webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

unterschied zwischen Freestyle-Projekt und Pipeline in Jenkins

Ich bin etwas verwirrt über das Freestyle-Projekt und die Pipeline in Jenkins, wenn ich neue Artikel erstellen möchte.

Wann sollte ich Artikel mit Freestyle-Projekt erstellen? Und in welchem ​​Fall sollte ich Pipeline verwenden?

Muss ich config.xml für den zukünftigen Import im Code-Repository speichern? Oder eine andere Verwendung?

Danke für Ihre Hilfe.

19
Jared

wenn Sie in der Vergangenheit Jenkins ohne Jenkinsfile verwendet haben, haben Sie etwas ähnlicher als ein Freestyle-Projekt verwendet.

wenn Sie es hassen, Dinge in CI-Systeme einzugeben, und möchten Sie Pipelines als Code verwenden - wenn Sie Ihre gesamte CI-Konfiguration in einer Datei in der Quellcodeverwaltung (Jenkinsfile) ablegen und Jenkins die Datei lesen lassen, um herauszufinden, was zu tun ist - verwenden Pipelines . Wenn Sie die Pipelines kennen, gibt es nicht viele Fälle, in denen Sie Freestyle-Projekte bevorzugen.

20
burnettk

Der Unterschied ist, dass wir in Pipeline die Möglichkeit haben, unsere Jobs in verschiedene Phasen aufzuteilen, und wir können jede Phase haben, in der wir den Prozess darstellen möchten, mit dem wir Software implementieren. Wenn etwas schief geht, können wir sehen, welche Bühne hatte das Problem; zum Beispiel. Wir haben sogar die Möglichkeit, die Verifizierung hinzuzufügen, bevor wir fortfahren. Wir haben die Möglichkeit, Stufen parallel auszuführen, sodass mehrere Tests sehr leicht in separaten Zweigen ausgeführt werden können.

2

Als Entwickler fühlen Sie sich beim Schreiben Ihrer Pipeline als Code wohler und natürlicher. Wenn Sie ein DevOps-Experte sind, ist die Wartung Ihrer Pipeline einfacher, da Sie sie wie jeden anderen Satz von Code behandeln können, der wichtige Prozesse steuert.

0
Sangha

Versuchen Sie, ein Retrofit-Plugin hinzuzufügen, wenn Sie das UCD-Tool für die CI-CD-Pipeline implementieren möchten 

0
user2290254

Wir können den Hauptunterschied zwischen Freestyle-Projekt und Pipeline sagen. Mit Pipeline können Sie eine Jenkins-Datei mit dem Programm Ruby) schreiben, mit dem Sie CI/CD konfigurieren können.

0
Naanii