webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Kann root-Passwort nicht ändern, passwd macht nichts

Ich habe gerade einen dedizierten Server mit Ubuntu 14.04 darauf. Ich habe in meiner Server-Info-E-Mail keine Stammdaten erhalten, sondern nur für einen anderen Benutzer. Also wollte ich root-Zugang und versuchte, das Passwort zu ändern.

Ich habe es versucht:

Sudo -i
passwd

und

Sudo passwd root

Ich habe mein neues root-Passwort eingegeben, aber wenn ich mich als root anmelde, wird mir der Zugriff trotzdem verweigert.

Wenn mir jemand helfen kann, wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank.

2
abear

In Ubuntu hat die /etc/ssh/ssd_config -Datei des openssh-server standardmäßig die folgende Zeile:

PermitRootLogin without-password

dadurch wird verhindert, dass Sie sich mit einem Kennwort als root am SSH-Server anmelden. Aus Sicherheitsgründen können Sie den Mechanismus der schlüsselbasierten Authentifizierung (und jeden anderen Mechanismus, der kein Kennwort verwendet) verwenden, um sich direkt als root anzumelden.

Sie haben also zwei Möglichkeiten:

  • Vermeiden Sie zuerst die schlechte Option. Machen Sie die Zeile von /etc/ssh/sshd_config als:

    PermitRootLogin password
    
  • Die gute Option ist, sich als ein anderer Benutzer anzumelden, der Zugriff auf den Server hat, und dann zum Root-Konto zu wechseln, indem Sie:

    su - root  ## Will need root's password
    

    oder

    Sudo su -  ## Will need calling user's password. The calling user needs to be able to use Sudo 
    
3
heemayl