webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

IntelliJ 2017.2 bleibt bei `Neues Projekt`>` Maven` auf der Liste der geladenen Archetypen

Wenn ich nach dem Start von IntelliJ 2017.2 die Option Create New Project wähle, erhalte ich dieses endlos drehende Rad mit dem Tag Maven und sage: "Lade Archetypenliste ...".

 screen shot of New Project wizard panel

Gibt es eine Möglichkeit, zu einem Maven-Archetyp zu gelangen?

17
Basil Bourque

Warten

Das Laden der vollständigen Liste von MavenArchetypen scheint für IntelliJ eine ziemliche Anstrengung zu sein. Überraschend, da ich mich nicht an so lange Verzögerungen bei NetBeans erinnere.

Also warte, sei geduldig. Kann einige Minuten dauern. Machen Sie Tee, klopfen Sie den Hund an. Warten Sie, bis der Lüfter an Ihrem Computer hochgefahren ist und dann wieder still wird.

Verwenden Sie mehr Speicher

Ich habe derzeit VM options for importer auf -Xmx2048m gesetzt, wie in Answer by Tonhofer gezeigt. 

Ich weiß nicht, ob dieser Punkt ausschlaggebend war, aber mein Problem ist weggegangen «Holzschlag». Das könnte also helfen. 

Zu Ihrer Information ... Ich habe ein 16-Gigabyte MacBook Pro (Retina, 15 Zoll, Ende 2013) mit Sierra 10.12.6 und zwei Java-Implementierungen, Java 8 Update 144 von Oracle und Java 9 Beta jdk-9 + 181 von OpenJDK.

Beenden, Repositorys aktualisieren

Ich verstehe zwar nicht, was alles vor sich geht, aber es scheint, als wäre dies ein Workaround für mich.

Beenden Sie IntelliJ und starten Sie ihn erneut.

Gehen Sie in Voreinstellungen/Einstellungen zu Build, Execution, Deployment> Build Tools> Maven> Repositories. Klicken Sie auf jedes der aufgelisteten Repositorys und klicken Sie auf die Schaltfläche Update. Während der Aktualisierung wird ein sich drehendes Rad angezeigt. 

Eine Kopie der Daten jedes Repository wird heruntergeladen und auf Ihrem lokalen Computer analysiert, Beschreibungen aller Bibliotheken, die diesem Repository bekannt sind. Einige der Repositorys können bei vielen aufgeführten Projekten recht groß sein. Daher kann dieser Vorgang eine Weile dauern, möglicherweise mehr als einige Minuten. 

Wenn die Updates abgeschlossen sind, versuchen Sie es erneut mit der New Project-Funktion.

12
Basil Bourque

Ich habe dies gerade am 2017.2.3 (gerade aktualisiert) auf Fedora 24 (oops Zeit zum Upgrade) gefunden.

Die unmittelbare Lösung bestand darin, die Maven-Einstellungen (Datei> Einstellungen> Maven) so zu ändern, dass mein On-Machine-Oracle-JDK 1.8.0_144 anstelle der Standardeinstellung "internal JRE" 1.8.0_152 verwendet wird. Übrigens, der Importer verwendet standardmäßig die JVM-Option -Xmx768m.

 enter image description here

Und wir machen weiter ...

16
David Tonhofer

Fügen Sie mehr Speicher hinzu 

Settings> Maven> Importing 

VM options for importer -Xm1024m (oder mehr)

6
Lemuel Nabong

Es ist mir gelungen, das Problem zu lösen, indem der NVIDIA-Treiber basierend auf den IntelliJ-Protokollen aktualisiert wurde. Alles andere hat für mich nicht funktioniert. Die Liste wird jetzt in wenigen Sekunden geladen ... und zwar endgültig.

Edit: Wie Basil vorgeschlagen hat, hier ein paar Klarstellungen. Ich bin unter Windows 10 Home Edition 64b und habe IntelliJ 2017.2 mit Java 1.8.0_152. Ich habe die Protokolle von IntelliJ geprüft und ein Standardverfahren befolgt: Ich ging zu Google und suchte nach dieser Ausnahme (ich kann mich nicht erinnern, was und wo) und fand eine Website, auf der jemand vorgeschlagen hatte, meine nVidia-Treiber zu aktualisieren. Für das Update müssen Sie nur zur nVidia-Site gehen, und von da an sollte es einfach sein. Ich hatte einen Treiber für 2016 und kam nach dem Update auf die Version 2018. Ich habe auch die zuvor hinzugefügten Konfigurationen aus anderen Kommentaren.

0
GrigoreG

Das Schließen von IntelliJ und das Erstellen des Projekts aus diesem Fenster halfen:

IntelliJ-Begrüßungsbildschirm

0
wgz