webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie kann ich simulieren? REST Postanforderung mit Json-Daten im Browser

Ich habe die Webanwendung, bei der sich das Frontend in ExtJS und das Backend in PHP befindet.

Die Formulare werden in Extjs erstellt, wodurch PUT und POST zum Speichern von Daten an den Server gesendet werden.

Die Josn-Daten werden so veröffentlicht

{"id":"101","description":"user1","active":true}

Nun zum Debuggen möchte ich direkt URL in browser aufrufen, damit ich var_dump für hilfreiche Meldungen verwenden kann.

Da die Anforderung AJAX von Extjs ist, ist es sehr schwierig, Nachrichten durch Firebug zu sehen.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Anfrage vom Browser aus zu stellen und die Antwort in rendred html anzuzeigen.

Ich möchte keine Form machen.

12
user3147180

Wenn Sie Google Chrome verwenden, können Sie die Postman Extension verwenden. Sie können so ziemlich alle Arten von Daten senden und die Ergebnisse sehen.

9
Joseph Guadagno

Für Firefox können Sie restclient plugin verwenden. Es ist auch sehr einfach zu bedienen und benutzerfreundlich.

Wenn Sie curl kennen, können Sie dies auch programmgesteuert von PHP aus durchführen.

3
Sabuj Hassan

Wenn die Anforderungen über eine store in extjs gestellt werden, können Sie Ext.getStore verwenden, um den Speicher zu finden und eine globale Variable zu erstellen. Dann können Sie diese globale Variable in der Konsole bearbeiten.

schreiben Sie folgendes in die Konsole

var s = Ext.getStore('myStore')

nach dem Abfeuern können Sie nun diese globale Konsole in der Konsole bearbeiten

s.proxy.extraParams.myChangedValue = 'newValue'

s.load()

Die Antwort des Servers wird im Netzwerkbereich im Chrome-Browser angezeigt oder die Firebug-Erweiterung für Firefox verwendet. Sie können auch eine callback oder listener zum load-Ereignis zu console.log() hinzufügen, was vom Framework analysiert wurde.

1
weeksdev

Eine andere Alternative ist die Chrome Advanced REST Client App . Es ist nicht so mächtig wie die Postman-Erweiterung, aber ich denke, es ist ein bisschen einfacher zu bedienen.

1
GMLewisII

Wenn Sie mit curl zufrieden sind, können Sie es einfach direkt mit der -d (--data)-Option wie folgt verwenden:

curl -X GET "Content-Type: application/json" -d @data.json localhost:8080/path/to.json

Dabei ist data.json eine JSON-Datei.

Auf jeden Fall kann die Darstellung einer Erweiterung intuitiver und lesbarer sein.

0
Nick Roz