webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Genymotion-Fehler: Virtualbox-Engine kann nicht geladen werden

Ich bin auf Arch und verwende VirtualBox aus Community Repo und Genymotion aus AUR . Wann immer ich ein virtuelles Gerät starten möchte, heißt es:

VirtualBox-Modul kann nicht geladen werden.

Stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß installiert ist, bevor Sie Genymotion starten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://cloud.genymotion.com/page/faq/#vbox

Ich habe bereits alles neu installiert, nichts scheint zu funktionieren.

Wenn ich benutze 

#vboxreload

"vboxnetadp vboxnetflt vboxpci vboxdrv" wird geladen, und genymotion funktioniert für diese Sitzung, bis das System neu gestartet wird.

Ich verwende eine virtualbox.conf unter /etc/modules-load.d/, um "vboxnetadp vboxnetflt vboxpci vboxdrv" zu laden.

$cat /etc/modules-load.d/virtualbox.conf 
vboxdrv\nvboxnetflt\nvboxnetadp\nvboxpci

Ich bin kein Linux-Crack, aber ich dachte, /etc/modules-load.d/virtualbox.conf würde automatisch die Module laden - also brauche ich nach jedem Neustart kein #vboxreload?

15
Tak3r07
Sudo /etc/init.d/vboxdrv setup
30
jiajia jiang
Sudo apt-get install linux-headers-generic build-essential dkms
Sudo apt-get remove --purge virtualbox-dkms
Sudo apt-get install virtualbox
16
smok

Bei der Linux VirtualBox Module-Kompilierung führen Sie den folgenden Befehl aus:

Sudo /etc/init.d/vboxdrv setup

Wenn der obige Befehl fehlschlägt, verwenden Sie:

Sudo /sbin/rcvboxdrv setup

starten Sie dann VirtualBox erneut 

/usr/bin/VirtualBox restart
15
krishnan

Wenn Sie keine vboxdrv-Datei haben

Installieren Sie virtualbox-dkms erneut:

Sudo apt-get --reinstall install virtualbox-dkms
10
Yuliia Ashomok

In meinem Fall (Ubuntu 18) habe ich die letzte Vbox installiert und den sicheren Start vom BIOS deaktiviert

1
jarh1992

Sie können ein Problem wie ich haben. Ich hatte die gleichen Fehler, aber Ratschläge haben mir nicht geholfen. Ich habe jedoch viele Host-Only-Netzwerke in meiner Virtualbox gefunden (Sie können sie überprüfen, Virtualbox-Datei-> Einstellungen-> Netzwerke-> Host-Only-Netzwerke ausführen.) .. Ich habe alle "vboxnetXXX" entfernt und Genymotion wurde ausgeführt . 

Sie können sh-Script verwenden, um alles zu entfernen:

for i in $(seq 0 255); do 
     VBoxManage hostonlyif remove vboxnet$i
done
0
Sergei K

In meinem Fall war dies ein Problem mit VirtualBox und UEFI Secure Boot. Ich habe es im BIOS deaktiviert und es wurde behoben.

0
darksoulsong

Zum Linux Mint Sudo /sbin/rcvboxdrv setup befehl hat für mich gearbeitet. Ich denke, das gleiche sollte auf Ubuntu und anderen Debian-Builds funktionieren.

0
Prashant