webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Die Ausgabezelle von IPython Notebook schneidet den Inhalt meiner Liste ab

Ich habe eine lange Liste (ungefähr 4000 Elemente), deren Inhalt unterdrückt wird, wenn ich versuche, sie in einer ipython-Notizbuchausgabezelle anzuzeigen. Möglicherweise werden zwei Drittel angezeigt, aber das Ende hat ein "...]" und nicht den gesamten Inhalt der Liste. Wie bekomme ich, dass das ipython-Notebook die gesamte Liste anstelle einer Cutoff-Version anzeigt?

24
user3006135
pd.options.display.max_rows = 4000

arbeitete für mich

Siehe: http://pandas.pydata.org/pandas-docs/stable/options.html

23
Jelmer

Ich weiß, es ist ein ziemlich alter Thread, aber ich wollte trotzdem meine Antwort posten, in der Hoffnung, dass es jemandem hilft. Sie können die Anzahl der max_seq_items ändern, indem Sie die Pandas-Optionen wie folgt konfigurieren:

pd.options.display.max_seq_items = 2000
17
impiyush

Ein kurzer Hack, wenn Sie Pandas verwenden, ist zu tun

from pandas import DataFrame
from IPython.display import HTML
HTML(DataFrame(myList).to_html())
6
dmvianna

Das sollte funktionieren:

print str(mylist)

Einfach!

6
Noah

verwenden Sie einfach den Druckbefehl, anstatt die Liste direkt aufzurufen. Wie Printmylist. Es würde dann nicht abschneiden. 

2

So können Sie die gesamte Liste in der IPython-Ausgangszelle anzeigen, für die Pandas nicht erforderlich ist:

from IPython.display import HTML
x = range(4000)
HTML('<br />'.join(str(y) for y in x))

Es ist auch ziemlich einfach, zusätzliche HTML-Elemente hinzuzufügen und eine aufwendigere Anzeige zu erhalten. Wenn Sie links neben der Ausgabezelle klicken, wird der Inhalt verkleinert und eine lokale Bildlaufleiste hinzugefügt.

2
David Smith

In der folgenden Zeile wird alles in Ihrer Liste lesbar gedruckt. 

[print(x) for x in lis] 
0
Alaleh Rz

So deaktivieren Sie das Abschneiden von Listen in IPython:

  1. Erstellen Sie eine IPython-Konfigurationsdatei, falls Sie noch keine haben:
    ipython profile create
    
  2. Bearbeiten Sie die Konfigurationsdatei so, dass sie folgende Zeile enthält:
    c.PlainTextFormatter.max_seq_length = 0
    
  3. Starten Sie Ihre Notebook-Instanz neu.
0
Imre Kerr