webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Unterschied zwischen mysql, mysqladmin, mysqld

Kann mir jemand eine klare Erklärung für die Unterschiede zwischen mysql (Kommandozeilen-Tool), mysqladmin (Client-Tool für administrative Aufgaben) und mysqld (MySQL-Server) geben?.

49
Preom

Sie können dies leicht selbst herausfinden, indem Sie die Manpages zu den drei Befehlen lesen:

  • mysqld ist die Server ausführbare Datei (eine davon)
  • mysql ist die Befehlszeile client
  • mysqladmin ist ein Wartung oder Verwaltungsdienstprogramm

Sie dienen unterschiedlichen Zwecken. Es gibt nicht einfach einen "Unterschied" zwischen ihnen. Für verschiedene Aufgaben haben Sie verschiedene Dienstprogramme. Genau wie Sie einen Schraubenzieher für eine Schraube und einen Hammer für einen Nagel verwenden.

Wenn Sie einen Datenbankserver abfragen möchten, müssen Sie eine Verbindung mit einem Client herstellen. Der Client stellt eine Verbindung zum Server her, der den MySQL-Dienst bedient. Wenn Sie administrative Anpassungen auf dem Server vornehmen müssen, benötigen Sie ein Verwaltungsdienstprogramm.

In der Regel wird der Server von dem Betriebssystem gestartet und gestoppt, auf dem er ausgeführt wird, also beim Hochfahren und Herunterfahren. Die Clients (es gibt verschiedene Arten von Clients) werden von Benutzern oder Programmen gestartet und verwendet, die mit Daten auf dem Server umgehen. Und die Verwaltungsmitarbeiter verwenden das Verwaltungstool, um die Server auf ihren Systemen zu verwalten.

57
arkascha