webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

So entfernen Sie den Autostart von Apache auf Macosx

Ich bin auf einem Mac OS X Lion. Auf localhost ist ein Dienst in Betrieb: 8080.

Dieser Dienst ist ein von enterprisedb gepackter Apache + PHP.

Wie kann ich den Autostart entfernen?

31
toutpt

1) Der Autostart befindet sich normalerweise nicht in den User-Autostart-Items, aber Sie sollten sie trotzdem überprüfen:

Öffnen Sie die System-Preferences> Users> Wählen Sie Ihren Benutzer aus> Start-Objects

Prüfen Sie, ob etwas gestartet wurde und Sie möchten es deaktivieren.

2) Normalerweise wird der Start von Apache vom launchd-Service übernommen: Sie können dies entweder manuell ändern oder mit Hilfe eines alten Tools namens " Lingon ". Um dies manuell durchzuführen, müssen Sie die launchd-Ordner finden:

~/Library/LaunchAgents
~/Library/LaunchDaemons

/Library/LaunchAgents
/Library/LaunchDaemons

/System/Library/LaunchAgents
/System/Library/LaunchDaemons

Dort finden Sie .plist-Dateien, die festlegen, wann und was gestartet werden soll. Um ein Objekt aus dem automatischen Start zu entfernen, verwenden Sie launchctl auf dem Terminal, um es aus dem tatsächlichen Start zu entfernen und die Datei einfach zu löschen.

user$ launchctl unload *filename.plist*

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht die falschen Dateien löschen! Dies kann zu einer tödlichen Situation auf Ihrer Maschine führen. Übrigens: Die .plist-Dateien können mit BBEdit , TextWrangler oder dem PropertyList-Editor aus den Apple Developer-Tools gelesen werden.

45
Erik

On Mountain Lion (OSX 10.8.5) Ich konnte den mit OSX gelieferten Apache-Server mit folgendem Befehl deaktivieren:

Sudo launchctl unload /System/Library/LaunchDaemons/org.Apache.httpd.plist

Dieser Befehl funktioniert möglicherweise nicht, wenn eine andere Apache-Version über MacPorts oder HomeBrew installiert wurde.

Die Verwendung von Sudo ist wichtig, da Apache Root-Berechtigungen für die Ausführung mit einer geschützten Portnummer mit niedriger Nummer (Port 80) benötigt.

27
leepowers

Eriks Antwort ist fast eine vollständige Liste von Orten, an denen Sie Startup-Elemente finden können. Es gibt zwei weitere Orte, an denen ich mehrere Apps gefunden habe, die gestartet wurden, auch wenn Sie beim Login die UMSCHALTTASTE drücken.

/private/var/db/launchd.db/com.Apple.launchd.peruser.501/overrides.plist

/private/var/db/launchd.db/com.Apple.launchd/overrides.plist

Sie können sie lesen mit:

standardeinstellungen lesen Sie /private/var/db/launchd.db/com.Apple.launchd.peruser.501/overrides.plist

Sudo-Standardwerte lesen Sie /private/var/db/launchd.db/com.Apple.launchd/overrides.plist

7
Guilsson

Es reicht aus, Sudo apachectl stop zu tun.

Dann starten Sie Sudo apachectl start. Dadurch wird der Webserver auch beim Systemstart gestartet.

Dies funktioniert, wenn ich Ihnen sage, weil diese Befehle "launchctl" unter der Haube heißen. Sie können dies durch Ausführen überprüfen

$ cat `which apachectl`
1
mljrg