webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie konvertiere ich ein Python-Programm in ein ausführbares .exe-Windows-Programm?

Ich suche nach einer Möglichkeit, ein Python-Programm in eine .exe-Datei zu konvertieren, OHNE py2exe zu verwenden. py2exe sagt, dass es Python 2.6 benötigt, was veraltet ist. Gibt es eine Möglichkeit, dass dies möglich ist, sodass ich mein Python-Programm verteilen kann, ohne dass der Endbenutzer Python installieren muss?

43
bolharr2250

Verstehen Sie, dass jede "einfrierende" Anwendung für Python Ihren Code in keiner Weise wirklich schützt. Jedes Paketsystem für ein eigenständiges ausführbares Python- "Programm" enthält viele Python-Bibliotheken und Interpreter, wodurch Ihr Programm recht groß wird. 

Das heißt, PyInstaller hat mit allem, was ich darauf geworfen habe, eine nahezu fehlerlose Arbeit geleistet. Derzeit unterstützt es nur bis zu Python 2.7, aber die Unterstützung von Pyinstaller für eine große Anzahl von großen und kleinen Bibliotheken ist in anderen Freeze-Programmen für Python unerreicht.

26
PenguinCoder

einige Leute sprechen sehr gut über PyInstaller

http://www.pyinstaller.org/

8
Tiago Peczenyj

Ich benutze cx_Freeze. Funktioniert mit Python 2 und 3, und ich habe es getestet, um unter Windows, Mac und Linux zu arbeiten.

cx_Freeze: http://cx-freeze.sourceforge.net/

7
Omega Goggles

Wenn es sich um ein einfaches py-Skript handelt Refer here

Sonst für GUI:

$ pip3 install cx_Freeze

1) Erstellen Sie eine setup.py-Datei und legen Sie sie im selben Verzeichnis ab wie die .py-Datei, die Sie konvertieren möchten.

2) Kopieren Sie die folgenden Zeilen in die Datei setup.py, und ändern Sie "Dateiname.py" in den von Ihnen angegebenen Dateinamen.

from cx_Freeze import setup, Executable
setup(
    name="GUI PROGRAM",
    version="0.1",
    description="MyEXE",
    executables=[Executable("filename.py", base="Win32GUI")],
    )

3) Führen Sie die Datei setup.py "$ python setup.py build" aus.

4) Es wird dort ein neues Verzeichnis namens "build" geben. Darin erhalten Sie Ihre EXE-Datei, um direkt gestartet zu werden .. (Kopieren Sie die Bilddateien und andere externe Dateien in das Build-Verzeichnis.)

3
moovon

py2exe funktioniert mit Python 2.7 (sowie anderen Versionen). Sie brauchen nur den MSVCR90.dll

http://www.py2exe.org/index.cgi/Tutorial

2
Andy

Ich habe cx-freeze mit guten Ergebnissen in Python 3.2 verwendet

2
Daniel Haley

Ich habe py2exe in der Vergangenheit benutzt und war damit sehr zufrieden. Mit cx-freeze habe ich allerdings nicht so viel Spaß gemacht

1
inspectorG4dget

Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Ein Downgrade auf Python 2.6. Dies ist im Allgemeinen unerwünscht, da es einen Rückschritt darstellt und einen kleinen Teil Ihrer Skripts ungültig machen kann
  • Die zweite Option ist die Verwendung einer Form von exe converter. Ich empfehle pyinstaller, da es die besten Ergebnisse zu haben scheint. 

Es gibt eine andere Möglichkeit, Python-Skripts in EXE-Dateien zu konvertieren. Sie können Python-Programme in C++ - Programme kompilieren , die wie jedes andere C++ - Programm nativ kompiliert werden können.

0
Anderson Green