webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Magento kann sich nicht mit den richtigen Benutzernamen und Passwort bei admin anmelden

Ich habe gerade Magento(1.7.0.2) auf meinem localhost (LAMP) neu installiert. Nach der Installation, als ich mich für das Admin-Panel entscheiden wollte, wurde ich nach dem Benutzernamen und dem Passwort gefragt. Obwohl ich den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort verwendet habe, wird Invalid User Name or Password angezeigt. Ich habe mein Browser-Cookie klar gemacht, aber wieder zeigte es mir das gleiche Problem mit dem Login. Ich suchte über Google und bekam etwas, das ich mit http://127.0.0.1 anstelle von http://localhost einloggen kann. Aber es funktioniert immer noch nicht für mich. Ich habe den ganzen Tag über Google gesucht und da einige Blogs gesagt haben, dass nur einige Zeilenkommentare in der Datei varien.php gemacht werden, habe ich auch Kommentare in der Datei varien.php abgegeben, aber es funktioniert immer noch nicht für mich (wie hier verwende ich 1.7.) 0.2 und in Blogs haben sie über 1.6.X) berichtet. Ich habe magento heute schon 4 mal installiert, aber immer noch habe ich das gleiche Problem. Kann mir jemand sagen, wie ich das lösen kann? Jegliche Hilfe und Anregungen werden sehr nützlich sein.

7
NewUser

Wenn Sie Probleme haben, sich mit dem richtigen Benutzernamen und Passwort anzumelden, finden Sie hier einige Vorschläge. Wenn Sie Google Chrome für die Installation von Magento verwendet haben, verwenden Sie Firefox, um Magento zu öffnen und die app/code/core/Mage/Core/Model/Session/Abstract/Varien.php-Datei in Ihrem Magento-Verzeichnis zu bearbeiten und die folgenden Zeilen zu kommentieren

        $cookieParams = array(
            'lifetime' => $cookie->getLifetime(),
            'path'     => $cookie->getPath()
            // 'domain'   => $cookie->getConfigDomain(),
            // 'secure'   => $cookie->isSecure(),
            // 'httponly' => $cookie->getHttponly()
        );

Und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Ich hoffe, das funktioniert für Sie !!!

48

führen Sie diese Schritte aus:
1: durchgehen: xampp\htdocs\magento\app\code\core\Mage\Core\Model\Session\Abstract \
2: offen Varien.php Datei
3: Kommentarzeilennummer aus 87 bis 104 speichern und versuchen, sich anzumelden ...

3
Rizwan
     If you are suffering to get logged in with the correct username and password. replace the code with the New code 

    Original code:-
    $cookieParams = array(
                'lifetime' => $cookie->getLifetime(),
                'path'     => $cookie->getPath(),
                'domain'   => $cookie->getConfigDomain(),
                'secure'   => $cookie->isSecure(),
                 'httponly' => $cookie->getHttponly()
            );

    New Code:-
     $cookieParams = array(
                'lifetime' => $cookie->getLifetime(),
                'path'     => $cookie->getPath()
    /*,
                'domain'   => $cookie->getConfigDomain(),
                'secure'   => $cookie->isSecure(),
                 'httponly' => $cookie->getHttponly() */
            );
File Path :-app/code/core/Mage/Core/Model/Session/Abstract/Varien.php
2
Chetan

** Wie von James erwähnt. Diese Methode hat für mich funktioniert. Dies ist eine bessere Option als der Code zu ändern. Es funktionierte für mich für 127.0.0.1 sowie für localhost und nachdem ich app/etc/local.xml gelöscht hatte. Löschen Sie die Browser-Cookies. Führen Sie in Ihrem Browser die Installation von Magento aus 

localhost/magento/index.php.install.htm

und legen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erneut fest. Loggen Sie sich in Ihr Admin-Panel ein. Ich musste die Datenbank von magento nicht löschen, daher waren meine Daten sicher. ****

0
Sumit Nautiyal

1. Öffnen Sie Varien.php Datei Ort app\code\core\Mage\Core\Model\Session\Abstract.

2. Suchen und kommentieren Sie den untenstehenden Code

if (!$cookieParams['httponly']) {
       unset($cookieParams['httponly']);
       if (!$cookieParams['secure']) {
           unset($cookieParams['secure']);
           if (!$cookieParams['domain']) {
               unset($cookieParams['domain']);
           }
       }
   }

   if (isset($cookieParams['domain'])) {
       $cookieParams['domain'] = $cookie->getDomain();
   }

Quelle http://infynet.wordpress.com/2013/07/17/admin-login-fail-in-magento/

0
kumar

Dieses Problem tritt auch auf, wenn das Festplattenkontingent auf dem Server überschritten wird und die Sitzungsinformationen möglicherweise nicht auf die Festplatte geschrieben werden, wenn dateibasierter Cookie-Speicher verwendet wird.

Es funktioniert für mich .. Bitte folgen Sie den Anweisungen

Gehen Sie zu System-> Konfiguration-> Web-> Session Cookie Management

Ändern Sie die Option "Nur HTTP verwenden" in "Nein".

 enter image description here

0
Umesh Kumar

Wenn Sie sich nicht anmelden können, würde ich Folgendes tun:

  1. Richten Sie Ihre Host-Datei so ein, dass www.localhost.com auf 127.0.0.1 umgeleitet wird
  2. App/etc/local.xml löschen
  3. Installieren Sie Magento erneut, verwenden Sie www.localhost.com als URL (mit URL-Überprüfung überspringen).
  4. Speichern Sie Benutzername und Passwort
  5. Cookies löschen und erneut versuchen

Ich empfehle Nummer 3, da Sie bereits erwähnt haben, wie Sie den Kerncode ändern (keine wirklich gute Idee).

0
james

In der Tat gibt es keine Programmier- und Einstellungsprobleme für dieses Problem.

  1. Finden Sie dieses Code-Snipet aus Varien.php und ersetzen Sie es wie folgt

    if ((isset($cookieParams['domain'])) && !in_array("127.0.0.1", 
          self::getValidatorData())) {
          $cookieParams['domain'] = $cookie->getDomain();
    }
    
  2. Öffnen Sie einfach einen anderen Browser und öffnen Sie die lokale Magento-Seite mit 127.0.0.1 anstelle von localhost.

  3. Löschen Sie den Browserverlauf mit einem Cookie für eine gute Praxis.
0
Lokesh Das

Es ist nicht der richtige Weg, um Cookie-Params zu kommentieren, da es in Zukunft Push auf dem Server sein wird und viele Probleme verursachen wird. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Die beste Lösung ist, die lokale URL in eine Form umzubenennen, die mehr oder weniger wie eine typische URL aussieht und mindestens einen Punkt in einer Reihe hat. Als Beispiel: http: //ihresitename.local

0

Ich stimme -Checkpoint Charlie zu, dass das Kommentieren von Cookie-Params zukünftige Probleme verursachen kann. 

Wenn Sie Magento auf einem lokalen Server installieren, müssen Sie es mit der IP-Adresse 127.0.0.1/magento_install_path und nicht mit localhost/magento_install_path installieren. Localhost akzeptiert keine Cookies für die Magento-Installation (oder ähnliches), es hat mit den Magento-Installationsregeln zu tun.

0
Redwind