webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Annotieren von PDFs in Evince und anschließende Anzeige der Ausgabe in Acrobat / Adobe-Produkten

Da ich Windows überhaupt nicht verwende und seit einiger Zeit ein großer Fan von Evince bin, war ich sehr froh zu erfahren, dass Evince jetzt das Hinzufügen von Anmerkungen unterstützt (auch wenn es das Löschen dieser nicht unterstützt, was ich finde ungerade).

Ich habe ein Papier für eine Zeitschrift angenommen, und mir wurde eine typisierte Kopie des Papiers zum Prüfen zugesandt. Ich wurde gebeten, meine Korrekturen mit Adobe Commenting Tools direkt als Anmerkungen in das PDF einzufügen.

Ich beschloss, diese Gelegenheit zu nutzen, um Evince für Anmerkungen auszuprobieren. Es schien wie ein Zauber zu wirken, und so schickte ich den kommentierten PDF an das Tagebuch. Aber sie sagen, dass es beschädigt ist und nicht angezeigt werden kann. Ich stelle mir vor, sie verwenden die Vollversion von Acrobat. Ich habe dann versucht, die Datei in Acrobat Reader zu öffnen - sie wird als beschädigt gemeldet, so wie es heißt.

Aber es öffnet sich gut in Evince. Weiß jemand, wie ich die Ausgabe Adobe-freundlich gestalten kann?

Hat jemand versucht, PDFs in Okular mit Anmerkungen zu versehen, und die Ausgabe funktionierte mit Reader? Mussten Sie etwas Besonderes tun?

Vielen Dank!

pdate: Ich habe den Titel bearbeitet, um ihn für andere, die nach demselben Thema suchen, nützlicher zu machen.

5
user294061

Ich glaube, Sie können mit dem Master-PDF-Editor machen, was Sie wollen. Es wird mit Anmerkungen versehen und mit Adobe gut abgespielt. Einziger Haken ist, dass es kostenlos ist wie in Bier, aber nicht wie in Sprache,

http://code-industry.net/free-pdf-editor.php

7
Nick Veitch

Ich hatte genau das gleiche Problem. Sie müssen in Okular Datei → Speichern unter drücken, andernfalls werden die Anmerkungen lokal gespeichert. Ich habe mich entschieden, Okular nicht zu verwenden, da ich es ziemlich unhandlich finde wie Okular die Anmerkungen speichert und ich möchte einfach nicht KDE verwenden.

Für mich wirkt qpdfview wie ein Zauber. Anmerkungen und Hervorhebungen werden in Adobe Reader (Linux Version 9, Windows, iOS) erkannt. Bearbeitungen, die mit Acrobat Reader auf den oben genannten Plattformen vorgenommen wurden, werden auch von qpdfview erkannt. Sie können damit auch Anmerkungen und Hervorhebungen löschen.

Es ist kostenlos, der Quellcode befindet sich auf Launchpad . Sie finden es im Ubuntu Software Center und es gibt ein ppa für eine neuere Version: ppa: b-eltzner/qpdfview

3
Marcus

Ich beschrifte PDFs in I, Librarian. Es unterstützt PDF Hervorhebungen und Kommentare.

http://i-librarian.net

1
Martin

PDF Studio Viewer fügt Anmerkungen zu PDF Dokumenten hinzu, die mit Adobe-Produkten kompatibel sind. Es können Texthervorhebungen, Markierungen, Textanmerkungen (Schreibmaschine, Textfeld, Haftnotizen) und Formanmerkungen (Kreis, Rechteck, Wolke, Linie, Polygone ...) hinzugefügt werden. Nach dem erneuten Öffnen der Dokumente können Sie Anmerkungen verschieben oder bearbeiten.

0
Leila Holmann