webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Fehlendes `secret_token` und` secret_key_base` für die 'Entwicklungsumgebung', setzen Sie diese Werte in `config/secrets.yml`

Wenn ich versuche, den Befehl Rails server auszuführen, erhalte ich die Fehlermeldung

 enter image description here

Wie man es löst?

Mein config/environments/development.rb

Rails.application.configure do

  config.secret_key_base = ENV["SECRET_KEY_BASE"]

  #Some stuff 

end

Und ich habe die Datei secret.yml nicht in meinem Ordner.

 enter image description here

12

Dann erstellen Sie eine:

config/secrets.yml

# be sure to restart your server when you modify this file...
# Make sure the secret is at least 30 characters and all random,
# no regular words or you'll be exposed to dictionary attacks.
development:
  secret_key_base:  asdflkjasdlfkjasldfkj

test:
  secret_key_base:  asdflkhasldfhlhaskdlflakhsdf

production:
  secret_key_base: 523lk5h2lkjlj6nlk4n6lk4

verwenden Sie diese Tasten offensichtlich nicht über der Tastatur, oder verwenden Sie rake secret, um eine :) zu generieren.

29
sircapsalot

Sie haben einen Installationsschritt übersprungen.

Für die Versionen Redmine 2 und 3 geben Sie Folgendes ein:

Rails_ENV=production bundle exec rake generate_secret_token
2

Mit Redmine bin ich auf dasselbe Problem gestoßen. Es gibt eine Rake-Aufgabe, um es zu generieren. Es muss keine Yaml-Datei erstellt werden. Es wird in eine secret_tocken.rb -Datei im Ordner initializers geladen.

0

Die folgende Lösung hat mir geholfen:

Erstellen Sie eine secrets.yml-Datei in Ihrem Konfigurationsverzeichnis.

Geben Sie in Ihrem Terminal den folgenden Befehl ein: rake secret. Dadurch wird ein Geheimnis generiert, das Sie in Ihre secrets.yml-Datei aufnehmen können.

Fügen Sie der Datei config/secrets.yml den folgenden Codeausschnitt hinzu:

entwicklung: secret_key_base: PASTE_YOUR_GENERATED_SECRET_HERE