webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Virtualbox 6.0.4 oder 5.138 funktioniert nicht mit Kernel 4.4.0-143-generic Xubuntu 16.04

(enter image description here Nun, es ist sehr ärgerlich, ich habe überall nach einer Lösung gesucht, um Virtualbox Windows 7 zu bekommen VM funktioniert auf Xubuntu Kernel 4.4.0-143-generic, ABER JETZT funktioniert es nicht! !! Meine Lösung war, den Standard-Kernel-Boot auf 4.4.0-141-generic zu ändern und es funktioniert einwandfrei. Natürlich ist es ein BUG, ​​der Kernel 4.4.0-143-generic kann vboxdrv nicht finden, wenn versucht wird, modprobe vboxdrv Gibt einen Fehler aus, dass das Laufwerk fehlt, vboxusers richtig eingestellt ist, die virtualbox KEYS richtig zugewiesen sind, ich habe versucht VB 5.138, das dkms verwendet, es dann entfernt und löscht und von installiert Oracle-Webseite VB 6.04, die keine dkms verwendet. Es ist also sehr frustrierend. Also alle Kommentare, die mir helfen können, VB auf -143-generischem Kernel auszuführen? Danke , Vladi

Angehängtes Bild von VB Protokolldatei unter Kernel -143

5

Ich habe Host mit VirtualBox 5.1.38 und Gast mit Ubuntu 16.04.6 LTS mit 4.4.0-143-generischem Kernel von xenial-vorgeschlagen.

Ich kann bestätigen, dass die Installation von Gastzusätzen von virtualbox-guest-x11 APT Paket funktioniert nicht. Ich habe die folgende Fehlermeldung nach der Anmeldung:

VBoxClient: Failed to connect to the VirtualBox kernel service, rc=VERR_ACCESS_DENIED

Also habe ich Fehler 1818148 an LaunchPad.net ​​gemeldet. Und ich habe festgestellt, dass auch 4.4.0-142-generic betroffen ist.


Aber Installation von VBoxGuestAdditions_5.1.38.iso funktioniert auf meinem Gastsystem.
Was schlecht ist - auf diese Weise wird die Empfehlung in ähnliche Fragen und Antworten zuvor gebrochen.


Update: der echte Fehler ist 1818049 , er wurde am 2019-02-28 10:57:21 UTC gemeldet.

1
N0rbert

Dies war behoben in Test Builds von VirtualBox, aber noch nicht in Releases (zum Zeitpunkt des Schreibens).

0
José Calé