellt ist. Dadurch wird das BIOS gezwungen, die Festplatte im EFI/GPT-Modus zu starten DVD-Gerät. Wenn kein gültiges EFI-Startabbild zum Laden vorhanden ist, wird das BIOS-Installationsprogramm ausgeführt, das eine MBR-Partitionstabelleninstallation = Legacy ergibt.

Habe es geschafft, eine EFI-Windows-Installation zu bekommen, aber Linux hat noch nicht funktioniert. Stellen Sie sicher, dass die Antwort ist hier und unter Bezugnahme darauf bestätigt, dass aufgrund des hybriden EFI-Systems keine EFI-Shell oder GUI für EFI verfügbar ist. Dies kann helfen, die "automagische" Installation von Windows zu erklären.
Der Versuch, Ubuntu neben Windows zu installieren, war nicht möglich, da der Ubuntu-Installer die Windows-Installation nicht einmal erkennt, dh, wenn er im Legacy-Modus ausgeführt wird.

Die für Secure Boot erforderliche UEFI-Spezifikation lautet => UEFI 2.2, und auf vorinstallierten Windows 8-Computern wird UEFI 2.3.1 verwendet.
Da EFI der Vorgänger ist, ist diese Hardware nicht Secure Boot-fähig. Die Verwendung eines Installationsmediums mit signiertem Schlüssel wird für die Implementierung der EFI-Funktionen, über die diese Hardware verfügt, nicht von großem Nutzen sein, auch wenn es keinen Unterschied machen sollte, wenn man berücksichtigt, dass alle U/EFI-Spezifikationen abwärtskompatibel sein sollten oder tatsächlich abwärtskompatibel sind. Einfach bedeutet kein sicherer Start.

Updates folgen. (oder alternativ andere Antworten!)

1
geezanansa