webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Lubuntu 14.04 + TightVNC: entfernter Mauszeiger ist "X"

Ich stelle mit TightVNC eine Verbindung von meinem Windows 7-Computer zu meinem Lubuntu 14.04-Server her. Alles funktioniert wie erwartet, außer dass der entfernte Mauszeiger nur als "X" angezeigt wird.

screenshot

Meine ./vnc/xstartup -Datei ist wie folgt konfiguriert:

#!/bin/sh

xrdb $HOME/.Xresources
xsetroot -solid grey
autocutsel -fork
lxsession -s Lubuntu -e LXDE

und um TightVNC auf dem Server einzurichten, habe ich die folgenden Pakete installiert:

  • lubuntu-Desktop
  • tightvncserver
  • autocutsel

Muss ich ein Paket installieren, damit der entfernte Mauszeiger bei Verwendung von TightVNC korrekt angezeigt wird? Muss ich meiner xstartup -Datei einen Befehl hinzufügen?

9
iglvzx

Nachdem ich alle in meiner xstartup -Datei verwendeten Befehle und die verfügbaren Optionen untersucht hatte, stellte ich fest, dass die Lösung darin bestand, xsetroot die folgenden Parameter hinzuzufügen:

-cursor_name left_ptr

Meine xstartup -Datei sieht nun folgendermaßen aus:

#!/bin/sh

xrdb $HOME/.Xresources
xsetroot -solid grey -cursor_name left_ptr
autocutsel -fork
lxsession -s Lubuntu -e LXDE

screenshot

13
iglvzx