webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Auf einem MSI-Motherboard kann das BIOS nicht aufgerufen werden

Wenn ich meinen PC neu starte, liegen mir keine Anweisungen zum Aufrufen des BIOS vor. Ich meine keine Tastenkombination dafür oder so. Überhaupt. Ich habe meinen PC oft neu gestartet und konnte nichts davon sehen.

Ich habe im Grunde alles versucht Fn (F2F12F3F1 etc.) Schlüssel. Ich habe es auch versucht DelEsc und sogar mehr. Erinnern Sie sich nicht einmal an all diese Tasten und Kombinationen, die ich versucht habe, als ich versuchte, in das BIOS zu gelangen.

Mein Motherboard ist MSI PH61A-P35 (MS-7732). Ich habe das Handbuch gelesen für diese Tastatur, die die Verwendung der vorgeschlagen Del Schlüssel. Aber wie ich schon sagte, funktioniert es bei mir nicht. Alles, was es tut, ist meinen Computer neu zu starten.

Auf meinem Computer wird Windows 7 ausgeführt.

Wie komme ich ins BIOS?

7
9Algorithm

Danke für die Antworten! Ich bin mir sicher, dass diese Antworten für jemanden hilfreich sein werden, der mit diesem Problem konfrontiert ist. Aber bei mir hat alles nicht geklappt.

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich meinen aktuellen USB-Stick auf meinen alten PS/2-Stick umgestellt habe. Danach konnte ich mit dem das BIOS aufrufen F2 Schlüssel. Das Problem mit USB-Sticks ist, dass sie vom Computer nicht erkannt werden bis das Betriebssystem zu laden beginnt. Ein Wechsel zu einer PS/2-Tastatur reicht also aus.

7
9Algorithm

Hier ist ein alter Hattrick, der vielleicht für Sie und andere in ähnlichen Situationen funktioniert. Ich weiß nicht, ob dies auf Ihrem Motherboard funktioniert.

Schalte den Computer aus. Dann bevor Sie es einschalten, halten Sie eine Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt. (Jede Taste reicht aus. ControlWindowsPrint Screen und solche sind normalerweise "sicherer" in Anbetracht der Firmware auf Erweiterungskarten usw.) Schalten Sie nun den Computer ein, während Sie diese Taste gedrückt halten . Lassen Sie den Schlüssel nicht los, bevor das Betriebssystem geladen wird, wenn dies der Fall ist. (Wenn das Betriebssystem zu laden beginnt, hat dieser Trick bei Ihnen nicht funktioniert.)

Dies führt im Grunde dazu, dass das BIOS auf der Tastatur einen Zustand "Feststecken" feststellt. das gleiche, als ob ein Tastaturkontakt tatsächlich stecken geblieben wäre, aber in diesem Fall absichtlich ausgelöst wurde. In vielen BIOS-Versionen wird dies mindestens als Warnung behandelt und zeigt einen Diagnosebildschirm an fordert Sie auf, Ihre Tastatur zu überprüfen und etwas zu tun (meistens, um eine Taste zu drücken), um den Startvorgang fortzusetzen. Dieser Diagnosebildschirm enthält sehr oft auch Anweisungen zum Aufrufen des Setup-Dienstprogramms. Da das BIOS nun darauf wartet, dass Sie etwas tun, ist es häufig eine triviale Angelegenheit, das Setup-Dienstprogramm aufzurufen.

4
a CVn

entfernen Sie alle Festplatten an einem Kabel am Motherboard, starten Sie neu und F2 (normalerweise auf Laptops) oder del auf anderen Computern, einige sind F10 oder Esc. Ändern Sie uefi boot in cms startup und entfernen Sie Secure Boot, nachdem Sie eine gleichmäßige Startreihenfolge geändert haben

eine andere methode ist, zu parameters/updates/restart zu gehen und dann advanced und dann micro logiciel (auf französisch), so etwas

2
user682891

Gehen Sie in Windows und klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf die Schaltfläche zum Neustart. Ändern Sie anschließend die UEFI-Einstellungen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sie können den Laptop auch starten und schnell loslassen und dann den Netzschalter drücken und gedrückt halten. Drücken Sie danach beim erneuten Starten des PCs schnell auf Dell.

Windows 10 verfügt über eine Schnellstartoption, mit der der Zugriff auf das BIOS problematischer wird.

2
Maarten

Wenn der Schnellstart das Problem ist, können Sie ihn auf einfache Weise deaktivieren, indem Sie Windows in einem unsicheren Ausgangszustand belassen. Dies können Sie tun, indem Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt halten.

