webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

So optimieren Sie IntelliJ IDEA für mein spezifisches Projekt?

IntelliJ ist eine umfangreiche Softwareentwicklungsplattform. Nach dem Auspacken ist es bereit, durch Java, Ruby on Rails, C #, FTP meine Dateien auf Remote-Server zu mähen, und die Liste wird fortgesetzt. In Anbetracht des Plug-In-Ökosystems von Drittanbietern sind die Optionen noch umfangreicher.

Was ich suche, ist die Optimierung für die spezifischen Projekte, an denen ich heute arbeite, einschließlich:

  • Minimale Zeit für die Indizierung 
  • Minimale Anzahl von Werkzeugtafeln, die ich nicht verwenden werde. Wenn wir nicht am Set einer furchtbaren Fernsehserie drehen, schließt der Gewinn tatsächlich die Tickets und geht rechtzeitig, um den Sonnenuntergang einzufangen.
9
Charney Kaye

Deaktivieren Sie alle Plugins, die nicht für dieses Projekt verwendet werden

Verbringen Sie einige Zeit im Menü Einstellungen> Plugins und deaktivieren Sie unbedingt jedes Plugin, das ich nicht für dieses Projekt verwende.

Ich schlage nicht vor, einen Hacker wie den Energiesparmodus zu aktivieren oder Die Hervorhebungsstufen zu ändern oder Plugins zu deaktivieren, die nützlich sind. Ich habe gerade bemerkt, dass ich zu jeder Zeit nur eine spezielle Kombination der mehr als tausend verfügbaren Plugins im IntelliJ IDEA - Ökosystem brauche. Tatsache ist, dass 100% der Plugins nicht perfekt sind. einige haben sogar bugs!

Es stellt sich heraus, dass, wenn ich IntelliJ IDEA schnell ausführen möchte, ich die Aufregung meiner Symbolleisten opfern muss, die all diese extravaganten Symbole enthalten, die ich für dieses Projekt nicht benötige.

Temporäre Ordner als "ausgeschlossen" markieren

Dies ist in der Benutzeroberfläche Projektstruktur> Module oder durch Klicken mit der rechten Maustaste auf die Ordner im Projekt-Explorer und Auswählen von Markieren als Ausgeschlossen möglich.

Dies kann in vielen Fällen massiv die Anzahl der Dateien reduzieren, die IntelliJ IDEA zu indizieren versucht.

Es stellt sich heraus, dass dies auch die Suche drastisch beschleunigt.

17
Charney Kaye

Wenn es für dich langsam ist, heißt das nicht, dass es auch für alle anderen langsam ist. Wir haben verschiedene Projekte, Hardware, auch "langsame" Wahrnehmung könnte anders sein.

Jedes Leistungsproblem mit IntelliJ IDEA ist ein Unikat. Eine Lösung, die einer Person hilft, funktioniert nicht für eine andere Person. Der einzig richtige Weg, um Ihr spezifisches Leistungsproblem zu beheben, ist die Erfassung des CPU-Profiler-Schnappschusses. wie in diesem Dokument beschrieben und senden Sie es an das IntelliJ IDEA Support-Team, entweder durch Einreichen eines Tickets oder direkt in den Issue-Tracker) .

Nachdem der CPU-Snapshot analysiert wurde, arbeitet das IntelliJ IDEA= Team an einem Fix und veröffentlicht eine neue Version, die (hoffentlich) nicht von diesem spezifischen Leistungsproblem betroffen ist. Das Team schlägt möglicherweise auch einige vor Konfigurationsänderung oder Problemumgehung, um das Problem basierend auf der Analyse der bereitgestellten Daten zu beheben.

Alle anderen "Lösungen" (wie das Aktivieren des Energiesparmodus, das Ändern der Hervorhebungsstufe, das Deaktivieren von Plugins) verbergen nur die tatsächlichen Probleme, die stattdessen behoben werden sollten.

3
CrazyCoder

Das Hochfahren des Startspeichers von -Xms200m auf -Xms2g und der maximale Arbeitsspeicher von -Xmx600m auf -Xmx8g in meiner .vmoptions-Datei funktionierte für mich.

Führen Sie dies auf Ihrem Terminal aus:

find / -name *.vmoptions 2>/dev/null  

kann Ihnen helfen, Ihre .vmoptions-Datei zu finden, wenn Sie mit Mac/Linux arbeiten.

0
Pat Myron