webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie installiere ich Okular 0.15 auf 12.04 LTS?

Siehe hier als Referenz: http://okular.kde.org/news.php

Die neue Version enthält eine Option zum Speichern von Anmerkungen in der Datei PDF. Deshalb bin ich sehr bemüht, es auszuprobieren. Gibt es eine PPA, von der ich diese neue Version installieren könnte?

Bearbeiten : Auf Anraten von 808sound konnte ich Okular 0.15 präzise installieren. Die beim Upgrade installierten Abhängigkeiten verursachten bei anderen Programmen verschiedene Probleme. Zur Behebung dieser Probleme mussten Okular deinstalliert und die damit aktualisierten Pakete heruntergestuft werden. Möglicherweise möchten Sie Okular stattdessen über die Kubuntu Backports-PPA installieren, obwohl Sie in diesem Fall keine Anmerkungen in PDF exportieren können. Weitere Informationen finden Sie weiter unten. Bitte beachten Sie dies, bevor Sie die Quelle auswählen, von der Sie das neueste Okular installieren möchten.

Kleine Bemerkung : BlaXpirits Antwort liefert Ihnen das neueste Okular abzüglich der Anmerkungsfunktion. Damit diese spezifische Funktionalität funktioniert, müssen Sie 808sound's answer befolgen.

17
Glutanimate

Ich habe poppler 0.20.5 auf Ubuntu 12.04 zurückportiert, Okular 0.16.2 (edit: jetzt auf 0.17 aktualisiert) dagegen kompiliert und sie in ein ppa gestellt. Fügen Sie dazu die ppas ppa:kubuntu-ppa/backports und ppa:kalakris/okular hinzu:

_Sudo apt-add-repository ppa:kubuntu-ppa/backports
Sudo apt-add-repository ppa:kalakris/okular
_

Aktualisiere nun den Paketindex und aktualisiere okular:

_Sudo apt-get update
Sudo apt-get install okular
_

Mit dieser Version kann ich Anmerkungen als PDF exportieren. Da diese Pakete präzise kompiliert wurden, sollte es keine Probleme mit anderen Abhängigkeiten geben, im Gegensatz zu der Lösung, die vorschlägt, Pakete von quantal zu installieren.

9
kalakris

Bitte lesen Sie den folgenden Abschnitt sehr sorgfältig durch. Diese Antwort zeigt, wie Sie Okular unter Ubuntu 12.04 auf 0.15 aktualisieren können (mit Unterstützung für den Export von Anmerkungen in PDF). Beachten Sie, dass (wie das OP bereits erwähnt hat) die andere Lösung für die Kubuntu-Backports-PPA Version 0.15 von Okular erhält, aber NOT Ihnen die Funktionalität zum Exportieren von Anmerkungen in PDF bietet. Das war etwas, was das OP wollte. Leider werden Sie feststellen, dass diese neue Funktionalität in Okular 0.15 etwas eingeschränkt ist und bestimmte Arten von Anmerkungen möglicherweise nicht in Ihre PDF Dokumente codiert werden. Darüber hinaus kann ein Upgrade zu Kompatibilitätsproblemen mit Schriftarten usw. führen. Überlegen Sie sich daher etwas genauer, bevor Sie dies versuchen.

Um fortzufahren und Okular 0.15 selbst zu testen, möchten Sie möglicherweise zuerst eine Datei old_packages.txt erstellen, die eine Liste Ihrer derzeit installierten Pakete/Versionen enthält (falls Sie dies vergessen, machen Sie sich keine Sorgen):

Sudo apt-get install aptitude
aptitude -q -F "%?p=%?V" --disable-columns search \~i > old_packages.txt

Um das Upgrade vorzubereiten, fügen Sie die folgenden zwei Zeilen zu /etc/apt/sources.list hinzu.

deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ quantal main universe
deb-src http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ quantal main universe

Führen Sie dann die folgenden Befehle aus:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install okular -f

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie dies (so oft, bis die Okular-Installation erfolgreich war):

Sudo apt-get install -f
Sudo apt-get autoremove -f
Sudo apt-get install okular -f

Nach dieser Eingabe

okular --version

sollte Version 0.15.x anzeigen. Um zu verhindern, dass unerwartete Inhalte hinzugefügt/aktualisiert werden, sollten Sie die beiden hinzugefügten Zeilen in /etc/apt/sources.list auskommentieren und tun

Sudo apt-get update

Bitte seien Sie gewarnt , dass dieses Verfahren dazu führen kann, dass andere Pakete aus dem Quantal-Repository aktualisiert werden und Kompatibilitätsprobleme mit Schriftarten usw. auftreten. Die Kommentare unter dieser Antwort enthalten Weitere Informationen dazu.

