webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Gibt es eine Text-to-Speech-Software, mit der Sie den Ton für später speichern können?

Im Grunde bin ich also auf der Suche nach einer Text-to-Speech-Software, mit der ich nicht nur meine Dateien lesen kann (ich verwende derzeit Okular), sondern die ich auch als Audiodatei speichern kann, damit ich sie mir anhören kann es ein anderes Mal woanders.

Und wenn Okular diese Funktion bereits hat, würde ich gerne wissen, wie das geht.

Danke vielmals!

2
Deison Picoli

Sie können dies mit Espeak aus dem Repository tun.

Die Befehlsoptionen sind einfach (man espeak). Sie können Text durch espeak leiten oder mit der Option -f <text file> eine Textdatei sprechen lassen.

Die normale Ausgabe ist der Audioton. Verwenden Sie die Option --standout > filename.wav, um die Ausgabe für später als Audio zu speichern.

Diese Schritte erzeugen eine Datei, hello.wav. In der ersten Zeile wird die Datei erstellt. In der zweiten Zeile wird die Datei abgespielt.

$ echo "Hello, I am a computer." | espeak --stdout > hello.wav
$ mplayer hello.wav

Dadurch wird eine WAV-Datei einer Textdatei erstellt. In der zweiten Zeile wird die Textdatei abgespielt.

$ espeak -f readme.txt --stdout > readme.wav
$ mplayer readme.wav

Anmerkung:

Sie können eine PDF -Datei mit pdftotext in eine Textdatei umwandeln und die Textdatei dann wie oben beschrieben verarbeiten.

3
L. D. James