webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

So laden Sie JavaMail (mail.jar) und JAF (activation.jar) mit maven herunter

Ich möchte dieses Tutorial https://www.tutorialspoint.com/Java/java_sending_email.htm über das Senden von E-Mails mit Java und die erste Zeile des Tutorials besagen, dass ich JavaMail (mail.jar) und JAF (activation.jar) herunterladen muss und möchte diese jars mit maven herunterzuladen ist das möglich, da diese beliebte website sagt, dass dies nicht möglich ist http://www.mkyong.com/maven/how-to-download-javamail-api-from-maven/ , Ich habe versucht, im Maven-Repository zu suchen, aber es gibt zu viele Gläser mit demselben Namen 

4
Bill_Data23

Sie müssen diese Abhängigkeit lediglich zu Ihrem Maven-Projekt hinzufügen:

<dependency>
    <groupId>com.Sun.mail</groupId>
    <artifactId>javax.mail</artifactId>
    <version>1.5.6</version>
</dependency>

Sie müssen auch nicht activation hinzufügen (es sei denn, Sie möchten eine bestimmte Version verwenden), da diese bereits eine Abhängigkeit von javax.mail ist, sodass sie abhängig von der Transitivität als Abhängigkeit zu Ihrem Projekt hinzugefügt wird.


Sie finden die Beschreibung aller Artefakte auf der Homepage des Projekts javamail

5
Nicolas Filotto

Verwenden Sie die folgenden Links, um die erforderlichen Artefakte aus dem zentralen Maven-Repository zu erhalten:
https://mvnrepository.com/artifact/javax.mail/mail/1.4
https://mvnrepository.com/artifact/javax.activation/activation/1.1.1

Oder  

Fügen Sie diese zu Ihrer pom.xml hinzu. 

<dependency>
    <groupId>javax.mail</groupId>
    <artifactId>mail</artifactId>
    <version>1.4</version>
</dependency>
<dependency>
    <groupId>javax.activation</groupId>
    <artifactId>activation</artifactId>
    <version>1.1.1</version>
</dependency>
1
RITZ XAVI

Für Leute, die die JAR-Datei und auch den Quellcode zum Debuggen wünschen. Laden Sie direkt von der JavaMail-Projektwebsite herunter.

https://github.com/javaee/javamail/releases

0
Arjun Chaudhary