Wenn Sie Okular 0.15 deinstallieren und alle diese Änderungen an Ihren Paketen rückgängig machen möchten, ist dies ziemlich einfach. Dies sollten Sie zuerst tun

Sudo apt-get purge okular
Sudo apt-get autoremove -f

Zu diesem Zeitpunkt können Sie die old_packages.txt -Datei verwenden, die Sie ursprünglich erstellt haben, um alle Ihre Pakete auf ihre vorherigen Versionen herunterzustufen (Einzelheiten siehe hier ). Oder Sie können das folgende Nice-Verfahren ausführen (ausführlich in einer Antwort auf eine Frage zu Zurücksetzen von Ubunt ).

Bearbeiten Sie /etc/apt/preferences und fügen Sie Folgendes hinzu

Package: *
Pin: release v=12.04
Pin-Priority: 1001

Schließlich tun

Sudo apt-get dist-upgrade -f
Sudo apt-get autoremove -f

Sie sollten nun zu Ihren ursprünglichen 12.04-Paketen/-Versionen zurückkehren.

7
808sound

Das ist einfach. Wenn Sie ppa:kubuntu-ppa/backports zu Ihren Softwarequellen hinzufügen, können Sie die KDE 4.9-Software zusammen mit Okular 0.15.0 installieren

6
Oleh Prypin

Ich bin dem Vorschlag von user135805 gefolgt und arbeite einwandfrei. Einziger Unterschied zum Tutorial wies darauf hin, ich benutze Trusty und Kubuntu Backports Repos. Um zusammenzufassen,

edit /etc/apt/sources.list:

deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty main restricted universe
deb-src http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty main restricted universe

edit /etc/apt/preferences.d/okular:

Package: okular
Pin: release a=trusty
Pin-Priority: 990

Package: libokularcore4
Pin: release a=trusty
Pin-Priority: 990

Package: libpoppler-qt4-4
Pin: release a=trusty
Pin-Priority: 990

WICHTIG, editieren Sie: /etc/apt/apt.conf.d/00aptitude

APT::Default-Release "precise";

andernfalls werden Sie Ihre Pakete durcheinander bringen

bearbeiten Sie: /etc/apt/sources.list.d/kubuntu-ppa-backports-precise.list

deb http://ppa.launchpad.net/kubuntu-ppa/backports/ubuntu precise main
deb-src http://ppa.launchpad.net/kubuntu-ppa/backports/ubuntu precise main
deb http://ppa.launchpad.net/kubuntu-ppa/backports/ubuntu trusty main
deb-src http://ppa.launchpad.net/kubuntu-ppa/backports/ubuntu trusty main

vielleicht werden einige Einträge in /etc/apt/preferences.d/okular nicht benötigt, aber es hat für mich so funktioniert. Nach der Bearbeitung müssen Sie tun

apt-get update
apt-get install okular -t trusty

hoffe das hilft.

2
merchamion

Ich konnte es dank Ihres eigenen Kommentars zum Laufen bringen, daher schreibe ich hier einige weitere Informationen. Hoffentlich kann dies Ihnen und anderen helfen. Sie sollten Quantal-Repositorys "main" und "universe" hinzufügen und dann die libpoppler-Pakete "okular" und "libokularcore1abi1" aktualisieren. Beachten Sie, dass Sie Okular auch dann noch aktualisieren können, wenn Sie es zuvor von ppa: kubuntu-ppa/backports auf 0.15 aktualisiert haben (wie ich es getan habe), nachdem Sie Quantal "universe" repository hinzugefügt haben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Okular-Installation aus dem Quantal-Repository stammt, da sie sonst nicht funktioniert.

1
Marco

Die Funktion, die Sie zitieren erfordert anscheinend Poppler 0,2 . Ich weiß nicht, ob es einen Backport für den 12.04 gibt.

1
user81375

Eine andere, wenn auch langwierige Möglichkeit, die Installation durchzuführen, ist die Verwendung von Paketprioritäten mit APT. Dieser Link hilft wirklich:

http://blog.sleeplessbeastie.eu/2012/10/08/ubuntu-precise-install-youtube-dl-package-using-quantal-repo/

Mit diesem Verfahren können Sie nur die Pakete installieren, die Okular benötigt, um zu funktionieren, und die Aktualisierung anderer Bibliotheken vermeiden. Das Ärgerliche ist, dass Sie die Berechtigungen für eine Datei einzeln festlegen müssen und dies eine ganze Weile in Anspruch nimmt, da Sie die gesamte KDE-Umgebung installieren müssen. Am Ende war es nicht so viel, aber bereiten Sie sich darauf vor, mindestens eine Stunde vor dem Terminal zu verbringen.

Bisher hatte ich keine Konflikte und keine anderen Upgrades von Quantal.

1
user135805