webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie bricht man Zeilen in ein Jupyter-Notizbuch ein?

Ich habe ein Jupyter-Notizbuch, das ich zur Veröffentlichung in PDF konvertieren möchte. Wenn ich das Notizbuch jedoch als PDF speichere, gehen viele der Zellen über den Rand.

Gibt es eine Möglichkeit, Zeilenumbrüche (mit 80 Standardzeichen) vorzunehmen, sodass die Zellen bei der Eingabe nie breiter als eine A4-Standardseite sind?

Gibt es eine Alternative, die ich tun kann, wenn ich stattdessen nach pdf konvertiere? Vielen Dank.

6
The Ref

Hier ist eine Lösung, die immer lange Zeilen umbricht (nicht nur beim Export nach psd):

https://stackoverflow.com/a/39398949/5411817

Grundsätzlich gibt es in Jupyters Konfigurationsdatei ein Flag, das den Zeilenumbruch einschaltet.

Fügen Sie Ihrer Konfiguration einfach Folgendes hinzu:

{
  "MarkdownCell": {
    "cm_config": {
      "lineWrapping": true
    }
  },
  "CodeCell": {
    "cm_config": {
      "lineWrapping": true
    }
  }
}

Sie müssen Jupyter neu starten , um die Änderung zu sehen.

Sie finden (oder erstellen) Ihre Konfigurationsdatei in Ihrem Benutzerverzeichnis: ~/.ipython/profile_nbserver/ipython_notebook_config.py,

-

My Bad: Ich habe nicht bemerkt, dass der Zeilenumbruch beim Export nach PDF unterbrochen wird !! Der von @Louie in Frage gestellte Kommentar enthält Links zu einer Diskussion und Beispielcode zum Schreiben eines benutzerdefinierten Exporteurs . Er stellt auch eine Problemumgehung zum manuellen Umbrechen langer Zeilen bereit (zur Not).

Ich werde meine Antwort hier belassen, da sie die als Titel angegebene Frage beantwortet (" Wie werden Zeilen in ein Jupiter-Notizbuch umgebrochen? ") und hervorhebt, dass die übliche Lösung beim PDF-Export nicht funktioniert. Andere, die nach dieser Antwort suchen, finden sie leicht in diesem Thread.

2
SherylHohman

Das Problem wurde behoben in nbconvert 5.5 Einfach updaten und ausführen

jupyter nbconvert --to pdf your-notebook.ipynb 
0
moe