webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Welchen Archetyp sollte man für ein einfaches Java-Projekt wählen?

mvn archetype: Generieren bietet viel zu viele Optionen und ich möchte ein einfaches Java-Hilfsprogramm mit junit-Testfällen erstellen. Ich würde gerne wissen, welchen Archetyp ich hier verwenden sollte?

76
Jason

Wenn Sie einen mvn archetype:generate ausführen, wird in den geschweiften Klammern () eine Standardauswahl angezeigt, z. (1274), wenn Sie nach oben scrollen, um zu sehen, was # 1274 ist, ist dies normalerweise der Standard-Java-Archetyp, den Sie ausprobieren sollten, wenn Sie einfache Java-Projekte ausführen.

13
Oh Chin Boon

Ich verwende zwei Archetypen. Es hängt davon ab, welche Art von Anwendung Sie erstellen werden. 

Wenn Sie eine Webanwendung verwenden möchten, verwenden Sie maven-archetype-webapp , oder wenn Sie eine einfache Anwendung benötigen, verwenden Sie maven-archetype-quickstart . Sie sind nützlich, da Sie sie problemlos erweitern können.

71
Oleksandr

Ich verwende den Befehl wie folgt:

mvn archetype:generate -Dfilter=org.Apache.maven.archetypes:

Ich bekomme eine kurze Liste von Archetypen nur von org.Apache.maven.archetypes groupId. Die guten zum Starten sind maven-archetype-quickstart und maven-archetype-webapp, wie meine Vorgänger sagten.

17
marioosh

Ich denke, Sie sollten maven-archetype-simple verwenden.

BEARBEITEN

Laut der Maven Dokumentation

  • maven-archetype-quickstart Ein Archetyp, der ein Maven-Beispielprojekt enthält.
  • maven-archetype-simple Ein Archetyp, der ein einfaches Maven-Projekt enthält.
6
AlexR

Ich würde mit einer sehr einfachen pom.xml-Datei beginnen, die nur das enthält, was Sie brauchen. So etwas wie

<project>
  <modelVersion>4.0.0</modelVersion>
  <groupId>com.mycompany.app</groupId>
  <artifactId>my-module</artifactId>
  <version>1</version>
</project>

von http://maven.Apache.org/guides/introduction/introduction-to-the-pom.html

6
Peter Lawrey

Hier ist was du brauchst

 mvn archetype:generate -DgroupId=com.example -DartifactId=foobar -DarchetypeArtifactId=maven-archetype-quickstart -DinteractiveMode=false

Referenz: Erstellen Sie die Java Maven-Befehlszeile für den Build .

4
Sorter

Sie können alle grundlegenden Elemente von The Practical Developer verwenden:

In Java 8 + häufig verwendete Testbibliotheken:

mvn archetype:generate -DgroupId=[your-project-groupId] -DartifactId=[your-project-name] -DarchetypeGroupId=com.thepracticaldeveloper -DarchetypeArtifactId=archetype-Java-basic-tpd -DarchetypeVersion=1.0.0

Java 9 + häufig verwendete Testbibliotheken

mvn archetype:generate -DgroupId=[your-project-groupId] -DartifactId=[your-project-name] -DarchetypeGroupId=com.thepracticaldeveloper -DarchetypeArtifactId=archetype-Java-basic-tpd -DarchetypeVersion=1.0.0 -Djava-version=9

Dazu gehören JUnit 4, Mockito und AssertJ sowie eine Standardmanifestdatei, falls Ihre JAR-Datei ausführbar sein soll. Weitere Informationen: https://thepracticaldeveloper.com/archetypes/

Haftungsausschluss: Ich bin der Autor dieses Blogs.

2
Moisés

maven-archetype-quickstart Ein Archetyp, der ein Maven-Beispielprojekt enthält . maven-archetype-simple Ein Archetyp, der ein einfaches Maven-Projekt enthält.

if get errors korrigierte es, indem er den Maven-Archetyp-Katalog zu Eclipse hinzufügte. Schritte sind unten aufgeführt:

Fenster öffnen> Voreinstellungen> Maven> Archetypen

Klicken Sie auf Add Remote Catalog und fügen Sie Folgendes hinzu:

Katalogdatei: http://repo1.maven.org/maven2/archetype-catalog.xml

Beschreibung: Maven-Katalog

HINWEIS: INTERNET CONNECTION IS ERFORDERLICH WÄHREND DER ERSTELLUNG IHRES ERSTEN MAVEN-PROJEKTS.

0
Biswajit Sahu

die Standard-Archetypnummer lautet jetzt 1092 1092: remote -> org.Apache.maven.archetypes: maven-archetype-quickstart (Ein Archetyp, der ein Maven-Beispielprojekt enthält.)

0