webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Kann ich einen DisplayPort-Monitor an den Thunderbolt-Anschluss eines Mac anschließen und umgekehrt?

Weiß jemand, ob ein mit einem DisplayPort ausgestatteter Monitor (zB der Dell U2311h LCD Bildschirm) an den Thunderbolt-Anschluss angeschlossen werden kann ein Mac?

Ich möchte zwei dieser LCDs (eines über Thunderbolt, das andere über HDMI) an meinen Mac Mini 2011 anschließen und frage mich, welche Optionen ich habe.

Kann ich umgekehrt ein Thunderbolt-Display mit einem Mini-DisplayPort an einen Mac anschließen?

25
qqtime

Schließen Sie ein DisplayPort-Display an den Thunderbolt-Port an

Wie Apple auf der Thunderbolt-Produktseite sagt :

Und da Thunderbolt auf der DisplayPort-Technologie basiert, dem Videostandard für hochauflösende Displays, werden alle Mini DisplayPort-Displays direkt an den Thunderbolt-Anschluss angeschlossen . Verwenden Sie zum Anschließen eines DisplayPort-, DVI-, HDMI- oder VGA-Bildschirms einfach einen vorhandenen Adapter.

Hier ist , was Intel sagt , um dies zu bestätigen:

Und Thunderbolt-fähige Produkte sind mit vorhandenen DisplayPort-Geräten kompatibel , sodass Sie kein neues Display kaufen müssen, um die Vorteile eines Thunderbolt-fähigen Computers zu nutzen.

... meine Betonung.

Dies bedeutet, dass Sie Ihren mit DisplayPort ausgestatteten Monitor mit einem Thunderbolt-Stecker an jeden Mac anschließen können. Wenn Ihr Bildschirm nur über DisplayPort (d. H. und nicht über Mini DisplayPort) verfügt, benötigen Sie hierfür natürlich einen Adapter.

Verwenden Sie für das andere Display einfach den HDMI-Anschluss. Sie können auch zwei Displays hintereinander schalten, wenn diese Displays dies unterstützen und jeweils zwei DisplayPorts haben.


Schließen Sie ein Thunderbolt-Display an (Mini) DisplayPort an

Das Gegenteil scheint möglich zu sein, da die physikalische Verbindung dieselbe ist. Apple gibt jedoch anders an. Ihre technischen Spezifikationen erwähnen nicht, dass der Mac Pro in der Lage ist, ihn zu verwenden. Das Problem wird sein, dass Sie die Firmware des Displays nicht aktualisieren und die Datenleitung nicht verwenden können.

Alles in allem funktioniert es also nicht .

Ars Technica hat einen aktuellen Artikel zu diesem Thema , der besagt, dass es Probleme geben könnte :

Wir vermuten, dass das Thunderbolt-Display nicht so konfiguriert ist, dass es mit einem an den Thunderbolt-Port angeschlossenen miniDP-Display funktioniert. Es wäre nicht verwunderlich, wenn mehr als ein Benutzer mit einem vorhandenen 27 "Cinema Display oder einem anderen miniDP-Display einen Thunderbolt-fähigen Mac erhalten und ein Thunderbolt-Display bestellen würde, das das miniDP-Display am Ende der Kette hinzufügen könnte.

29
slhck

Apple hat soeben ein Support-Dokument zu seinen Thunderbolt-basierten Displays veröffentlicht: http://support.Apple.com/kb/HT4885

Beachten Sie dieses Bit:

Mini DisplayPort-Displays leuchten nicht auf, wenn sie an den Thunderbolt-Port eines Apple Thunderbolt-Displays (27 Zoll) angeschlossen sind.

Es wird also keine Verkettung von MDP- und TB-basierten Displays geben.

3
Fomite