webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

(Hinweis) untergeordnetes pid XXXX-Ausgangssignal Segmentierungsfehler (11), möglicher Speicherauszug in/etc/Apache2

In meinem Apache-Protokoll wird immer wieder der folgende Fehler angezeigt:

[Wed Sep 18 17:59:20 2013] [notice] Apache/2.2.22 (Ubuntu) PHP/5.3.10-1ubuntu3.8 with Suhosin-Patch configured -- resuming normal operations
[Wed Sep 18 18:06:30 2013] [notice] child pid 7505 exit signal Segmentation fault (11), possible coredump in /etc/Apache2
[Wed Sep 18 18:06:35 2013] [notice] child pid 7497 exit signal Segmentation fault (11), possible coredump in /etc/Apache2
[Wed Sep 18 18:13:53 2013] [notice] child pid 7501 exit signal Segmentation fault (11), possible coredump in /etc/Apache2
[Wed Sep 18 18:13:53 2013] [notice] child pid 7506 exit signal Segmentation fault (11), possible coredump in /etc/Apache2
[Wed Sep 18 18:14:14 2013] [notice] child pid 8708 exit signal Segmentation fault (11), possible coredump in /etc/Apache2

Ich habe versucht, es folgendermaßen zurückzuverfolgen:

user:~$ Sudo gdb
user     8670  8571  0 18:12 pts/3    00:00:00 grep --color=auto httpd
user:~$ Sudo gdb

(gdb) attach 8571
Attaching to process 8571
Reading symbols from /bin/bash...(no debugging symbols found)...done.
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libtinfo.so.5...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libtinfo.so.5 
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libdl.so.2...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libdl.so.2
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6
Reading symbols from /lib64/ld-linux-x86-64.so.2...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib64/ld-linux-x86-64.so.2
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libnss_compat.so.2...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libnss_compat.so.2
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libnsl.so.1...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libnsl.so.1
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libnss_nis.so.2...(no debugging symbols found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libnss_nis.so.2
Reading symbols from /lib/x86_64-linux-gnu/libnss_files.so.2...(no debugging symbols      found)...done.
Loaded symbols for /lib/x86_64-linux-gnu/libnss_files.so.2
0x00007f553000244e in waitpid () from /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6

(gdb) backtrace
#0  0x00007f553000244e in waitpid () from /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6
#1  0x0000000000441419 in ?? ()
#2  0x000000000044255c in wait_for ()
#3  0x0000000000432c88 in execute_command_internal ()
#4  0x00000000004352fe in execute_command ()
#5  0x000000000041e31d in reader_loop ()
#6  0x000000000041ca87 in main ()

(gdb) backtrace full
#0  0x00007f553000244e in waitpid () from /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6
No symbol table info available.
#1  0x0000000000441419 in ?? ()
No symbol table info available.
#2  0x000000000044255c in wait_for ()
No symbol table info available.
#3  0x0000000000432c88 in execute_command_internal ()
No symbol table info available.
#4  0x00000000004352fe in execute_command ()
No symbol table info available.
#5  0x000000000041e31d in reader_loop ()
No symbol table info available.
#6  0x000000000041ca87 in main ()
No symbol table info available.`

Ich kann mir das Problem nicht vorstellen.

Ich habe auch gdb auf Apache wie folgt ausgeführt:

user:~$ Sudo gdb Apache2
Reading symbols from /usr/sbin/Apache2...(no debugging symbols found)...done.

(gdb) run
Starting program: /usr/sbin/Apache2
[Thread debugging using libthread_db enabled]
Using Host libthread_db library "/lib/x86_64-linux-gnu/libthread_db.so.1".
Apache2: bad user name ${Apache_RUN_USER}
[Inferior 1 (process 6925) exited with code 01]

Ich weiß nicht, ob es mit diesem Problem zusammenhängt, aber sobald ich gdb installiert habe, wird die folgende Meldung angezeigt, wenn ich mich anmelde:

=> There were exceptions while processing one or more plugins. See
 /var/log/landscape/sysinfo.log for more information.

sysinfo.log enthält Folgendes:

for process_info in info.get_all_process_info():
File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/landscape/lib/process.py", line 49, in get_all_process_info
process_info = self.get_process_info(process_id)
File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/landscape/lib/process.py", line 85, in get_process_info
process_info["state"] = STATES[state]
KeyError: 't (tracing stop)'
2013-09-18 18:43:35,633 ERROR    Processes plugin raised an exception.
Traceback (most recent call last):
File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/landscape/sysinfo/sysinfo.py", line 99, in run
result = plugin.run()
File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/landscape/sysinfo/processes.py", line 18, in run
for process_info in info.get_all_process_info():
File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/landscape/lib/process.py", line 49, in get_all_process_info
process_info = self.get_process_info(process_id)
File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/landscape/lib/process.py", line 85, in get_process_info
process_info["state"] = STATES[state]
KeyError: 't (tracing stop)'

Etwas Hintergrund.

