webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie kann ich mit Xrandr einen UltraWide-Monitor neben einem 4K-Monitor konfigurieren?

Ich habe einen Desktop-PC mit Ubuntu und möchte den richtigen Xrandr-Befehl kennen, um einen 4K-Monitor (3840x2160 DP-0) neben einem UltraWide-Monitor (2560x1080 HDMI-0) mit der richtigen Skalierung (möglicherweise 1,5x1,5) korrekt zu verwenden ).

Edit: Ich bin auf Ubuntu 18.04 und habe es mit den Vorschlägen im Arch Linux Wiki versucht, aber ich kann keinen richtigen Befehl für meinen Fall finden. Jedes Mal ist alles durcheinander.

Diagram of the monitors

2
eera5607

Ubuntu 18.04 mit Xorg auch hier.

Ich suche auch nach einer Lösung für ein ähnliches Problem. Ich habe es geschafft, es für ein Layout zum Laufen zu bringen, bei dem der Ultrawide-Bildschirm entweder über oder unter dem 4K-Bildschirm liegt, aber nicht, wenn sie nebeneinander sitzen.

Dies sind die Befehle, die erforderlich sind, damit es oben/unten funktioniert:

xrandr --output eDP1 --scale 1x1 --pos 960x2160
xrandr --output HDMI1 --scale 2x2 --mode 2560x1080 --fb 5120x3960 --pos 0x0

Der erste legt die Position fest, um unterhalb der ultraweiten Position und zentriert zu sein. Die Position sollte unter Verwendung der tatsächlichen Abmessungen und des verwendeten Maßstabs (2.0 in diesem Beispiel) festgelegt werden, daher der 960x2160.

Der zweite Befehl setzt die Skalierung der Ultrawide auf 2.0 x 2.0 und setzt die erforderliche Framebuffer-Größe, von der ich glaube, dass sie max(3200, 2560*2) x (1800 + 1080*2) ist - daher 5120x3960 - für ein Layout über/unter.

enter image description here

Ich habe versucht, eine ähnliche Logik für das Side-by-Side-Layout zu verwenden, aber ohne Erfolg ...

Dies sind die Befehle, die ich ausprobiert habe:

xrandr --output eDP1 --scale 1x1 --pos 0x0
xrandr --output HDMI1 --scale 2x2 --mode 2560x1080 --fb 8320x2160 --pos 3200x0

Und das ist das Ergebnis ...

enter image description here

Ps. Ich kommentiere als "Antwort", weil ich in der Lage sein wollte, das Bild oben zu posten.

1