webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Heroku Push lehnte die Installation von Gems über Bundler ab

Ich habe Mühe, Heroku meinen Code zu geben. Und nach der Suche bei Google und Stack Overflow-Fragen konnte ich keine Lösung finden. Hier ist was ich bekomme, wenn ich "git Push heroku master" versuche:

Heroku receiving Push
-----> Rails app detected
-----> Detected Rails is not set to serve static_assets
       Installing Rails3_serve_static_assets... done
-----> Gemfile detected, running Bundler version 1.0.3
       Unresolved dependencies detected; Installing...
       Fetching source index for http://rubygems.org/
       /usr/Ruby1.8.7/lib/Ruby/site_Ruby/1.8/rubygems/remote_fetcher.rb:300:in `open_uri_or_path': bad response Not Found 404 (http://rubygems.org/quick/Marshal.4.8/mail-2.2.6.001.gemspec.rz) (Gem::RemoteFetcher::FetchError)
        from /usr/Ruby1.8.7/lib/Ruby/site_Ruby/1.8/rubygems/remote_fetcher.rb:172:in `fetch_path'
.
....

Und schlussendlich:

FAILED: http://docs.heroku.com/bundler
 !     Heroku Push rejected, failed to install gems via Bundler

error: hooks/pre-receive exited with error code 1
To [email protected]:myapp.git
 ! [remote rejected] master -> master (pre-receive hook declined)
error: failed to Push some refs to '[email protected]:myapp.git'

Danke für Ihre Hilfe!

37
ismaelsow

Ich glaube nicht, dass es sich um ein Rails-Versionsproblem handelt, noch ist es spezifisch für Heroku. (Ich habe heute dasselbe Problem mit bundle install auf meinem lokalen Entwicklungscomputer mit Rails 3.0.3 ausgeführt.)

Wenn Andrew bundle update lokal ausführt, wird das Problem behoben.

Bearbeiten : Wie in den Kommentaren vorgeschlagen: Denken Sie an git add ., git commit -m "message"

36
Jacob

Ich habe dieses Problem so gelöst:

  1. bundle-Update
  2. git add Gemfile.lock
  3. git commit -m 'Update Gemfile.lock für Heroku'
  4. git Drücke den Heroku-Meister
5

Benutzen:

rm -rf ~/.bundle/ ~/.gem/ .bundle/ Gemfile.lock

Ich hatte Gemfile.lock auf meinem Localserver , Um sicherzugehen, dass er vom Localserver UND auch vom HEROKU V-Rechner gelöscht wird.

3
Eran

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Heroku nur bestimmte Versionen von Rails unterstützt, daher müssen Sie mindestens auf Version 3.0 anstelle eines Veröffentlichungskandidaten sein. Aktualisieren Sie die Version von Rails in Ihrem gemfile, führen Sie bundle update aus, und versuchen Sie dann, Push to Heroku.

1
Andrew
  1. bundle-Update
  2. git add Gemfile.lock
  3. git commit -m 'Update Gemfile.lock für Heroku'
  4. git Push Heroku Meister

es hat bei mir funktioniert.

0
Ayush Jain

Ich habe es tatsächlich gelöst, indem ich es ein zweites Mal nach oben gedrückt habe, nachdem ich einige Minuten sitzen gelassen hatte ... Ich habe mein Dokku-System von Grund auf neu gedreht und das gleiche Problem aufgetreten, am selben Tag, nachdem ich zuvor einen Workaround versucht hatte nokogiri zu aktualisieren. Das war, als ich begriff, dass dies eine merkwürdige Herokuish ist. Es ist nicht immer der erste Push. 

Ich frage mich, ob hinter den Kulissen Bibliothekskopfzeilen installiert werden, und wenn sie zu lange dauern, schlägt der Installer einfach fehl. 

0
Ninjaxor

Ich bekomme dasselbe - 404:

curl -v -I http://rubygems.org/quick/Marshal.4.8/mail-2.2.6.001.gemspec.rz

In Ihrer Gemfile könnten Sie versuchen, eine niedrigere Versionsnummer dieses Edelsteins anzugeben. 2.2.5 vielleicht?

0
stef