Ich verwende eine WordPress-Site außerhalb meines VPS. Der VPS ist ein Ubuntu-basierter LAMP-Server, auf dem Perl und CURL installiert sind. Ich verwende APC zum Zwischenspeichern, aber meine Segmentierungsfehler sind aufgetreten, bevor ich APC installiert habe. Schließlich starte ich meinen Server über den Google PageSpeed-Dienst, sodass ich den mod_remoteip-Mod für Apache 2.2 installiert und einen X-Forwarded-For-Header eingerichtet habe.

ulimit core ist unbegrenzt. Meine phpinfo () Datei finden Sie hier: http://tecne.ws/11v

Bitte helfen. Es wäre sehr dankbar!

7
Jason

Ich hatte dieses Problem und LogLevel warn in LogLevel debug in der Apache-Konfiguration geändert. Beim Neustart schien es nach mod_deflate Segfault zu geben.

Das Ausschalten von mod_deflate in debian/ubuntu sollte einfach Sudo a2dismod deflate sein

5
Bruce Aldridge

Ich habe das indirekt gelöst. Ich habe Nginx vor Apache gestellt und habe keine Segmentierungsfehler mehr. Meiner Meinung nach ist es besser, Nginx vor Apache zu haben. Der Lack-Cache hat möglicherweise auch das Problem gelöst.

3
Jason

Nach einem ganzen Tag, in dem versucht wurde, dies aufzuspüren, funktionierten keine Lösungen. Schließlich stellte ich Apache jedoch auf die Debug-Protokollierung um und bemerkte sofort Hunderte von Hinweisen/Warnungen mit Googles mod_pagespeed für Apache, die versuchten, Bilder aus Jetpacks Photon-Bildern neu zu schreiben.

Ich habe eine einfache a2dismod Seitengeschwindigkeit und keine Segmentierungsfehler mehr.

Habe auch bemerkt, dass meine Seiten jetzt mit ausgeschaltetem Mod Pagespeed tatsächlich schneller laufen.

Es scheint einige Fehlerberichte über Seitengeschwindigkeit zu geben, die zu Segmentierungsfehlern führen.

Ich bin mir nicht sicher, ob es nur mod_pagespeed oder die Kombination aus mod_pagespeed, wordpress und php ist.

Ich bin jetzt damit fertig und auch dabei, alles auf Nginx zu verlagern. Das Aufspüren von Fehlern auf Apache wird immer zu einem Albtraum. Mit Nginx kann ich Fehler in wenigen Sekunden bis zu einer Minute finden.

1
MitchellK

Ich habe versucht, mein System von ubuntu 14.04 auf 18.04 zu aktualisieren, und habe dieses Problem festgestellt. Ich habe ein Downgrade auf 16.04 durchgeführt, um es zu beheben.

Ich aktualisiere auch mein php auf 7.0

0
Elia Weiss

Dieses Problem wird häufig durch ein Apache-Modul verursacht. Wie Sie sehen, handelt es sich bei den anderen Antworten um das eine oder andere Modul. Die generische Antwort könnte sein: versuche, das/die letzte (n) Modul (e) zu deaktivieren, die du aktiviert hast .

In meinem Fall ist das Modul, das das Problem verursacht, PHP 7.3 unter Ubuntu 18.04. PHP 7.2 funktioniert, aber nicht PHP 7.3.

0
AnthonyB

In meinem Fall trat der Fehler immer dann auf, wenn ich über iOS/MacOS Safari auf meine Site zugegriffen habe. Nach dem ersten Zugriff von einem dieser Geräte aus war Apache bis zum nächsten Neustart mit Segmentierungsfehlern bei allen Anforderungen von einem beliebigen Gerät überlastet.

Das Problem ist verschwunden, nachdem das mod_spdy - Modul von Google deaktiviert wurde.

0
dhh

Ich hatte das gleiche Problem mit Varnish> Apache> PHP-FPM auf Centos 6.

Ich habe es gelöst, indem ich KeepAlive in Apache deaktiviert habe.

0
user2047710

Versuchen Sie zu setzen

max_input_time = -1

in deiner php.ini Datei.

von php.ini ...

; Maximum amount of time each script may spend parsing request data. It's a good; idea to limit this time on productions servers in order to eliminate unexpectedly ; long running scripts. ; Note: This directive is hardcoded to -1 for the CLI SAPI ; Default Value: -1 (Unlimited) ; Development Value: 60 (60 seconds) ; Production Value: 60 (60 seconds) ; http://php.net/max-input-time;

0
Markus Studer