webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Sollten Parameterwerte für Abfragezeichenfolgen in einem URI in einfache Anführungszeichen eingeschlossen sein?

Ich übergebe Variablen wie folgt durch die URI-Zeichenfolge:

example.com?a=first&b=second

Alles funktioniert wie vorgesehen, aber wenn ich den Quellcode durch den W3-Validator leite, werden sie als Fehler gekennzeichnet. Wenn ich die Variablen zitiere, wie folgt:

example.com?a='first'&b='second'

sie werden nicht markiert. Ich habe noch nie eine Website gesehen, die dies tut. Ist das der richtige Weg, diese Variablen zu übergeben? Ich konnte keine Quelle finden, die empfiehlt, sie in der URI zu zitieren.

6
user58934

<a href="link.php?a=first&b=second">Click here!</a>

Das einzige, was in diesem Anker markiert werden könnte, ist der nicht codierte &. Der & sollte HTML-codiert sein. dh &amp; (um mögliche Konflikte zu vermeiden). URL-Parameter sollten in der Regel nicht in Anführungszeichen gesetzt werden.

Die URL ist von Natur aus eine "Zeichenfolge". Die Angabe von URL-Parameterwerten ist daher nicht sinnvoll, es sei denn, Sie haben dies ausdrücklich für Ihr Skript benötigt (obwohl dies wahrscheinlich vermieden werden sollte, da es nur hinzufügt) Unordnung).

4
MrWhite