webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Mehrsprachige Site mit zwei Domains

Ich möchte die gleiche Site in zwei Sprachen erstellen, Spanisch und Englisch. Nachdem Sie ein Paar Plugins getestet haben und anhand einiger technischer Blogs festgestellt haben, welche Optionen es gibt, ist es meines Erachtens besser, zwei Blogs mit Muttersprachen in verschiedenen Domänen zu erstellen.

Jetzt habe ich eine Seite in Spanisch (nicht voll, aber fast fertig) und muss ins Englische übersetzen. Das Migrieren von Inhalten ist schwierig, aber ich denke, ich kann es schaffen. Das Problem für mich ist, wie man Flags anzeigt und zur Zielseite umleitet. Wie kann ich das machen?

Ich habe das Zanto-Plugin gesehen, aber ich weiß nicht, ob es meinen Bedürfnissen entspricht.

Jeder Kommentar oder Rat ist sehr willkommen.

1
user1586214

Ich habe kürzlich eine sehr ähnliche Frage beantwortet.

Anstatt zwei separate Websites zu haben, ist es viel einfacher, ein Übersetzungs-Plugin zu installieren. Das Plugin fügt im Bearbeitungsmodus grundsätzlich zusätzliche Felder oder Tabulatoren hinzu. Wenn Sie zum Beispiel eine Seite mit dem Titel "Home" bearbeiten, haben Sie ein Feld für den englischen Seitentitel und dann ein Feld für den spanischen Seitentitel. Gleiches gilt für das Beschreibungsfeld.

Die Konfiguration ist sehr einfach und sobald Sie die gewünschten Sprachen ausgewählt haben, fügt das Plugin diese Felder automatisch dem Bearbeitungsmodus hinzu.

Es gibt 2 sehr gute WordPress Übersetzungs-Plugins, die ich regelmäßig benutze.

WPML ( http://wpml.org ) ist mein Favorit. Der einzige Nachteil ist, dass Sie eine jährliche Lizenz bezahlen müssen. Wenn Sie nach einem kostenlosen Plugin suchen, schauen Sie sich Folgendes an: QTranslate .

Mit beiden Plugins können Sie Subdomains (de.yoursite.com) oder Sprachordner (yoursite.com/en) einrichten.

Viel Glück!

1
Sam