webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Ist es sicher, ASN von Hosting-Anbietern zu verbieten?

Ich habe ein Bot-Problem, ich habe ihren Lieferavis gefunden und er stammt von Webhosting-Anbietern. Nicht ISPs. Zum Beispiel:

  • Hetzner: AS24940
  • Digital Ocean: AS14061
  • Amazon-AES: AS14618

Ist es sicher, ganze Lieferavise zu verbieten, wenn sie Hosting-Anbietern gehören? In diesen befinden sich ungefähr 2 Millionen IPs. Ich möchte legitime Besucher nicht verbieten.

2
Michael Rogers

Ist es sicher, ganze Lieferavise zu verbieten, wenn sie Hosting-Anbietern gehören?

Ja.

Dies sind keine Benutzer. Zugewiesene IP-Adressen werden in Blöcken zugewiesen, die entweder Abonnenten wie DSL-Kunden oder Nicht-Abonnenten wie Webhosting sind. Es ist immer sicher, Nicht-Abonnenten-Blöcke kurz vor einer Suchmaschine oder einem anderen Dienst zu blockieren, den Sie möglicherweise tatsächlich möchten. Zum Beispiel blockiere ich routinemäßig den Datenverkehr von Link-Bots und Site-Performance-Sites, indem ich die gesamten zugewiesenen Blöcke sowie Webhosts blockiere, die ein Problem mit gehackten Servern oder Host-Spam-Bots, Scrapern usw. haben.

1
closetnoc