webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

java.lang.NoClassDefFoundError: com.google.ads.AdView

Ich versuche, AdMob-Anzeigen in meine App zu integrieren. Bisher habe ich den folgenden Code In die onCreate-Methode der Hauptaktivität meiner App eingefügt ...

    adView = new AdView(this,AdSize.BANNER,"my code number");
    adView.loadAd(new AdRequest());

Das Programm wird fehlerfrei kompiliert, aber zur Laufzeit wird die Meldung Java.lang.NoClassDefFoundError: com.google.ads.AdView angezeigt. Ich habe eine vermeintliche Erklärung für das Problem und das Heilmittel gesehen hier , aber ich konnte nicht sehen, wie es auf mein Projekt anwendbar war, weil ich weder ein "lib" - noch ein "libs" -Verzeichnis in meinem Projekt habe.

Laut dem SDK-Manager von Eclipse habe ich von allem, was ich benutze, die aktuellste Version.

18
Mick

Erstellen Sie einfach manuell den Ordner "libs" und fügen Sie dort Ihre Bibliotheken hinzu. Standardmäßig existieren sie nicht

23
Yotes

Ich hatte ein ähnliches Problem, musste aber den Ordner libs nicht hinzufügen. Ich versuchte es erfolglos und entfernte sie anschließend, als mir klar wurde, dass ich gerade vergessen hatte, das enthaltene Jar-Archiv zu exportieren.

Fix:
Wählen Sie Projekteinstellungen> Java Build Path und dann Order and export

Überprüfen Sie hier das Paket GoogleAdMobAdsSdk -.

Dies sollte das NoClassDefFoundError - Problem lösen.

33
Kjartan
  1. Projekt-> Reinigen
  2. Projekteinstellungen -> Java Build Path. Öffnen Sie die Registerkarte "Bestellen und Exportieren".
  3. Überprüfen Sie GoogleAdMobsAdsSDK.

Es ist für mich gearbeitet.

13
N3CAT1

Dieser Fehler wurde bei der Aktualisierung von Android 16 auf 20 abgerufen.

Gelöst durch Öffnen der Registerkarte "Java-Erstellungspfad", "Bestellung" und "Exportieren", wurde GoogleAdMobAdsSdk direkt unter meinem Quellcode überprüft und verschoben. Aus irgendeinem Grund wurde das Problem behoben.

Das Ändern der Reihenfolge hat sie nicht gebrochen. Daher müssen einige Einstellungen initialisiert werden.

6
Tim Johnson

Ich hatte dieses Problem und auch dieses Problem:

Mehrere Dex-Dateien definieren Lcom/google/ads/AdRequest $ ErrorCode und Mehrere Dex-Dateien definieren Lcom/google/ads/AdRequest $ ErrorCode

Trotz der stundenlangen Beachtung aller aufgeführten Lösungen konnte ich meine App nur mithilfe des AdMob-Banner-Beispiels zum Laufen bringen:

https://github.com/googleads/googleads-mobile-ios-examples/tree/master/admob/SmartBannerExample

Bauen Sie mein Projekt neu auf und kopieren Sie meine Dateien in dieses Projekt. Wenn Sie feststecken, probieren Sie es aus.

Ich weiß nicht warum es funktioniert hat, aber jetzt tut es. Etwas in meinem Projekt war sehr falsch. Jetzt kann ich meine Arbeit fortsetzen. Ich liebe Google/Android, aber was für ein Durcheinander!

1
user3725725

Gehen Sie zu Eigenschaften - Java Build Path - Order and Export und überprüfen Sie jedes Häkchen! Das hat den Trick für mein Projekt gemacht.

0
Chris Conway

Diese Antwort anzeigen Android-Update 17 scheint mit externen Jars nicht kompatibel zu sein .

Sie müssen alle Jars in libs ordner von lib ablegen.

0
MAC

AKTUALISIEREN:

Wählen Sie Projekteinstellungen> Java-Erstellungspfad, dann Bestellen und exportieren.

Überprüfen Sie hier die google-play-services.jar.

Dies sollte das NoClassDefFoundError-Problem lösen.

0
juan Isaza

Es reicht nicht aus, nur "GoogleAdMobAdsSdk-6.4.1.jar" in Java Build Path hinzuzufügen, dann sollten Sie zur Tabelle wechseln: Bestellen und exportieren. Überprüfen Sie hier die "GoogleAdMobAdsSdk-6.4.1.jar".

0
rigortek

In meinem Fall musste ich auf der Registerkarte "Bestellen und Exportieren" auf "Android Private Libraries" klicken

0
Eli