webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie füge ich ein selbstsigniertes Zertifikat als Ausnahme in Chrome hinzu?

Ich habe eine Reihe von Netzwerkgeräten, auf die ich über HTTPS zugreifen kann. Da es sich jedoch um selbstsignierte Zertifikate handelt, zeigt Chrome eine Warnseite an.

enter image description here

In früheren Chrome-Versionen wurde auf diesem Bildschirm oder im Fenster mit den Zertifikatinformationen eine Schaltfläche zum Hinzufügen einer Ausnahme angezeigt (wenn Sie in der Adressleiste auf HTTPS geklickt haben). Das ist aber längst verschwunden.

Wie kann ich eine Ausnahme für bestimmte selbstsignierte Zertifikate in Chrome 28 hinzufügen?

24
Force Flow
  1. Exportieren Sie das Zertifikat aus Chrome.

    • Um das Zertifikat anzuzeigen, klicken Sie auf der Seite auf Überprüfen und rufen Sie die Registerkarte Sicherheit auf: enter image description here
    • Klicken Sie nun auf View Certificate und exportieren Sie das Zertifikat, indem Sie auf Copy to file ... klicken. Wählen Sie im Assistenten Base 64 encoded .Cer. Speichern Sie nun das Zertifikat auf Ihrem Desktop. enter image description here
  2. Importieren Sie das Zertifikat in Ihren vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellenspeicher.

    • Gehen Sie zu Start | und führen Sie den Befehl certmgr.msc aus.

    • Erweitern Sie den Baum, um zu Trusted Root Certification Authorities | zu gelangen Zertifikate. Gehen Sie zu Alle Aufgaben, wählen Sie Importieren und importieren Sie das betreffende Zertifikat.

ODER

  • Suchen Sie in den Chrome-Einstellungen nach Zertifikate verwalten. Klicken Sie darauf und importieren Sie das Zertifikat unter Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen.

    enter image description here

20
Quinten

Für Mac OS X:

Klicken Sie in der Adressleiste auf das Zertifikatssymbol. Klicken Sie auf "Zertifikatinformationen" und ziehen Sie das Zertifikat-Image auf Ihren Desktop oder in einen anderen Ordner.

Doppelklicken Sie auf die soeben gespeicherte CER-Datei. Sie wird im Schlüsselbund geöffnet.

Wählen Sie einen Schlüsselbund, um ihn zu speichern (ich denke, dieser Schritt ist spezifisch für Yosemite), z. B. "Anmelden", und klicken Sie schließlich auf "Immer vertrauen".

Wenn Sie nicht gefragt werden, wo Sie es speichern möchten oder ob Sie es als vertrauenswürdig erachten, suchen Sie das neu hinzugefügte Zertifikat (es sollte oben in Ihrer Liste stehen), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie "Informationen abrufen" und wählen Sie dann "Immer vertrauen" "auf der Registerkarte" Vertrauen "unter" Bei Verwendung dieses Zertifikats ".

UPDATE 25/2/2017

Chrome zeigt die Zertifikatoptionen nicht neben der URL an. Sie müssen jetzt die Entwicklertools (Option + Befehl + i) öffnen und zur Registerkarte "Sicherheit" wechseln. Sie können dann auf "Zertifikat anzeigen" klicken und die obigen Anweisungen per Drag & Drop und weiter befolgen.

Sie können die direktere Zertifikatverknüpfung auch wieder aktivieren, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen: Anzeigen von SSL-Zertifikatdetails in Chrome

11
Capsule

Für OS X über die Befehlszeile:

Sudo security add-trusted-cert -p ssl -d -r trustRoot -k ~/Library/Keychains/login.keychain selfsigned.crt

Wenn Sie noch keine .crt-Datei haben (selfsigned.crt in diesem Befehl), auf die verwiesen werden soll, zeigen Sie das Zertifikat in Chrome an und ziehen Sie es auf Ihren Desktop.

1
philfreo