webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie richte ich curl ein, um einen Proxy dauerhaft zu verwenden?

Wie kann ich "curl" einrichten, um einen Proxyserver im Terminal dauerhaft zu verwenden?

96
Ben

Sie können einen Alias ​​in Ihrer ~/.bashrc-Datei erstellen:

alias curl="curl -x <proxy_Host>:<proxy_port>"

Eine andere Lösung ist (vielleicht die bessere) die ~/.curlrc Datei (falls nicht vorhanden):

proxy = <proxy_Host>:<proxy_port>
162
Sandro Munda

Viele UNIX-Programme respektieren die http_proxy Umgebungsvariable, einschließlich Curl. Das Format, das curl akzeptiert, ist [protocol://]<Host>[:port].

In Ihrer Shell-Konfiguration:

export http_proxy http://proxy.server.com:3128

Um HTTP S -Anfragen zu vertreten, setzen Sie https_proxy auch.

Mit Curl können Sie dies auch in Ihrem .curlrc Datei (_curlrc unter Windows), was Sie für dauerhafter halten könnten:

http_proxy=http://proxy.server.com:3128
44
Peter T

Ein Hinweis. Unter Windows platzieren Sie Ihr _curlrc in '% APPDATA%' oder '% USERPROFILE%\Anwendungsdaten'.

13
feech

Curl sucht beim Start nach einer .curlrc-Datei in Ihrem Ausgangsordner. Sie können diese Datei erstellen (oder bearbeiten) und diese Zeile hinzufügen:

proxy = yourproxy.com:8080
11
Trevor