webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie man ein laravel 5.0-Projekt auf localhost ohne PHP-Server ausführen kann

Ich habe ein Laravel 5.0 Projekt mit PHP Artisan Serve erstellt, jetzt muss ich wissen, wie man Laravel 5.0 Projekt ohne Start PHP Artisan Serve laufen lässt.

14
Ravi

Sie müssen "server.php" in "index.php" ändern und dann ".htaccess" von public ins Stammverzeichnis kopieren.

Siehe: https://stackoverflow.com/a/30053989/3948755

11
Ricardo Vigatti

Laravel-Ordner ist "öffentlich". Es gibt eine index.php, mit der Sie Ihr Projekt von dort ausführen können.

Nehmen Sie an, wenn Sie UbuntuOS verwenden, müssen Sie Ihren lokalen Server im öffentlichen Verzeichnis erstellen. Angenommen, Ihr Ordnername lautet "laravel_test". Dann gehen Sie in dieses Verzeichnis und führen so etwas aus

php -S localhost:8000 -t public

Wenn Sie Windows verwenden, greifen Sie über die URL auf den öffentlichen Ordner zu. 

localhost/laravel/public

Eigentlich ist es eine schlechte Praxis, auf den Ordner von der URL aus zuzugreifen, aber für lokale ist dies gut. Sie können auch mit dem Host-Eintrag fortfahren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Zielordner "public" ist.

8
Gautam Patadiya

Normalerweise haben Sie WAMP/XAMPP installiert. Sie können wie folgt auf das Laravel-Projekt zugreifen

localhost/laravel/public

Dies wird jedoch nicht empfohlen. Sie sollten einen virtuellen Host erstellen, z. B. laravel.local, der server-root/laravel/public festlegt. so So erstellen Sie einen virtuellen Host.

Oder lieber noch ein Laravel Homestead .

5
pinkal vansia

Wie ist Ihre .htaccess-Datei konfiguriert?

Versuchen Sie es mit localhost/laravel/public/index.php

4
Angherq
  1. Verwenden Sie http: // localhost/projectName/public
  2. Es wird Arbeit sein. Falls Sie jedoch eine andere Route haben und nicht auf diese Route zugreifen können und die Fehlermeldung "Seite nicht gefunden" erscheint, verwenden Sie bitte den folgenden Befehl 

    Sudo a2enmod rewrite
    
  3. Öffnen Sie nun das http: // localhost/projectName/public/yourRoute

1
Renish Gotecha

Dies ist zwar etwas spät, aber immer noch anwendbar. Was ich gerne mache (mit Ubuntu 14.x +), ist mein Laravel-Projekt (sagen wir Project1) in mein var-Verzeichnis. Es würde sich also in /var/Project1 befinden und dann den öffentlichen Ordner mit irgendwo verbinden in /var/www (+ /html abhängig von der Apache-Version).

Symlink kann folgendermaßen ausgeführt werden:

ln -s /var/Project1/public /var/www/html

Dadurch bleiben Ihre internen Dateien sozusagen außerhalb des Rasters. Dies ist nicht getestet. Wenn ich also etwas übersehen habe, kommentiere ich es und werde diesen Beitrag ändern.

BEARBEITEN:

Wenn Ihr http-Stammverzeichnis /var/www/html ist, können Sie Ihr Projekt natürlich in /var/www/Project1 setzen.

0
Robert Pounder