webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie ändere ich meine UID wieder in der passwd-Datei?

Mein Betriebssystem ist Ubuntu 12.10 und mein Konto heißt acgtyrant, und sein UID ist 1000. Aus recherchierbedingten Gründen habe ich mein UID in 1000 von 1010 in /etc/passwd geändert und dann festgestellt, dass der Master meiner Dateien in number:1000 geändert wurde. was meine Vermutung beweist. Aber wenn ich versuche, meine UID wieder zu ändern, kann ich die passwd-Datei nicht mehr bearbeiten! Denn wenn ich versuche, Sudo vim /etc/passwd auszuführen, hat der Bash mir Sudo: unknown uid 1000: who are you? gesagt.

Also, wie man es löst? Eigentlich bin ich ein chinesischer Student, also verzeihen Sie mir bitte mein schlechtes Englisch.

3
acgtyrant

Drücken Sie während des Startvorgangs die Umschalttaste, und wählen Sie "Wiederherstellung" aus und legen Sie sie auf einer Root-Shell ab.

Hängen Sie nun das Dateisystem mit Lese- und Schreibzugriff ein

mount -o rw,remount /

Bisher folgen Sie den Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts von hier

Schließlich ändern Sie nicht Ihr Passwort, sondern bearbeiten Sie einfach die Datei

vipw

So bearbeiten Sie /etc/passwd oder vipw -s, um /etc/shadow zu bearbeiten

Verwenden Sie vigr, um /etc/group zu bearbeiten, und vigr -s, um /etc/gshadow zu bearbeiten.

Standardeditoren wie nano und vim überprüfen die Dateistruktur vorher nicht Das Speichern kann die Probleme verschlimmern.

neustart und alles sollte in Ordnung sein

2
Warren Hill

Vielleicht versuchen Sie etwas wie folgt:

usermod -u UID_number username
2
Ntc

zwei Dinge: Einen "Backup" -Benutzer haben

habe bereits ein root-Passwort eingerichtet $ Sudo passwd root

dann mit Backup-Benutzerkonto anmelden.

su

jetzt als root nano /etc/passwd ändere deine UID und gid zurück zum Original, höchstwahrscheinlich 1000:1000

1
user735853