webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Jupyter meldet nach einem Homebrew Python-Update "schlechten Interpreter"

Seitdem ich mein Python mit Homebrew aktualisiert habe

jupyter --version

gibt

-bash: /usr/local/bin/jupyter: /usr/local/opt/python/bin/python2.7: bad interpreter: No such file or directory

was durchaus Sinn macht, da es unter /usr/local/.../python2.7 keinen Python mehr gibt. Aber ich sehe keine Möglichkeit, dies zu reparieren. 

Vor dem Aktualisieren von Python gab es dort einen Python, und das Symbol der Homebrews python zeigte dort, aber jetzt gibt which -a python

/usr/local/opt/[email protected]/libexec/bin/python
/usr/local/bin/python
/usr/bin/python

was entspricht was ich will bzw. bin

  • Homebrew's 2.7, das gefunden wird, weil es sich auf PATH befindet
  • Homebrews Verknüpfung mit 3.6.x
  • Apples alter Python

Ich habe auch brew link --overwrite --force python2für ein gutes Maß , aber das hat keine Auswirkungen.

Wie bekomme ich jupyter, um den Python 2.7 auf meiner PATH zu finden und zu verwenden?

7
orome

Funktioniert für mich, es ist nur, um Jupiter mit der richtigen Python-Version zu verknüpfen.

 rm '/usr/local/bin/jupyter'
 brew link --overwrite jupyter
 brew link --overwrite --dry-run jupyter
 brew unlink jupyter && brew link jupyter
2
A. Juarez

Homebrew hat den Python 2 mithilfe der [email protected]-Formel so eingestellt, dass er nur Keg enthält. Die jupyter-Formel wurde entsprechend aktualisiert. Bitte aktualisieren Sie sie:

brew update && brew upgrade jupyter

Beachten Sie, dass die Python-2-Binärdatei jetzt nur noch als python2 verfügbar ist. Die python-Binärdatei, wenn sie von Homebrew installiert wird, ist Python 3.

Wenn Sie es mit pip installiert haben, verknüpfen Sie die Python 2-Binärdatei und installieren Sie jupyter erneut mit pip2:

brew link -f [email protected]
/usr/local/bin/pip2 install -U jupyter

Am Ende steht eine /usr/local/bin/jupyter-Datei, die mit der Zeile #!/usr/local/opt/[email protected]/bin/python2.7 beginnt.

6
Martijn Pieters