1
Austin_Anderson

ich hatte das gleiche BIOS-Problem wie Sie und löste es, indem ich das Live Update 6 von MSI herunterlud. Klicken Sie darauf, um nach dem ClickBios zu suchen. Nach der vollständigen Installation können Sie über die App ClickBios in Windows auf Ihr BIOS zugreifen. Wenn Sie das BIOS auf die Standardeinstellung zurücksetzen, wird der BIOS-Bildschirm wieder angezeigt. Der Fehler hierfür liegt meiner Meinung nach am schnellen Booten von msi.

0
hieu

Wenn Ihr Motherboard die Schnellstart-App verwendet, um zum BIOS zu gelangen, gehen Sie zu den Starteinstellungen und deaktivieren Sie den Schnellstart des Betriebssystems und aktivieren Sie den MSI-Schnellstart.

0
Kyo

Für mich war der Grund dafür, dass ich MSI Fast Boot aktiviert hatte. Die USB-Kommunikation wird deaktiviert, um den Startvorgang für Windows zu beschleunigen. Das könnte erklären, warum ältere PS/2-Tastaturen funktionieren.

MSI verfügt über ein Tool namens Fast Boot, das unter Windows ausgeführt wird. Von dort aus können Sie Fast Boot deaktivieren oder das BIOS automatisch neu starten und starten.

Ich habe das Tool gefunden, indem ich nach dem Namen meines Motherboards gegoogelt habe, die Site besucht habe, in den Download-Bereich gegangen bin, wenn Sie nicht automatisch dorthin gelangen, und dann in den Utility-Bereich gegangen bin.

0
zelgit

Bestimmte Windows Fastboot-Systeme gewähren keinen Zugriff auf das BIOS, sodass Sie das BIOS manuell zurücksetzen müssen, um darauf zugreifen zu können.

Wenn Sie das BIOS manuell zurücksetzen müssen, können Sie dazu den Akku vom Motherboard entfernen oder die Reset-Anschlüsse von CMOS auf dem Motherboard physisch abzweigen.

Anleitung: Schalten Sie Ihren Computer aus und trennen Sie ihn vom Stromnetz. Vergewissern Sie sich, dass Sie und der Computer geerdet und vor statischer Aufladung geschützt sind, da statische Aufladung Ihre empfindlichen Komponenten stark beschädigen und sogar tödlich sein kann. Öffnen Sie das Gehäuse und identifizieren Sie die CMOS Batterie - es ist wie bei einer großen Hörgerätebatterie. Nehmen Sie den Akku vorsichtig heraus. Halten Sie nun den Ein-/Ausschalter gedrückt, um den verbleibenden Strom vom Motherboard abzuleiten. Schließen Sie den Akku wieder an und starten Sie den Computer neu, indem Sie drücken Delete Schlüssel oder F8 oder F2 (etc.) Tasten, um das BIOS zu erreichen.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie die CMOS Reset-Anschlüsse auf der Hauptplatine verzweigen. Informationen zu diesen Anschlüssen finden Sie im Handbuch Ihres Motherboards.

Nachdem Sie auf Ihr BIOS zugegriffen und die erforderlichen Änderungen vorgenommen haben, können Sie den Fastboot bei Bedarf neu starten. Ich verwende Fastboot nicht auf meinen eigenen PCs, sondern aktiviere es auf den PCs, die ich für meine Kunden erstellt habe.

0
Matthew

Ich habe das gleiche Problem, nachdem ich viel im Forum, auf der Website und auf Youtube gesucht habe. Vielleicht funktioniert dieser Schritt für Sie.

Mein PC mit MSI-Motherboard.

  1. Netzstecker ziehen (oder ausschalten reicht aus)
  2. Entfernen Sie die CMOS-Batterie
  3. Drücken Sie die Einschalttaste 30 Sekunden lang
  4. Setzen Sie den CMOS-Akku wieder ein
  5. stellen Sie sicher, dass Tastatur und Maus am schwarzen USB-Steckplatz angeschlossen sind
  6. schalten Sie den PC ein
  7. Halten Sie F2 gedrückt, während Sie die Starttaste drücken
  8. Auf dem Bildschirm wird angezeigt, dass die Einstellung auf Standard zurückgesetzt wurde.

Sie werden aufgefordert, F1 zu drücken, um Ihre Konfiguration zurückzusetzen, oder F2, um das Laden der Fenster fortzusetzen.

Vielen Dank

0
saifurudin

Stellen Sie sicher, dass die Tastatur nicht an USB 3.0 angeschlossen ist. Mit anderen Worten, wenn der USB-Steckplatz blau ist, wechseln Sie zu einem schwarzen.

0