webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Gemfile konnte nicht gefunden werden

Ich bin sicherlich kein Ruby-Entwickler, aber ich habe eine Anwendung auf meinem Server, die Ruby, Gems und Bundler verwendet. Ich versuche, einen anderen Ruby unter einem anderen Benutzerkonto, aber unter demselben VPS, zu installieren. Wenn ich rennen gehe 

bundle install

Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

Gemfile konnte nicht gefunden werden

Ich könnte den Inhalt des Verzeichnisses ./bundle entfernen, sodass alle Gems erneut abgerufen werden, um den Fehler zu löschen. Hat dies Auswirkungen auf meine andere Anwendung, die dieselben Gems und Bundler verwendet? Ich möchte nicht riskieren, die andere App herunterzunehmen.

115
Ian

Sie haben Gemfile nicht in einem Verzeichnis, in dem Sie diesen Befehl ausführen. Gemfile ist eine Datei, die Ihre gem-Einstellungen für ein current -Programm enthält.

149
Joni

Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Projektverzeichnis befinden, bevor Sie bundle install ausführen. Nach der Ausführung von Rails new myproject möchten Sie cd myproject vor der Ausführung von bundle install.

72
bluesman333

Ich hatte das gleiche Problem und habe es mit einem anderen Verzeichnis gelöst.

 bash-4.2 $ bundle install 
 Gemfile konnte nicht gefunden werden 
 bash-4.2 $ pwd
/home/amit/redmine/redmine-2.2.2-0/apps/redmine
bash- 4.2 $ cd htdocs /
 Bash-4.2 $ ls
app config db extra Gemfile lib plugins Rakefile-Skript tmp 
 Bin config.ru doc-Dateien Gemfile.lock log public README.rdoc Testanbieter 
 Bash- 4.2 $ cd plugins /
 Bash-4.2 $ bundle install 
 Verwenden von Rake (0.9.2.2) 
 Verwenden von i18n (0.6.0) 
 Verwenden von multi_json (1.3.6) 
 Verwenden von activesupport ( 3.2.11) 
 Verwendung von Builder (3.0.0) 
 Verwendung von Activemodel (3.2.11) 
 Verwendung von Erubis (2.7.0) 
 Verwendung von Journey (1.0.4) 
 Verwendung von Rack ( 1.4.1) 
 Verwenden von Rack-Cache (1.2) 
 Verwenden von Rack-Test (0.6.1) 
 Verwenden von Wanderung (1.2.1) 
 Verwenden von Tilt (1.3.3) 
 Verwenden von Kettenräder (2.2.1) 
 Verwenden von Actionpack (3.2.11) 
 Verwenden von MIME-Typen (1.19) 
 Verwenden von Polyglot (0.3.3) 
 Verwenden von Baumkronen (1.4.10) 
 Verwenden von mail (2.4.4) 
 Verwenden von actionmailer (3.2.11) 
 Verwenden von arel (3.0.2) 
 Verwenden von tzinfo (0.3.33) 
 Verwenden von Aktiverecord (3.2.11) ._ _.Verwenden von activeresource (3.2.11) 
 Verwenden von coderay (1.0.6) 
 Verwenden von rack-ssl (1.3.2) 
 Verwenden von json (1.7.5) 
 Verwenden von rdoc (3.12)
 Verwenden von thor (0.15.4) 
 Verwenden von Railties (3.2.11) 
 Verwenden von jquery-Rails (2.0.3) 
 Verwenden von mysql2 (0.3.11) 
 Verwenden von net-ldap (0.3 .1) 
 Verwenden von Ruby-openid (2.1.8) 
 Verwenden von rack-openid (1.3.1) 
 Verwenden von Bundler (1.2.3) 
 Verwenden von Rails (3.2.11) 
 Verwenden von rmagick (2.13.1) 
 Ihr Bundle i 
6
Amit Gupta

Ich löste ein ähnliches Problem, indem ich nur aus dem Projektverzeichnis zurückkehrte und dann in das Projektverzeichnis zurückkehrte und das Paket installiere.

3
Dennis Keefe

Hier können Sie etwas ausprobieren.

Fügen Sie dies allen Konfigurationsdateien hinzu, die Sie zum Ausführen Ihrer App verwenden.

ENV['BUNDLE_GEMFILE'] ||= File.expand_path('../../Gemfile', __FILE__)
require 'bundler/setup' # Set up gems listed in the Gemfile.
Bundler.require(:default)

Rails und andere Rack-basierte Anwendungen verwenden dieses Schema. Es kommt manchmal vor, dass Sie versuchen, Dinge auszuführen, die einige Verzeichnisse tiefer liegen als Ihre Wurzel, in der sich Ihr Gemfile normalerweise befindet .. Natürlich haben Sie dieses Problem vorerst gelöst, aber gelegentlich haben wir alle Probleme, das Gemfile zu finden. Ich mag es manchmal, wenn Sie alle Ihre Edelsteine ​​im .bundle-Verzeichnis haben können . Es schadet nie, diese Site-Adresse unter Ihrem Kopfkissen zu haben . http://bundler.io/

0

Ist sehr einfach Wenn "Gemfile nicht gefunden" angezeigt wird, bedeutet dies, dass sich in dem Ordner, in dem Sie sich gerade befinden, oder in einem Verzeichnis, in dem Sie sich befinden, keine Datei mit dem Namen GemFile befindet. Geben Sie daher in Ihrer Eingabeaufforderung einen expliziten oder vollständigen Pfad des dortigen Ordners an, in dem der Dateiname "Gemfile" beispielsweise cd C:\Users\Administrator\Desktop\RubyProject\demo ist.

Es wird auf jeden Fall in einer Minute gelöst.

0
Titus H.