webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Welche Browser unterstützen Object.observe?

Welche Browser unterstützen ggf. Object.observe? Ich bin überrascht, dass ich dazu keine Informationen finden kann.

(Und wissen Sie über voraussichtliche Ankunftszeiten für diese Funktion?)

Über Object.observe: "Object.observe ermöglicht die direkte Beobachtung von Änderungen an ECMAScript-Objekten. Es ermöglicht einem Beobachter, eine zeitlich geordnete Folge von Änderungsdatensätzen zu erhalten, die die Menge der Änderungen beschreibt, die an der Gruppe von vorgenommen wurden beobachtete Objekte. " - siehe ecmascript.org , Abschnitt" Lösung ".)


Edit November 2015: Offensichtlich wurde Object.observe abgebrochen:

http://www.infoq.com/news/2015/11/object-observe-withdrawn

https://esdiscuss.org/topic/an-update-on-object-observe
"Ich habe vor, den Object.observe-Vorschlag von TC39 zurückzuziehen"

https://esdiscuss.org/topic/save-object-observe-please-make-weakmap-weakset-observable
"Save Object.observe ()! (Bitte)"

56
KajMagnus

Keine Browser Wenn es heute nicht stimmt, wird eines Tages wahr sein , dann kann dies die akzeptierte Antwort sein.

4
basarat

Sie können die Browser-Kompatibilitätstabelle von kangax für Object.observe verwenden.

Es ist Teil der ECMA Script 7-Spezifikationen, wie es scheint. Zum Glück ist mein derzeitiger Browser Chrome 33 der einzige, der dies unterstützt :)

Wenn Sie es in Chrome 33 aktivieren möchten, 

  1. Besuchen Sie chrome://flags/

  2. Und Enable Experimental JavaScript aktivieren

31
thefourtheye

Polymer ist ein neues und vielversprechendes Framework, das Web Components implementieren möchte, für das Object.observe() ein wesentlicher Bestandteil ist.

Es bietet eine Polyfill-Implementierung für "immergrüne" Browser. die neuesten verfügbaren . Darüber hinaus verfolgen , welche Browser native Unterstützung für diese Funktion haben ,, um die Implementierung zu beschleunigen.

Diese Polyfill ist als separate Library auf GitHub verfügbar.

8
Bart Verkoeijen

Chrome 35+ unterstützt die Object.observe () -Methode.

Weitere Details hier: html5rocks

Update: Es wurde auf Chrome 36 Beta umgestellt.

3
Nitin Jadhav

Früher war es sowohl in Chrome als auch in Opera vorhanden, aber die Funktion wurde von beiden Browsern entfernt, nachdem der Normenausschuss den Vorschlag für diese Funktion zurückgezogen hatte !

 enter image description here

2
John Slegers

Chrome 36+, Opera 30+. Meine bevorzugte Art, diese Fragen zu beantworten, ist http://caniuse.com . Es ist klar, konsistent und hat sofortige Suche.

0
blockloop

Haftungsausschluss: Ich bin der Autor der Bibliothek object-observer .

die Antwort von basarat ist definitiv die richtige - heutzutage wird sie von keinem Browser unterstützt.

Die meisten Polyfills führen „Dirty-Checks“ durch - nicht der beste Weg, um die Einhaltung von IMHO zu erreichen.

Besser ist es, eine der mehreren Bibliotheken zu nutzen, die die gleiche Funktionalität mit nativen Proxy-Funktionen bieten, wobei object-observer nur eine davon ist.

0
GullerYA